Elektronisches Rauchen Forum

Normale Version: was macht ihr mit dem "gesparten" Geld?
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17
da taucht mir grade noch eine Frage auf:
Was macht ihr eigentlich mit dem Geld das ihr durchs Dampfen spart?
Gilt natürlich nur für diejenigen die nicht massiv vom HWV befallen sind und z.Zt. noch Unmengen in Geräte, Aromen und Bunkerbase investieren.
Ich selbst bin inzwischen gut ausgestattet und gebe kaum noch etwas fürs Dampfen aus.
Summa summarum spare ich aktuell monatlich weit über 100 Euro.
Daher hab ich meinen sowieso schon vorhandenen Dauerauftrag aufs Sparbuch für Urlaub um 100 Euronen im Monat aufgestockt - d.h. bei mir geht das "Gesparte" künftig fast komplett in die Urlaubskasse und ich bin schon kräftig am Planen für 2017.

Was macht ihr damit? Ist es einfach "weg", wird ausgegeben oder habt ihr Ziele was mit der Kohle passieren wird?

..neugierig bin ich Cool
Machen wir genauso.
Monatlich gehen jetzt seit Juni 2015 450 Euro auf ein extra eingerichtetes Konto,
für Urlaub oder extra Ausgaben.
Welches gesparte Geld?

*Ranger putzt sich*
Gesparte Geld?
Der war gut Smile

Ich rechne zwar nicht nach aber sparen tu ich nicht!
Es gibt soviel schönes im Dampferbereich das muss ich erst noch alles kaufen.
Na ja, nicht alles aber vieles!
Hallo,

ich habe mir bisher noch keine Gedanken gemacht! Ich habe auch noch nix gespart, sozusagen immernoch im Minus. Ich denke ab dem nächsten Jahr mir ich mir auch mal Gedanken machen.
Spontan würde gerne mein IPad gegen ein Surface Book ersetzen, wenn es sich per USB C laden lassen würde! Aber das steht ja noch in den Sternen was Bill Gates so plant!
Gespartes Geld? Sehr guter Scherz Wink das was ich nicht mehr in Tabak investiere, geht nun in basen Aromen und Hardware.
Also ich sehe das so,

wenn man nicht das vermeindlich gesparte Geld wie Terri expliziet auf ein Sparbuch verfrachtet,
dann gibt man es an anderen Stellen aus.

Ergo kann man also sagen, man kann sich mehr leisten, aber geparrt ist dann letztendlich doch nicht.nichts.
Natürlich kann man auch noch besser schlafen ohne finanzielle Engpässe Wink
Ich hörte mal davon das man Geld sparen soll. ^^

Siehe Ticker Wink.

Gruß
Hihi, in den HWV investieren - weg wäre es so oder so... Big Grin
Wenn man "nur" rund 80 Euro monatlich für Tabak aus dem Großherzogtum ausgegeben hat, bleibt eigentlich nichts, was man hätte sparen können. Jedenfalls nicht mit der TPD2 im Nacken.
Sieht vielleicht anders aus, wenn's nüscht mehr gibt...
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17
Referenz-URLs