Elektronisches Rauchen Forum

Normale Version: [BF-KIT] HCigar VT75 Inbox Kit -BF-
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15
Ich musste ALLE meine Panels fixen und das habe ich auf die selbe faule Art gemacht, wie schon bei so manchem AT Magnet Akkudeckel: Isolierband bis der Arzt kommt. Big Grin Sieht man am Gerät eh nicht, mir also egal. Smile

[Bild: vtinboxpanelmzs1u.jpeg]

Persönlich halte ich Hcigar in Sachen 'Build Quality' nahezu unterster Bodensatz (Noname Fasttech & Co. Trash mal nicht mit einberechnet). Hätten die Dinger keine DNA Chipsätze, würden die meisten sie wahrscheinlich (und das absolut zurecht) komplett ignorieren.

Aber die VT Inbox ist ein toller Squonker, im normalen Praxis Gebrauch einfach top. Da bringen mir schönere & besser verarbeitete Alternativen wie zB. die Therion nichts, wenn deren Handhabung einfach Krampf ist (optimal wäre natürlich wenn beides stimmen würde). Der Therion BF ist bei mir nach 1 Woche zum Vitrinen Gegenstand geworden, fummeliger Scheiß mit der Flasche und dem Akku. Tongue
das positive an der HCigar ist auch, dass du die Flaschen bekommst. Versuch das mal bei der TherionSmile
Das sowieso.
Für die Therion habe ich noch keine gefunden, aber aus Mangel an Interesse auch nicht großartig recherchiert. Für die Inbox habe ich schon einen ganzen Sack voll zuhause Smile gibts ja bei GB für ein paar Groschen.
jau, für die HCigar hab ich auch genug. Ich hatte mal einen Shop in der Schweiz gefunden für die Therion Flaschen. Das willst du gar nicht wissen was mir da 2 Stück gekostet habenLaughLaugh
Bei mir hat der Deckel mit Loch auch geklappert. Hab links oben doppelseitiges rein und neue Plates drauf. Ob es bei denen auch ohne Klebeband wackelt, hab ich nicht getestet.

Der Maze war jetzt ne ganze Zeit lang im Einsatz ((Nicht auf der Inbox) Single Coil geht schon beim Velo-Deck ^^)

Alles in allem, ne gute DNA-Box, die mich täglich begleitet.

PS: Die Flaschen gibt es auch bei FT im 5er und 10er Pack, falls das noch nicht gepostet wurde.

Gruß
Ich habe noch keinen DNA Akkuträger gesehen, wo passend zum Modell alle Werte gestimmt haben.
Es sind nur die Standartwerte eingetragen, oder noch schlimmer, sie wurden einfach vom anderen Modell überschrieben. Diese mMn fragwürdigen Tipps tauchen hier immer wieder auf. Nowink

Ausgemessene Werte für Widerstand und Thermik für die VT Inbox
[attachment=87068]
Hallo,

habe mir einen 10er Pack geholt Big Grin

Viele Grüße

IcyT
(10.03.2017 08:42)anzip schrieb: [ -> ]Ich habe noch keinen DNA Akkuträger gesehen, wo passend zum Modell alle Werte gestimmt haben.
Es sind nur die Standartwerte eingetragen, oder noch schlimmer, sie wurden einfach vom anderen Modell überschrieben. Diese mMn fragwürdigen Tipps tauchen hier immer wieder auf. Nowink

Ausgemessene Werte für Widerstand und Thermik für die VT Inbox
Upps, ich dachte ich kann einfach loslegen mit der Box wenn sie da ist Ph34r

Willkommen in der schönen DNA Welt, ich habe mir die Box wegen der Optik gekauft nicht um unbedingt die Chipvorzüge zu nutzen.
Naja, lesen bildet - muss ich mich reinwühlen.
Also die Inbox war von meinen bisher getesteten Geräten am besten von den installierten zu den gemessenen Werten.
Viel Spaß mit der besten Squonkbox Smile
Gestern fing meine an unten zu siffen. Zwischen äußerem Rahmen und dem Plastikrahmen. Siffen ist vielleicht das falsche Wort, eher drückt es da Liquid durch, wenn auch wenig. Hatte das schon mal jemand?
Wollte die Box auseinander nehmen, aber hab es dann doch gelassen. Nur den 510er hab ich mal abgemacht und reingeschaut, da war nicht sonderlich viel drin. Und unten sind auch 2 O-Ringe angebracht, daher frag ich mich woher das Zeug kommt.

Gruß
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15
Referenz-URLs