Elektronisches Rauchen Forum

Normale Version: Vergessen den Draht bzw. die Coil vor dem zusammensetzen zu heizen - Schlimm?
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3
Hi Leute,

habe eben meinen Baby Beast und den Cleito selbstgewickelt.
Leider habe ich vergessen, den frischen Draht bei der Cleito vorher ein paar mal zu feuern und ausglühen zu lassen.

Hat das irgendwelche (gesundheitlichen) Nachteile?
Nein.
Ich glaube kaum, dass bei Fertigverdampferköpfen die Drähte
vorher geglüht werden. Wink
@ Brummer

lies noch mal richtig -- er hat selbst gwickelt .

Gesundheitlich denke ich nicht
Es kann aber sein das die Coils nicht aus der Mitte heraus glühen oder HotSpots vorhanden sind
Das schmeckt man aber --- ist nämlich dann eklig metallisch
@roadrunner1954
Wird brummer wohl richtig gelesen haben.
Die Frage mit "Nein" beantwortet und hinzugefügt das die Fertigverdampferköpfe sicher auch nicht ausgeglüht werden.
Ich glühe selten meine Gewickelten Coils vor...
Genau so ist es.
Es war nur ein allg. Hinweis bezüglich verwendeter Drähte,
u.a. bei fertigen Verdampferköpfen.
@ Ameise999

Kann man Gück mit haben und es passt
Kann aber auch Pech haben -- ist mir auch schon passiert das ich vergessen habe zu glühen -- Ergebnis war brennender ekliger metallischer Geschmack

Also alles wieder auseinander gebaut - Watte raus und Glühtest gemacht
Und siehe da - Die Wicklung glühte nur auf einer Seite und nicht wie es sein soll aus der Mitte raus .
Wicklung etwas gerichte - Watte wieder rein - zusammen gebaut und der Geschmack war wieder da

(17.05.2017 20:06)brummer schrieb: [ -> ]Genau so ist es.
Es war nur ein allg. Hinweis bezüglich verwendeter Drähte,
u.a. bei fertigen Verdampferköpfen.

Ok -- dann habe ich es wohl falsch verstanden -- SORRY
...ich verwende stets V4A Draht (Edelstahl) diesen habe ich noch nie ausgeglüht.
Bei NiCr und Kanthal mache ich das auch nicht...
Ich sehe keine bedenken. In den alten YouTube Videos sah man die wickelnden Menschen immer mit Gasbrennern. Aber ich denke das machen heutzutage die wenigsten.
THX !!!!!!
(17.05.2017 20:33)Humbucker schrieb: [ -> ]In den alten YouTube Videos sah man die wickelnden Menschen immer mit Gasbrennern. Aber ich denke das machen heutzutage die wenigsten.

Nur diejenigen, die ihre selbstgemischten Liquids quer durch die Mikrowelle über den Babybreierhitzer bis zur Joghurtmaschine durchjagen - im Glauben, danach das perfekte Liquid zu haben. Die japanischen Jungfrauen bei rotem Vollmond sind dabei aber noch nicht angestellt worden. Tongue2
Seiten: 1 2 3
Referenz-URLs