Elektronisches Rauchen Forum

Normale Version: Trauriger Abschied von Geräten wegen TPD2
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
(02.06.2017 14:25)V-Mann schrieb: [ -> ]Aber Klartext: Was braucht es denn außer CE Zeichen und deutscher Anleitung? Und wer sich darum nicht kümmern möchte, sollte es meines Erachtens nicht auf TPD2 schieben.

Nein, das reicht nicht.

Klartext: die Geräte müssen angemeldet werden. Das kostet Zeit, Geld und Aufwand, so dass nicht alle Geräte angemeldet werden, v.a. nicht die etwas älteren Modelle...

Edith sagt noch: und der Kunde, der sein Lieblingsgerät vermissen wird, kann da auch mit "kümmern" nichts tun...
Den Vapor Giant Kronos finde ich auch nicht mehr zu kaufen. Sad
Hängt das vielleicht mit dem Tankvolumen (max 2ml) zusammen ?
Nö, Tankvolumen ist doch wurscht, predigen die TPD2-Versteher doch immer. Und Deutschland ist mit das einzige Land, das es erkannt hat und die Tankgröße nicht auf 2ml begrenzt. Wink
@Jürgen

In D gilt das mit dem Tankvolumen nicht.
Aber dazu, und zur Registrierung und pipapo gibt es im TPD2-Forum genug zu lesen. Lasset uns hier trauern!

Ich bin ja von der Emow umgestiegen, weil es hiess, die würde nicht mehr angeboten werden. Allerdings sehe ich die noch im Verkauf, wahr wohl eine Falschinfo? Ich freu mich für die, die sie noch nutzen Smile (totgesagte leben länger, oder so ^^)
(02.06.2017 13:49)Womodampfensius schrieb: [ -> ]Hallo Ihr Lieben,

für mich gibt es heute einen traurigen Anlass, diesen Thread zu eröffnen.

Ich habe von Svoe Mesto erfahren, dass der Kayfun V4, mein absoluter Lieblingsverdampfer, die TPD2 nicht überlebt hat. Sad

Hier könnt Ihr schreiben, welche Geräte der TPD2 zum Opfer gefallen sind, ein virtueller Gerätefriedhof sozusagen.

schau mal da http://www.red-vape.ch/search?sSearch=Kayfun+V4 ! die schweiz ist von der TPD ja nicht betroffen. überigens mit dem Händler kann man gut reden
Die haben auch nur noch Ersatzteile. Außerdem liefern die Schweizer Shops nicht nach Deutschland. Ich habe schon vor dem 20.5. keine Tankverlängerung für den Kay4 mehr dort bestellen können.

Zum Glück hat mir da eine liebe Schweizer Mitforine geholfen. Smile
(02.06.2017 15:36)Womodampfensius schrieb: [ -> ]Außerdem liefern die Schweizer Shops nicht nach Deutschland. Ich habe schon vor dem 20.5. keine Tankverlängerung für den Kay4 mehr dort bestellen können.

Hmm das wäre mir neu, denn ich hab bis ende April ein Jahr in Deutschland gelebt und öffters mal in der Schweiz bestellt und auch bekommen.
(02.06.2017 15:36)Womodampfensius schrieb: [ -> ]Die haben auch nur noch Ersatzteile. Außerdem liefern die Schweizer Shops nicht nach Deutschland. Ich habe schon vor dem 20.5. keine Tankverlängerung für den Kay4 mehr dort bestellen können.

Zum Glück hat mir da eine liebe Schweizer Mitforine geholfen. Smile

Das Wallis ist wunderschön und hat sogar Campingplätze Big Grin
@Nidan: Das liegt vielleicht daran, dass Du Schweizer Staatsbürger bist.

@Figino: Das stimmt und weit weg von mir ist es auch nicht. Big Grin

Aber jetzt wieder zurück zum Thema. Smile
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Referenz-URLs