Elektronisches Rauchen Forum

Normale Version: Trauriger Abschied von Geräten wegen TPD2
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Unabhängig von der TPD2 erreichen aber Geräte (AT & Verdampfer) auch so irgendwann das Ende des Produktlebenszyklus und sind dann nicht mehr erhältlich. Deswegen war und ist es eine gute Idee, von einem guten Produkt noch eines in Reserve zu legen - wenn die Mittel da sind.

Was mir heute noch auffiel, ist ein ziemliches Tohuwabohu bei Teilen, wo ich es nicht erwartet hätte. Der OBS Engine Mini wird bei manchen Onlineshops als "in TPD-Prüfung" gelistet, während andere ihn munter (sofort lieferbar) bewerben.
Nuja, bei manchen hab ich es einfach nicht erwartet.
Siehe z.B. der Kayfun lite.

Der war doch son richtig grundsolides Arbeitstier.
Quasi ein Klassiker für den Mtl Bereich.

Den V3 kann ich nich wirklich als Nachfolger ansehen.
Gerade wegen dem Mini Tankvolumen.
Also wirklich Leute!
2ml?
Das ist schon arg knapp.

^^
@Wachkatze: V3 Mini meinst Du? Ich komm gut mit klar. Neben Toptank Mini derzeit mein Favorit. Und das will was heißen...
Die Geschmäcker sind halt verschieden.
Deswegen wärs gut gewesen, wenn beide produziert würden.

^^
War heute bei Sunny Side Gallery in Solingen.
Da war noch ein Kay4 zum Verkauf
nicht wieder ins OT abgleiten.
nicht "das gibt es noch irgendwo irgendwie zu kaufen". Oder "hey da gibt es Alternativen" oder "ich erklär euch mal den produktlebenszyklus, weil ich bin voll schlau"
Nur: TPD2, DIESE Geräte sind qua Gesetz und Nichtregistrierung nicht mehr innert der EU zu haben.

Thanks Smile
(03.06.2017 22:11)Wachkatze schrieb: [ -> ]Den V3 kann ich nich wirklich als Nachfolger ansehen.
Gerade wegen dem Mini Tankvolumen.
Also wirklich Leute!
2ml?
Das ist schon arg knapp.

^^

Ja. Aber nur wenn man den mitgelieferten Glastank nutzt. Mit ES-Tank hast du 4ml und spätestens dann ist der K3 Mini dem Lite haushoch überlegen.

Der Lite war 2013 als er rauskam ein absoluter No Brainer. Gleiche Performance wie der Kayfun 3 und hat nur die Hälfte gekostet. 2017 mag ich ihn aber nicht mehr nutzen. Die fitzelige Einfüllschraube hat mir mal nachts in einer schummrigen Kneipe den Abend versaut (!) und der nicht einstellbare Zugwiderstand ist mir mittlerweile deutlich zu streng.

Wenn MTL-SWV, dann Kayfun 3 mini und/oder FeV. Beide kann man Stand 04.06.2017 käuflich erwerben ..;-)
Aber nich jeder mag Stahltanks.
Ich möchte gerne den Suppenfüllstand sehen.
Und dann sind wir wieder bei 2ml.

Befüllschrauben liebt oder hasst eins.
Da scheiden sich immer die Geister.
Ich hab den Goblin mini1 der auf die gleiche Weise befüllt wird, auch im Einsatz.
Im Handling kein Problem.
Und durch die Heckfüllung braucht eins halt keine Liquidkontroll.
Ein paar Teile weniger, die Stress machen können.

Ja, der Zugwiderstand ist streng.
Muss eins mögen.

Genau deswegen machen sich mini v3 und lite ja keine Konkurrenz.
Zwei verschiedene Verdampfer für zwei verschiedene Dampfvorlieben.

^^
Opfer der TPD2 - leider nicht mehr zu kaufen Sad

KangerTech Evod Pro MTL E-Zigaretten Einsteiger Set mit CLOCC Verdampferkopf

Vape Forward Vaporflask classic Hochleistungs Design Akkuträger 150Watt 2x 18650 Akku

KSD Vamo Fire V6 Akkuträger Edelholzdesign mit Sonne 20W

Aspire Pegasus Mod Box 70Watt

Aspire Odyssey Kit Pegasus Mod

KangerTech Innocigs Aerotank MOW

KangerTech EMOW Mega Dual Coil

KangerTech EMOW Mega E-Zigaretten Einsteiger Set Komplett

Quelle: http://www.gut-dampfen.de/opfer-der-tpd2...aufen/?p=2
Erst einmal vielen Dank an euch, fürs zusammentragen.

Bei dem letzten Post von Druckpunkt komme ich bei einem Punkt nicht hinterher (ich hatte in der Vergangenheit schon mal etwas diesbezügliches gelesen, weiß aber nicht mehr wo). Das Thema "Emow Mega Dual Coil". Da die Verdampferköpfe von Kangertech ja irgendwie (fast) alle auch in anderen Geräten ihren Einsatz finden, und ich diese ausschließlich verwende suche ich bisweilen danach.

Obwohl ich jede Menge davon zuhause habe schaue ich halt nach und nach danach. Dazu hätte ich eine Frage (auch wenn es etwas offtopic ist, Entschuldigung dafür): hier werden ja Verdampferköpfe angeboten. Bezieht sich der angegebene Preis nun auf einen Kopf oder eine Schachtel?

Ich denke, es wird der Preis für 1 Teil sein, anderenfalls wäre es (für die Schachtel/5 Stk.) ja ein Träumchen Big Grin

Also, wenn mir da jemand auf die Sprünge helfen könnte danke ich im voraus.

Zum Thema selbst,- die Köpfe gibt's ja noch, meiner Meinung nach sind es die gleichen wie zum Beispiel für die Emow. Bis auf die erste Generation der Evod passen diese doch in (fast) alle Kangertech Verdampfer, oder? Also, Aerotank, Protank 2, Genitank etc.

Ich denke (und hoffe natürlich), dass es die auch in Zukunft geben wird.

Also, wenn auch knapp am Thema vorbei, dennoch danke Smile

Upps, der Link oben ist leider kaputt. Aber, hier ein funktionierender. Da ist es auch erklärender beschrieben, im ersten Link steht es anders. War allerdings auch ein anderer Verkäufer/Shop.

Somit hat sich meine Frage erledigt Big Grin
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Referenz-URLs