Elektronisches Rauchen Forum

Normale Version: BT Clone
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36
Da es hier anscheinend noch kein Thema zum BT Clone gibt, mache ich mal eins auf.

Meiner von FT ist heute gekommen. Verarbeitung ist für ca. 10€ sehr gut.
Mitgeliefert wurde Nickel-Mesh. Das habe ich nicht verwendet, sondern mein verhandenes aus Edelstahl.
Da ich kein Original besitze, kann ich kein Vergleich bezüglich Geschmack machen. Aber er ist für mich besser als ich es erwartet habe.

[Bild: img_0057.jpg]
Ja, der ist wirklich gut.
Am besten von einm Mod hierhin verschieben lassen:
http://www.e-rauchen-forum.de/thread-118662-page-6.html
da es schon einen Thread vom Clone gibt ;-)
OK im Off Topic-Bereich hatte ich jetzt noch nicht geschaut Big Grin
Vor allem nicht mit dieser Bezeichnung. BT ist doch nicht als Wortmarke geschützt, oder? Blink
Außerdem "warte" ich ja nicht, sondern habe ihn Laugh
Wer einen hat, darf hierher,
wer noch drauf wartet, muss in den Wartesaal Tongue2
Alles gut. Thread ist jetzt hier richtig Wink
[Bild: sunny.png]
Dann darf ich hier rein Big Grin
Habe den 12$von ft seit Montag und Abends gleich den ersten Mesh-Dry-hit gezogen LaughLaughLaugh

Sieb habe ich Jahrzehnte nicht mehr inhaliert Nowink 65

Grüße,
Stefan
(14.06.2017 15:07)ashrak schrieb: [ -> ]Meiner von FT ist heute gekommen. Verarbeitung ist für ca. 10€ sehr gut.

wie sieht das bei dir mit dem Pluspol Deck aus? Da ist ja das Gewinde vom Pluspol durchgebohrt.
Ich hatte >>hier<< schon etwas dazu geschrieben.
Sifft es da nicht nach unten bis zum 510er?

Ich habe auch den 10€ Clone von Fasttech im zulauf, bei Gearbest hatte ich auch noch einen bestellt gehabt aber den habe ich storniert und mir noch zusätzlich den für ~12€ bei Fasttech geordert, denn da ist das Pluspol Deck (wie auch beim originalen) nicht durchgebohrt.

Edit: Fehler ausgebessert
Also das Deck des Fasttech Clones ist nicht durchbohrt, der ist 1:1
Ich würde versuchen die Durchbohrung mit einem kleinen, dicken O-Ring zu verkleinern.

Also das Kürzen der Seile ist wirklich nicht so einfach, wie ich dachte.
Muss mir unbedingt mal einen Meter im Baummarkt besorgen, oder hat jemand eine Online-Bezugsquelle?

Dann poste ich jetzt hier nochmal meine beiden FT Clone Wink
Rechts - Geschlichtet und leicht poliert
Links - Glsaperlengestrahlt und mit den originalen Isolatoren, da mir die Fasttech Teile im USB zerbröselt sind.

Die originalen Isolatoren sind wirklich um Längen besser und sollte man wohl auf jeden Fall tauschen, wenn man vorhat mit dem BT mechanisch zu dampfen. Wenn sie im geregelten AT wegbröseln ist das ja nicht so schlimm.

[attachment=90338]

[attachment=90339]
Mathias, matt ist für mich ab sofort das neue glänzend Smile

Grüße,
Stefan
(14.06.2017 19:32)Toefken schrieb: [ -> ]Also das Deck des Fasttech Clones ist nicht durchbohrt, der ist 1:1

Es gibt bei Fasttech zwei BT Clone, einmal für ~ 10 Euro und einmal für um die ~12 Euro

Bei dem Clone für 10 Euro ist das Deck durchgebohrt.

Schaue dir mal bei Fasttech die Bilder der beiden Verdampfer an und vergleiche die beiden Bilder wo man das Deck sieht.
Ja, Stefan, ich mag das auch Wink
Der BT ist allerdings sehr hell nach dem Behandeln. Ist wohl dem recht weichen SS 304 geschuldet. Sieht ein wenig aus wie Aluminium.
Man muss aufgrund des dünnen Materials auch höllisch aufpassen, dass es sich nicht verzieht.
Besser sieht da das "Ding" vom Dieter aus (TankDing Thread).
Gefällt aber trotzdem und fühlt sich wie alle satinierten Flächen, noch besser an Wink

Edit:
Ach ja, SurfGeier
Ich vergass. Ich hab die 12 Dollar Clone.
Es ist immer besser die etwas teureren Teile von FT zu nehmen, wenn mehrere verfügbar sind.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36
Referenz-URLs