Elektronisches Rauchen Forum

Normale Version: Base
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2
Hallo liebe Dampfer

Ich richte mich mit einer bitte an euch mir etwas helfen zu können.

Ich habe mir ein 5 Liter Kanister Base gekauft 80 vg 20 Wasser , leider verkauft ich wollte eigendlich 80 vg und 20 pg , mit Wasser ist dieses Zeug mir viel zu dünn und knallt und Zischt beim Feuern ohne Ende , sehr unangenehm , jetzt zu meiner Frage im meinem Kanister sind noch ca 4 Liter drin wenn ich jetzt 1 Liter reines vg zugebe bringt das was um das Zeug dicker zu bekommen ? und reduziert sich das Knallen und Zischen.

Sorry für meine unwissenheitBlushing , daher richte ich mich an Leute die da mehr Erfahrung haben .

Danke für eure hilfe Smile

Jetzt ist deine Frage zwar schon durch Anneli beantwortet, trotzdem verschiebe ich dich mal aus der Plauderecke nach DIY. Da hast du mehr Aufmerksamkeit. Smile
[Bild: attachment.php?aid=88543]
Ja, mit VG auffüllen, aber so, dass Du bei 10 bis 15% Wasseranteil rauskommst. Dann sollte es taugen Smile
Ich nehme VG/H2O in 85/15, da knallt nichts, außer wenn die Wattemenge in der Coil nicht passt, dann ja, aber nur beim ersten Zug. VG auffüllen ist erstmal der richtige Weg.
Mit welchen Geräten dampfst denn du?
Ich dampfe mit dem Squape E und Accuträger ist G-Class sx mini
@Rumbalotte

Mit 1 Liter 99,5% tigem VG kommst du auf ca. 16% H2O Anteil runter
Mit 2 Liter 99,5% tigem VG auf ca. 13,33 % H2O Anteil

Gruß
Tom
Frage in die Runde: Wäre es nicht besser, mit PG aufzuhübschen, um die Mischung zäher zu bekommen?

/OT
@Rumbalotte: Angeber!
Habe letzte Woche noch in meinen grauen Zellen nach Deinem Usernamen (bzw. dem, was er "verkörpert") gesucht. Danke für den Reminder! Ph34r
/BTT
(13.11.2017 16:55)Scamps schrieb: [ -> ]Frage in die Runde: Wäre es nicht besser, mit PG aufzuhübschen, um die Mischung zäher zu bekommen?

Wäre aber blöd, dann hätte er weniger Wolken und mehr Geschmack bei selber Aromazugabe (Ironie OFF)

Aber VG wäre in der Tat etwas "dicker", was im Winter zusätzlich bei kalten Temp Problematisch werden kann

Gruß
Tom

Edit: Schreibfehler berichtigt
Habe ich da bislang etwas verpasst? Meiner Ansicht nach ist VG deutlich zäher, dickflüssiger
als PG. Zumindest bei meinem Lieferanten.
VG ist dickflüssiger als PG. Smile
(13.11.2017 16:55)Scamps schrieb: [ -> ]Frage in die Runde: Wäre es nicht besser, mit PG aufzuhübschen, um die Mischung zäher zu bekommen?

Nee, damit wird es ja noch dünner, VG ist schon okay
Seiten: 1 2
Referenz-URLs