Elektronisches Rauchen Forum

Normale Version: Warum dampft Ihr elektrisch?
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40
Nikotin ja, Qualm nein! So einfach is dat für mich :-)
tjaaaaa, ganz am anfang stand mal: weil es günstiger ist, dann schmeckte es auch besser, auch meiner gesundheits ists zuträglich. aktuell sind nurnoch die beiden letzten punkte, denn aufgrund der hwv-infektion ist das dampfen mittlerweile fast doppelt so teuer wie mein ehemaliges rauchverhalten.
Deshalb dampfe ich elektrisch.

Also ich bin da eher drüber gestolpert nach einem Ausflug am 3 Oktober 2011 (Tag der Deutschen Einheit) in Holland (Winterswijk) im Aldi.

Ja im Aldi.Fragesmiley

In der langen Schlange an der Kasse war hinter mir ein Mann der ein "DINGS" aus der Hosentasche holte und dampfte.

Der war sichtlich entspannt und machte fette Wolken.Ich staunte nur und wuste nicht was das ist 1000 ???

Dann erzählte ich meinem Freund davon und der sagte das ist eine E-Zigarette und sein Bruder hat auch eine.

Jetzt war ich angefixt und wolle unbedingt auch eine Dampfe viel falsch konnte ich ja nach 29 Jahren Rauchen, davon über 20 Jahre Tabak gedeht nicht machen.

Hoffnungsloser Fall sozusagen mit allen Ritualen die es so gibt. Morgens das erste Licht was ich sah war wenn das Feuerzeug angeht.Kein Schertz.

Also erst mal eine eGo-T-B besorgt und siehe da es geht ja es geht.Wie Geil ist das denn?Super

Dann durch das ERF habe ich erstaunlicherweise mehr über das Rauchen erfahren/gelernt und das ist schon Peinlich das man als Raucher so wenig darüber weiss.

Gesundheitlich ging es mir sofort besser und deshalb dampfe ich und will nicht mehr rauchen.Smile
Weils die schmackhaftere Art ist, Nikotin zu mir zu nehmen. Und weil mir die Liquidrumfüllerei Spass macht Big Grin
das sind die Gründe die ich für mich ankreutzen konnte...

- Ich will keine Tabakzigaretten mehr konsumieren

- Ich brauche das Rauch-Ritual

- Weil es Spaß macht
Hallo zusammen,

ich dampfe der Gesundheit wegen,Geld sparen tue ich mit dem dampfen
eher weniger da ich früher gestopft habe sprich Filterhülse und Volumentabak usw.

Gruß Basti
Ich Dampfe jetzt genau 2 Wochen erst und ?

Na das ist passiert :

Ich kann besser Atmen
Mein Lungenvolumen ist besser geworden kann kräftiger Blasen beim Lungenarzt der mich für Bekloppt hält ! aber die Eergebinsse sind komischerwiese besser lach !

Kein Gekäuche mehr kein Husten , einfach weg ! in der kurzen Zeit

Habe mehr Kraft und fühle mich fitter und merke das auch bei Bergen also Straßen wo einem vorher die Puste ausgeblieben ist

Ich will nicht auf Nikotin verzichten und auch nicht auföhren mit Dampfen es ist ein schönes Gefühl was beruhigt und gelassen macht wenn man Dampft und das auch noch "Günstiger" als diese EKELHAFTEN PYROS die weit aus Schädlicher sind in ihrer ZUSAMMENSETZUNG !

Da Dampft es sich doch ungeniert Big Grin
Kein gekrümel überall verteilt , nix stinkt mehr , keine beigen Tapeten bis Dunkelbraun Wacko und dieser morgendliche Kalte Aschenbecher wo man am liebsten Brechen möchte wegen dem Gestank

Das einzige was mir fehlt ist das man die Dampfe nicht mehr anzünden muss mit nem Feuerzeug Big Grin ich erwische mich oft dabei wie ich die Ego-t Anstecken will mit einem Feuerzeug 47

Hab das jetzt versucht einzustellen und diese GaskammerExplosivgranaten mit Gefährlichen Gas zu verbannen in den Keller , wenn diese dinger mal Hochgehen dann flieg ich ins ALL und schau auf den Mond Big Grin , die sind ja Gefährlicher als alles andere ,OK SOMAT 7 TABS für die Schpülmaschine sind nicht ohne !! Mein Neffe hatte letztens so ein "Bombon " ausgepackt Ohmy und fragte ob er das Essen dürfe WAAAAAHHHH !

Dabei achtet man ja schon drauf das alles weggeräumt ist und kein Kind rankommt nur ebend diese Tabs vergessen , wei man die praktischerweise gleich neben der Spülmaschine unten im nebenstehenden Schrank stehen hat WackoWacko

Winke Dampfschaefchen
Ich dampfe weil es dampft und nicht raucht, feddich!
Nee, im Ernst, ich dampfe weil:
mein Doc mit mir geschimpft hat Mad "Aufhören!!"
ich jetzt kein Nikotin mehr brauche Big Grin,
aber das Rauchgefühl
es schmeckt1006
LG
Rita
'
Weil mir meine Wohnung im warsten Sinne des Wortes gestunken hat.

Und jetzt weiß ich erst wie meine Klamotten und ich anderen gestunken haben.

mfG
Peter
Ich hab mit dem dampfen angefangen als ich das Pyro-Rauchen einfach nicht mehr im Griff hatte. Zum Schluss waren es 3 Schachteln, die ich täglich qualmte! Es hat mich ganz plötzlich dann nur noch aufgeregt, dass ich jeden Morgen schon hustete bevor ich überhaupt richtig aus dem Bett aufgestanden war, das ganze Haus stank nach Rauch, etc. etc.
Es gab vorher Zeiten, da konnte ich meinen Pyro-Konsum immer wieder einschränken wenn ich wieder ne Zeit lang Pfeife geraucht habe, aber das funktionierte auch nicht mehr. Dann kam eine E-Mail in der eine E-Zigarette beworben wurde. Ich habe mir das Ganze näher angesehen, mich zusätzlich informiert und dann einfach meine erste E-Zigarette geordert. Es war ein eGo-T-Set in der Farbe lila und dazu habe ich gleich noch 8 verschiedene Liquids geordert. Ausgepackt, ausprobiert und sofort für gut befunden..............so habe ich es vom ersten Tag an geschafft, die Pyros wegzulassen, obwohl ich noch 2 Stangen Zigaretten und 4 große Dosen Tabak nebst dazugehöriger Hülsen auf Lager hatte.
Besonders begeistert war ich von der Vielfälltigkeit der Liquids die es da so gab und vor allem dann von der Möglichkeit sich die Liquids selber mischen zu können. Also orderte ich schon bald VG, PG und Nic-Basen und natürlich jede Menge verschiedener Aromen. Auch das Mixen hat gleich geklappt und es entstanden Liquide, die manchmal sehr exotisch vom Mix her waren, aber dennoch lecker zu dampfen waren.
Mittlerweile kommen immer mehr Freunde auf mich zu und wollen meine Liquids haben.
Ich finde dampfen einfach klasse, hat was entspannendes fast was meditatives, obwohl ich meine E-Ziggis, von denen ich mittlerweile schon eine gane Sammlung habe auch mal liegen lassen kann ohne zu dampfen.
Ich vergleiche meinen Umstieg heute mit meinem Umstieg, den ich mal von Kaffee auf Tee vorgenommen habe. Auch hier hat mich die Vielfalt beeindruckt, die Tee zu bieten hat.................heute sind es in dem Bereich nur noch eine Kanne Kaffee die anderen mindestens 3 Kannen, die vorher Kaffee waren, werden schon über lange Zeit hinweg mit Tee ersetzt.
Ich bin mir sicher, dass ich nicht mehr den Pyros verfallen werde, das Nikotin habe ich mittlerweile auf 6 mg heruntergeschraubt, manchmal dampfe ich auch Nuller. Ich fühle mich viel wohler, der Husten ist nach einer richtigen Attacke, die fast 2 Wochen lang dauerte komplett weg, ich nehme Gerüche und Geschmäcker wieder viel besser wahr, mehr wollte ich nicht erreichen.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40
Referenz-URLs