Elektronisches Rauchen Forum

Normale Version: Warum dampft Ihr elektrisch?
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40
Bei mir treffen irgendwie alle Punkte zu.
Hauptssächlich weil ich kein Geld mehr für Zigaretten ausgeben wollte. Komplett mit dem rauchen aufzuhören wollte ich zwar auch schon immer, auch wegen der Gesundheit. Aber ich habe es mir nie so wirklich getraut. Ich hatte immer Angst vor den Entzugserscheinungen gehabt oder das ich irgendwas vermissen würde.

Nun merke ich wie toll und wie viel Spaß das dampfen macht. Man hat so viel Spielraum, es gibt leckere Liquids und ich merke deutlich gesundheitliche Verbesserungen bei mir. Ich brauche nicht mehr im Hausflur in der Mitte pausieren, um nach Luft zu schnaufen. Ich kann gemütlich weiterlaufen. Meine Fingernägel sind nicht mehr gelblich verfärbt. Es ist toll wieder Gerüche wahr zu nehmen. Einfach toll.Big Grin
Was soll ich dazu sagen, Kirsten. Zitiere ich die Oma eines Schulfreundes, damals (1970): "Ach dat geiht ja allens elektrisch..." oder in meiner Muttersprache: "Aff vun Köm un Tabak"; das steht für "Weg von Kümmel/Doppelkorn und Tabak". Gerne genommen, wenn man einen "Haarbüdel", dicken Kopf, hatte und nicht wirklich ernst gemeint. Oder die Drei Tornados: "Sowjetmacht und Elektrokraft uns den Sozialismus schafft", diese wiederum Lenin zitierend. Guru Guru texteten damals schon für die Selbstwicklerfraktion im Elektrolurch: "Volt, Watt Ampere, Ohm, ohne mich gibt's keinen Strom".
Ernsthaft gesprochen/übersetzt: Elektrisch dampfen gibt mir die Möglichkeit, immer dann, wenn ich das haben will, eine Dosis Nikotin zum abtörnen aufzunehmen. Für's Gegenteil gibt's einen Espresso (mit Grappa drin) oder eine Kanne Kaffee.
Im Dampfkram ist bisher nichts drin, das mich zwingen will, immer noch mehr zu dampfen. Bei den Pyros, das wissen wir und ist auch hier im Forum mehrfach beschrieben, ist das anders. Hab' ich eine geraucht und im Aschenbecher ausgedrückt, spricht sie schon zu mir: "Hey, bin so alleine hier. Was is' mit meine Kumpels in der Schachtel, rauch' die mal alle auf, aber fix".
Meine wichtigste Befürchtung ist, dass die Pyroindustrie den Liquidmarkt in die Finger bekommt und all die bewährten Suchtstoffe reinmischt, die wir schon kennen. Niemals werde ich ein Liquid kaufen, wo ein Cowboy auf der Flasche abgebildet ist. Noch ist dampfen auch Subversion, drehen wir den Tabakkonzernen einfach mal eine Nase und denken wir an unsere Gesundheit. Den ganzen Dreck in den Pyros brauchen wir nicht, sie aber schon.
Bei mir treffen auch irgendwie alle Punkt zu. Hauptsache weg von den stinkenden Pyros Big Grin
Was für mich noch ein Wichtiger Punkt ist:

Ein Genussmittel was gut schmeckt.

Durch die schier unendliche Vielfalt an Aromen, hat man immer einen passenden Geschmack. Und die suche nach den guten Aromen macht mir Spaß.

Für mich ein großer Pluspunkt einfach der genuss der versch. Aromen.

Ich liebe die Fruchtigen Sorten.
Und habe noch lange nicht alle Ausprobiert.

Ich würde es schon fast mit alkoholischen Getränken vergleichen.
Wie leckere Cocktails oder so.
Einfach ausprobieren was einem schmeckt.
Und was einem schmeckt immer wieder genießen.
Da Mehrfachantworten zulässig sind und ich alles zutreffend finde:
[x] alles Big Grin
es schmeckt mir einfach sehr gut.
anfangs war es natürlich wie bei den meisten neugier und dieser muss man ja nachgehen
Ich wollte doch eigentlich nicht mit dem Rauchen aufhören, war alles ein blöder Zufall und jetzt von der Dampfe abhängig. Aber immer noch besser als rauchen.
Für mich ist Dampfen Genuss pur. Nicht zu vergleichen, mit dem früheren öden Suchtrauchen.
Hat ein bischen was von ShishaBig Grin

Dazu kommen die erheblichen finanziellen und gesundheitlichen Aspekte.

Habe schon am zweiten Tag des Dampfens erheblich besser Luft bekommen.
Der Raucherhusten, der bei mir wirklich penetrant war, ist fast weg.
Hätte nie gedacht, dass ich das noch erlebe!
Dem Erfinder der E-Zggies gebührt der Nobelpreis! 44

Jürgen
Ich dampfe elektronisch .... Weil ich so auch die Nichtraucher Frauen küssen kann
LaughBig Grin
Ich senf auch mal Smile

Ich hab mit dem Dampfen angefangen um von den Pyros weg zukommen, nicht aber vom Nikotin. Weitere Gründe waren die Verbesserung der Gesundheit und den Gestank aus der Bude zu bekommen.

Jetzt darf auch unsere Tochter wieder in unseren Arbeitsraum und im Winter können wir die Balkontür zu lassen Smile
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40
Referenz-URLs