Elektronisches Rauchen Forum

Normale Version: Warum dampft Ihr elektrisch?
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40
Ich dampf heut auf den Tag genau zwei Jahre:

Warum?

Bin ein Gewohnheitstier und ich liebe meine Dampfgerät am Morgen und auf dem Weg zur Arbeit und den gesamten Rest des Tages Big Grin

Ich denke, wenn sich der technische Fortschritt bei meinem Eintritt ins Dampferleben (vGo) nicht so rasant weiterentwickelt hätte, wäre mein Interesse sicher relativ schnell verflogen. Aber dann gab es das und das ....und dies und das ....

Es ist Klasse das es immer wieder etwas neues gibt, was man doch gerne mal testen würde :-)
Ich habe abgestimmt mit " ich will keine Pyros mehr konsumieren"
Irgendwie beinhaltet diese Stimme aber in meinem Anliegen gleich mehrere Punkte:
Ich dampfe, um keine Pyros mehr zu rauchen, weil ich die Gesundheit verbessern möchte, es zudem sogar noch günstiger ist, ich aber an dem Raucher-Ritual irgendwie festhänge..Wacko

Fazit: Darum macht´s Spaß Laugh
um auf die Eingangsfrage zu kommen:
"...weil hydraulisch nicht geht?"
1007
Weil es sooo gut schmeckt !!
nach fast 50 jahren pyro wollte ich weg von dem gesundheitschädlichem qualm.aufhören wollte ich schon ca.gefühlte 100 mal,leider hat es nie so richtig geklappt.mal einen tag,mal eine woche und einmal sogar zwölf wochen.das problem war erstens hatte ich nichts mehr in der hand,ich wurde nervös und unausstehlich,wie meine frau sagt,habe ich auch selbst gemerkt.der zweite versuch mit der ego c hat geklappt.nach ca.acht wochen war mein verlangen nach den pyros fast weg.selbst schulterklopfen.und es wurde immer besser,nach gut einem jahr dampfen schmecken mir keine zigaretten mehr.selbst zu weihnachten die gute cohiba esplendidos hat mir nicht geschmeckt und ich mußte sie leider entsorgen.
soviel für heute es gibt noch einiges zu schreiben aber gleich wird die bude voll,leider,bei der hektik machts keinen sinn mehr.

gruß max
Aus Versehen aufgehörtShy
Nach ziemlich genau 39 Jahren "Rauchen bis der Arzt kommt". (80-90 Stück am Tag) Immer selbst gedrehte und immer gleichen Tabak den ich mir sogar mit in den Urlaub genommen habe. Trotzdem hatte ich keine gesundheitlichen Probleme, weder Raucherhusten oder sonstiges. Selbst Bein Skifahrern konnte ich meine Tochter die nie geraucht hat konditionell toppen Happy, hatte ich eigentlich trotz drohendem Rauchverbot im Büro im nächsten Jahr, nicht vor damit aufzuhören. Als Heimkinofan musste ich mir allerdings nach spätestens 3 Jahren einen neuen Beamer kaufen weil die nikotinrückstände immer die Spiegel des beamers vergilbt haben. "Mein" Beamer-Händler "nuckelte" die ganze zeit im Verkaufsgespräch an seiner e-Zigarette und dann hat's mich auch gepackt und ich muss sagen: ich vermisse nichts! Ich experemtiere zwar noch ziemlich herum, Verdampfer, liquids etc. und hab mich auf 6mg "gepegelt" aber ich denke es wird keine Pyro mehr in meinem leben geben und der neue Beamer hält nun doch vllt. längerLaughLaugh

Gruß
Eigentlich wollte ich nur mein Rauchverhalten etwas eindämmen.
Einfach weniger rauchen!
Kein Mensch hat mich über die Risiken des Dampfens informiert...oh man...
warum hat mir keiner gesagt, das das Dampfen so übelst lecker ist Wink
Naja, was soll ich sagen...stinken ist Geschichte...mich umhüllt nur noch guter und leckerer Duft Big Grin
ich wollte ganz gerne vom Nikotin weg kommen. die nuller habe ich ausprobiert, spürte aber kein flash. vielleicht hatte ich aber nur die falschen Liquids. ich weiß es nicht.
ansonsten, es raucht nicht mehr. das macht dann schon mehr spaß.
Gibt es denn noch andere Möglichkeiten zu dampfen?
Ja, guckst du hier.Laugh
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40
Referenz-URLs