Elektronisches Rauchen Forum

Normale Version: Akkukontakt bei den Bullis
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3
ich habe letzten rein instinktiv das mit etahnol saueber gemachtz und dabei gemerkt das der bulli wieder ordentlich feuert /

erst eben habe ich diesen threads gelesen und darin nochmals die bestätigung gefunden ....

hilft vielleicht gegen den abrieb evtl gewinde mit vasiline einzufetten ?

von woher kommt sonst der abrieb ?*blöd frag*

mit vaseline hab ich das noch nich ausprobiert nur kann es evlt auch nich schaden .... da beim ggts das ja so auch gemacht wird ....

greetz blue haze
Die Verdampferkontaktprobleme stehen jetzt hier: http://www.e-rauchen-forum.de/thread-50074.html
[Bild: kirsten.png]
Seiten: 1 2 3
Referenz-URLs