Elektronisches Rauchen Forum

Normale Version: Gewinde der SWVD
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2
Hallo Selbswickler,
vor der Reinigung meiner VD habe ich immer richtig bammel.
Meist bekomme ich die Gewinde nicht auseinander geschraubt.
Ob Kayfun oder Oddy, am schlechtesten bekomm ich den
UFS-Clone auseinander.
Gibt es ev. ein Mittelchen für die Gewinde, damit ich sie nach ein
paar Wochen wieder besser auseinander bekomme?

Danke schon mal für eure Hilfe

Grüsse
Muldi
Am besten geht's wenn du dir Gummihandschuhe anziehst, da hat du den nötigen grip

Fett oder ähnliches würde ich nicht nehmen, die Chance das im liquid zu haben ist doch gegeben
Was bremst sind meistends die O-Ringe. Einen Tropfen Liquid drauf und verreiben hilft.
danke schon mal, das mit den Gummihandschuhe werde ich gleich mal probieren. Wink
Wenn es garnicht auseinander geht, helfen machmal auch zwei Kabelbinder oder gaaanz schmale Ledergürtel oder ähnliches.

MfG Dirk
ein zerschnittener Fahrradschlauch wirkt auch wunder. 2 Stücke davon sind immer in meiner Dampfertasche
Ein Schraubstock und dünne Sperrholzplätchen als Schutz vor Verkratzung helfen auch wahre Wunder.

Deswegen hab ich immer einen Schraubstock in meiner Dampfertasche. Tongue2

LG
Flaty
Ich hab ein Einkochgummi auf dem Schreibtisch liegen, damit geht alles auf.
(03.09.2013 17:02)Flatline schrieb: [ -> ]Ein Schraubstock und dünne Sperrholzplätchen als Schutz vor Verkratzung helfen auch wahre Wunder.

Deswegen hab ich immer einen Schraubstock in meiner Dampfertasche. Tongue2

LG
Flaty

Nicht grad in der Tasche aber immer griffbereit.
Marke Eigenbau ... putzen sollt ich ihn mal.
[Bild: pJA12w7.jpg?1]
wow, danke schön, sind alles klasse Lösungen.
Wenn ich das lese, hätte ich auch selber
drauf kommen können, ist alles sooo logisch.
Aber, wir Hausfrauen müssen zusammenhalten Wink
Auf gehts zum aufschrauben.Smile
Grüsse
Mulder
Seiten: 1 2
Referenz-URLs