Elektronisches Rauchen Forum

Normale Version: Neue Coils erfinden.
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Hallo zusammen, ich habe mir paar Videos von RiP Trippers angeschaut, der hat ja soweit ich weis einige Coils erfunden (ua. Clapton Coil, Inception Coil...).
Da ist mir selber mal ne Idee gekommen und wollte fragen ob das technisch überhaupt möglich ist bevor ich meinen momenten einzigen SW auseinanderbau der grade so super läuft.

Die Idee: ESS als Coil.

Man Schneide einen 0,5mm dicken Streifen ESS ab und Wickel diesen wie normalerweise den Draht um einen Bohrer. Durch das ESS zieht man dann einen Docht seiner Wahl.

Is das ne Schnapsidee?
Du solltest RiPTrippers Videos weiter schauen, da bringt er genau so eine CoilLaugh

Nennt sich glaub "Abyss" oder soWink


Gruß Dripper
Wie soll sowas funktionieren? ESS hat doch quasi 0 Ohm und würde somit einen Kurzschluss verursachen anstatt zu glühen. Wenn ich es oxidiere wird es sehr hochohmig und somit auch wieder unbrauchbar. Oder bin ich auf dem Holzweg?
Das Video zum Abyss hab ich gesehn, da ist allerdings ein Kanthal mit reingezwirbelt.
Ich meine, dass Kollege "werz99" so etwas gebastelt hatte - ohne Kanthal. Kam glaube im MC-Beitrag, aber vielleicht meldet er sich ja hier.

Gruß Dripper
Soweit ich weiss hat Imeo dies mal auf dem Odysseus gemacht. Gab auch ein Video bei youtube, habe es jedoch leider nicht gefunden.

Gruß Mario
Hab ich auch mal gemacht und geht ganz gut sogar. Man muß auf jeden Fall Hauchdünn schneiden und dennoch viel ESS nehmen. Für Mech mods und subohm eigentlich ok. Aber das Problem hier ist das sich der Aufwand kaum lohnt. Und teurer als Draht ist es auch.
(08.04.2014 00:15)L3M0N schrieb: [ -> ][...] von RiP Trippers angeschaut, der hat ja soweit ich weis einige Coils erfunden (ua. Clapton Coil, Inception Coil...)[...]

Kleine Korrektur. Die Clapton Coil hat, soweit ich es herausfinden konnte, der Amerikaner Derek Small erfunden. Die Idee kam ihm als er einem Freund beim Gitarre spielen zu sah.
RiP Trippers hat dann nur das erste Video darüber gedreht. Derek Small hat noch einige andere "exotische" Wicklungen auf seiner Facebook Seite, und absolut geniale Makro-Aufnahmen der Wicklungen. Wer bei Facebook ist, sollte sich das unbedingt mal anschauen Smile

Zur der Geschichte mit dem ESS, da hatte ich hier mal was versucht:
http://www.e-rauchen-forum.de/thread-265...pid1592418
in den nachfolgenden Postings des verlinkten Threads gibts auch viele Infos und Versuche dazu.
Referenz-URLs