Elektronisches Rauchen Forum

Normale Version: Alternative zu FeV v3?
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4
Guten Morgen.

Bin jetzt schon ein paar Tage auf der suche nach einer Alternative zum FeV v3. Was ich damit meine ist jetzt nicht Geschmack oder andere religiöse Eigenschaften Smile sondern nur von der Funktionsweise her so ähnlich. Sprich tank oben, verdampferkammer unten, dochte und Spule mit Watte. Irgendwie bin ich von der Bauart inzwischen überzeugt. Hab mir schon lemo, kayfun und Taifun angeschaut, aber die scheinen ja irgendwie anders zu funktionieren, was mir irgendwie spanisch vorkommt Smile
Der Durchzug und Geschmack ist mir jetzt weniger wichtig wie die Grundfunktionalitäten; Er soll nicht süffen und nicht kokeln.

Vielen dank schob mal für irgendwelche Vorschläge.
Hi Source,
ich hab mir einen Squape (Klon) zugelegt von GB, sifft nicht, funzt, verbraucht auch wesentlich weniger als der FeV.
Ist neben dem kleinen Flashi mein derzeitiger Hauptdampfer, kann ich nur empfehlen. Allerdings sagt der Klonfred zu dem Teil, dass es ein Lotteriespiel ist, ob er was taugt oder nicht (hatte ich vorher nicht gelesen, man gut^^)
Werd ich mir mal anschauen, besten dank Smile
In seiner Bauweise ist der FeV einzigartig, einzig der Taifun GS, der aber ein ganz andere Bauform hat ist vom Prinzip ähnlich. Obwohl es zig Unterdruckverdampfer, also Kayfun, Squape, Big Buddah, etc. gibt, wurde das Flashi Prinzip nicht so häufig kopiert. Warum das so ist, weiss ich nicht, denn von Zuverlässigkeit ist es konkurrenzlos.
Moin moin,

ich frag mal vorsichtig: Wenn er Dich doch überzeugt, warum dann eine Alternative?
Noch nie was von HWV gehört lilo?
Ich geb mich auch gerade der Endzeitstimmung hin - wer weiß, welche SWVD's nächstes Jahr noch erlaubt sind.
Allerdings war mein letzte Bestellung (gestern) der "echte" FeV VS, endlich mal länger als 1 Stunde nuckeln vorm Tankstopp^^
(29.05.2015 08:23)lilo schrieb: [ -> ]ich frag mal vorsichtig: Wenn er Dich doch überzeugt, warum dann eine Alternative?

Vieleicht wegen dem Äusseren? Ne Schönheit ist der Flashi ja nun nicht.
Der A2-T funktioniert auch so. Oben der Tank dann Docht auf die Wendel.
(Und er hat nicht solche Monstermaße wie der Fev)
Taifun GS ist das gleiche Prinzip, wie der FeV. Smile
Ende Juni soll der neue GS kommen, das Prinzip ist fast identisch.
Danke für die Tipps, ich schau mir die gleich mal an. Wieso ich eine alternative suche ist a) weil der FeV mein erster war und ich neugierig auf andere bin Smile und b) stören mich zwei Dinge am FeV. Ich kann liquids nur bis ca. 2mg Nikotin dampfen, sonst kommt das große husten und dass die Verbindung zur base nur gesteckt ist, dass ist für Hosentaschen at tube Nutzer Brand gefährlich Smile hab jetzt sogar schon mit isolierband nachgeholfen Tongue
Seiten: 1 2 3 4
Referenz-URLs