Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der Winter naht....
jetzaber Offline
Schwester Dünndraht
****


Registered+
Beiträge: 552
Registriert seit: May 2016
Bewertung 21
Beitrag #1
Der Winter naht....
...und meine 82/14/4 Plömpe wird zum einen langsam zähflüssig und zum anderen nähere ich mich damit den Problemen mit Siff/Kondensat.
Da dachte ich, ich frage dieses Jahr mal vorher, ob ihr vielleicht "Anpassungen" für den Winter vornehmt und/oder ob ihr Tips für mich habt.

Im Normalbetrieb: also nur mal kurz raus und wieder rein im Winter waren meine Probleme im letzten Jahr mit 50/50 Mischungen und als reines Backenhörnchen eher gering. Sobald ich aber im Stall war, ging es los. In der Tasche der Winterjacke war es zu kalt und so kondensierte nach dem Dampfen alles schlagartig, suchte sich seinen Weg nach draussen, ging dort spontan eine innige Verbindung mit jedem noch so kleinen Krümelchen ein und ließ sich dann rund um den Verampfer sowie bevorzugt im Drip Tip häuslich nieder. Tongue

Diesen Winter gehe ich nun auch noch als Lungentier an den Start und ich ahne fürchterliches. Das ich meine dicke Plömpe mit H2O wieder gangbar mache ist ja klar und recht einfach - aber der Rest?
Wäre ich nur so ne Stunde im Stall, wäre es ja nicht so das Ding, aber unter 2 Stunden geht da gar nichts. Meist sind es 3-4 Stunden. Da muß ich einfach zwischendurch mal in Ruhe an der Dampfe ziehen können, ohne vorher ein riesen Reinigungsritual abhalten zu müssen.
Dummerweise ist meine Winterausrüstung voll Kältetauglich. Mir machen Minusgrade daher nichts aus - nur ist das Zeug eben gut isolierend und die Dampfe wird daher nicht durch Körperwärme einigermaßen auf Temperatur gehalten. Wenn ich die Dampfe "nah" dran habe, müßte ich mich halb nackig machen, um wieder an die Dampfe zu kommen *bibber*.
Ein weiteres Problem ist der AT. Die Dinger mögen Kälte so überhaupt gar nicht. Ein im Warmen halb voller AT kann im Stall schon mal ratz-fatz ein leerer AT sein.

Über Anregungen und Hinweise, wie ihr es in ähnlichen Situationen handhabt würde ich mich freuen. Ebenso über Tips für die Hardware, die den Praxistest bei Euch überstehen. Zur Not überlege ich auch schon mir eventuell ein kleines Fertigcoilset nur für den Stall zuzulegen - so es denn eines gibt, was mit den Umständen klar kommen würde.
Auch da wäre ich für Hinweise die mehr als einen kleinen Spaziergang im Winter überstnden haben dankbar.

edit: den letzten Winter hatte ich K3 Minis im Stahlkleid im Einsatz.
Dieses Jahr sind Taiföhne der 3er Bauart mit Spritzentanks am Start.
Meine letzten noch vorhanden Fertigcoiler sind ein Istick Basic mit K1er VDs und ein einsamer Nauti Mini.
26.09.2017 15:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sjömannen Offline
Seemann unter Dampf
*****


Registered+
Beiträge: 1.047
Registriert seit: May 2017
Bewertung 25
Beitrag #2
RE: Der Winter naht....
nicht ganz deine Situation, aber trotzdem kalt:

45-60 min. Fahrrad, Dampfe in der Satteltasche, ankommen, 5-Klicks, dampfen.

Letzten Winter noch mit IStick TC60W und Melo 2+3 sowie 55/35/10er kein Problem. Mal sehen, wie sich Merlin und Witcher bald schlagen.
26.09.2017 15:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Frau_Hans-Dampf Offline
Likes it hot
****


Registered+
Beiträge: 649
Registriert seit: Apr 2016
Bewertung 13
Beitrag #3
RE: Der Winter naht....
Entweder die Dampfe in einen Innentasche packen oder im Lanyard um den Hals (falls hierzu tauglich). Ich hatte sie letztes Jahr auch oft an einer Gürteltasche, so dass man nur die Jacke hochziehen muss.

Die Alternative wäre vielleicht ein Taschenwärmer? Ich kannte bislang nur diese Knick-Teile, die dürften nicht so lange halten. Gerade eben mal bei Amazon geschaut: Es gibt Handwärmer mit Powerbankfunktion, die über USB aufgeladen werden. Gar nicht mal teuer, ich glaube ich weiss, was ich dieses Jahr zu Weihnachten als kleine "Zugabe" verschenke! Extra-Saft für Handy und Dampf inklusive...
26.09.2017 17:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
rs2000mk6 Offline
Senior Member
****


Registered+
Beiträge: 749
Registriert seit: Oct 2016
Bewertung 10
Beitrag #4
RE: Der Winter naht....
(26.09.2017 15:45)jetzaber schrieb:  Ein weiteres Problem ist der AT. Die Dinger mögen Kälte so überhaupt gar nicht. Ein im Warmen halb voller AT kann im Stall schon mal ratz-fatz ein leerer AT sein.

Das liegt nicht am AT, sondern an den Akkus.
Li-Ion Akkus mögen Frost überhaupt nicht, je kälter, desto größer der Kapazitätsverlust. Eine andere Möglichkeit als den AT warm zu halten gibt es nicht. Es gibt zwar auch einige 18650 die recht kältefest sind, die sind aber bzgl. Kapazität und max. Leistungsabgabe untauglich für einen AT.
26.09.2017 19:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
lesart Offline
Einzeller
*****


Registered+
Beiträge: 2.085
Registriert seit: Aug 2015
Bewertung 34
Beitrag #5
RE: Der Winter naht....
Alles was in eine Hosentasche passt,
dort dürfte es am wärmsten sein und somit gut für Liquid und Akku.
I-Care mini werden so bei mir transportiert, haben aber ne begrenzte Leistung und gelegentlich werden Fussel gesammelt.(hatte leider auch schon einen Glasbrucht in der Hosentasche und somit defekt.) Angry
Die neuere Endura T20 wird mit Käppi geliefert,
das Käppi an sich hält gut die Flusen ab, kann aber leicht mal ausbrechen.
Mit dem 1000mAh Akku gerade noch Hosentaschentauglich.
Die Teile eben nur als Ergänzung, falls die mitgeführten Favoriten schlapp machen.
26.09.2017 19:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Faschma Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 2.960
Registriert seit: Nov 2012
Bewertung 24
Beitrag #6
RE: Der Winter naht....
Aus Gründen der Sicherheit haben E-Zigaretten oder auch Akkus bei mir in der Hosentasche nichts verloren.
Im Winter trage ich eine dicke Jacke, da ist in den Innentaschen viel Platz.
26.09.2017 20:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
jetzaber Offline
Schwester Dünndraht
****


Registered+
Beiträge: 552
Registriert seit: May 2016
Bewertung 21
Beitrag #7
RE: Der Winter naht....
Hah! Auf die ERF Ideenschmiede ist einfach Verlass!

@Sjömannen Das ist schon klar. In 4 Stunden dampfe ich aber häufiger mal und dann sieht es eben schnell mal ganz anders aus.

@Frau Hans Dampf Die Idee mit dem Lanyard klingt gar nicht mal so schlecht. Ich mag sowas zwar gar nicht, aber es dürfte praktikabel sein Smile

@rs2000mk6 Schon klar. Da aber jeder AT einen Akku benötigt, dachte ich, dass es reicht AT zu schreiben Unsure

@lesart Stimmt ja, zwei icare Minis habe ich auch noch. Ich habe da nur die Befürchtung, dass die kleinen Akkus schon alleine von der Kälte völlig überfordert sind. An Glasbruch hatte ich ja noch gar nicht gedacht Blink
Allerdings hat sich letzes Jahr herausgestellt, das die Hosentaschen relativ unpraktisch sind und das auch nur geht, solage ich weite Hosen trage. Momentan geht das, aber ab ca. 4 Grad braucht man aber schon lange Männer unter der Hose. Bis ungefähr 0 Grad geht es dadurch nur noch so gerade so eben und nur bei sehr kleinem Setup, drunter aber ist das leider keine Option mehr. 12cm sind daher leider schon zuviel. Die gehen mir flöten. Ich brauche max. 10cm. Das habe ich letzes Jahr mit dem Target Mini geschafft. Allerdings sind auch die 1400mAh von dem schnell weg, wenn es wirklich kalt wird.


Hat Jemand eigentlich eine Prognose, was sich einfacher im Griff behalten läßt: SWV oder Fertigcoiler? Gibt es für DTL ne Chance oder werde ich um MTL nicht drum rum kommen?
26.09.2017 20:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
RaWe Offline
Pragmatiker
*****


Registered+
Beiträge: 2.578
Registriert seit: May 2016
Bewertung 46
Beitrag #8
RE: Der Winter naht....
Latzhose !
26.09.2017 21:07
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Frau_Hans-Dampf Offline
Likes it hot
****


Registered+
Beiträge: 649
Registriert seit: Apr 2016
Bewertung 13
Beitrag #9
RE: Der Winter naht....
Die einzige DTL-Kombi, die ich am Start habe ist FEV-VS mit Tesla stealth mini. Die gesamte Kombi ist kleiner als der Pico AT und definitiv hosentaschentauglich..., selbst in hautenge Jeans...
26.09.2017 21:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
templeg Offline
indulgence vaper
*****


Registered+
Beiträge: 1.880
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung 23
Beitrag #10
RE: Der Winter naht....
Raumanzug ! Big Grin
26.09.2017 21:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne