Elektronisches Rauchen Forum
Steampipes Corona - Spezialservice für Österreicher - Druckversion

+- Elektronisches Rauchen Forum (http://www.e-rauchen-forum.de)
+-- Forum: Diskussionsboard (/forum-24.html)
+--- Forum: Verdampfer (/forum-72.html)
+---- Forum: Selbstwickler (/forum-200.html)
+---- Thema: Steampipes Corona - Spezialservice für Österreicher (/thread-106507.html)



RE: Steampipes Corona - Spezialservice für Österreicher - derAlex_ - 31.05.2016 22:05

@eblubber
Im Prinzip nix, zumindestens von meiner Seite. Bessere Hälfte sieht das etwas anders Shy
Benötige ja noch paar weitere Sachen in nächster Zeit (mind. ein weiterer AT, einige Sony Konions, Ladegerät, weitere Bunkerbase Aufstockung,...)
Naja jammern hilft nicht.


RE: Steampipes Corona - Spezialservice für Österreicher - eblubber - 31.05.2016 22:18

@Alex,
vielleicht die Relevanz verdeutlichen? Z.B. Terrorgefahr ---> Bunker, usw. Wink --- Nein, lasst Euch von mir nicht den Urlaub vermiesen! Smile


RE: Steampipes Corona - Spezialservice für Österreicher - Humbucker - 31.05.2016 22:27

Tja einen 2. Kayfun würde ich persönlich streichen. Ein top Verdampfer, ganz klar, aber 2 davon, mmh.
Bleiben noch der Squape und der Corona und nun wird es schwer...
Der Squape X lief von Anfang an auch sehr gut und steckt voller technischer Leckereien.
Der Corona ist wie der Genius ein High Performer, dickes Drip Tip, enormer Luftdurchsatz.
Es ist schwer eine absolute Empfehlung auszusprechen.
Vielleicht ist der Squape X der bessere Allrounder...
Aber auch mein Tipp am besten alle SmileSmileSmile


RE: Steampipes Corona - Spezialservice für Österreicher - kurti03 - 31.05.2016 22:39

@Humbucker
nachdem ich deinen Bericht gestern Abend gelesen habe, habe ich meinen auch mal ausgepacktBig Grin Ich habe allerdings nur eine Single Coil 1.8 Ohm raufgemacht. Und ich muss sagen, das Teil hat mich schwer begeistert. Kann dir alles unterschreiben was du da sagstLaugh Ich habe den Squape und auch den Kayfun. Nach meiner Meinung kann man die drei nicht mit einander vergleichen. Jeder hat unterschiedliche Stärken, und alle drei sind Top VerdampferSmile Ich werde mir auf jeden Fall noch einen 2ten besorgenCool

Grüße

Dieter


RE: Steampipes Corona - Spezialservice für Österreicher - Humbucker - 31.05.2016 22:44

@kurti03,
Hast du trotzdem 4 Dochte verbaut?
Wie verhält sich die Watteverlegung?
Schon mal danke im Voraus...


RE: Steampipes Corona - Spezialservice für Österreicher - eblubber - 31.05.2016 22:44

Wenn Ihr noch weiter so schwärmt, werd ich böse! 46 Laugh
(Wird Zeit, dass unsere endlich verschickt werden.)


RE: Steampipes Corona - Spezialservice für Österreicher - Humbucker - 31.05.2016 22:46

SmileSmile:)ups sorry
LaughLaughLaugh


RE: Steampipes Corona - Spezialservice für Österreicher - kurti03 - 31.05.2016 22:47

@Humbucker
4 Dochte, nicht entkernt, Watte lose draufgepackt. Nachfluss ohne Ende, du kannst selbst bei 14-15 Watt zugucken wie das Liquid verschwindet. Super, dichter nicht warmer Dampf. Habe Red Astaire drin und vom Geschmack tadellos.Smile

Grüße

Dieter


RE: Steampipes Corona - Spezialservice für Österreicher - Humbucker - 31.05.2016 22:50

...teste ich auch mal zum Spaß. Habe auch die originalen Unentkernten Dochte drin.
Ich kann mich auch nur nochmals wiederholen...ich verstehe den unglaublichen Nachfluss nicht.
Da muss eine Liquidpumpe drinnen seinLaughLaugh


RE: Steampipes Corona - Spezialservice für Österreicher - kurti03 - 31.05.2016 22:55

ich hatte es letzte Woche ja auch mal bei meinem Avocado mit den Stahlseile probiert. Da hat sich der Nachfluss auch extrem verbessert. Aber du hast recht, bei dem Corona muss ne Pumpe eingebaut sein Laugh

Grüße

Dieter