Elektronisches Rauchen Forum
Steampipes Corona - Spezialservice für Österreicher - Druckversion

+- Elektronisches Rauchen Forum (http://www.e-rauchen-forum.de)
+-- Forum: Diskussionsboard (/forum-24.html)
+--- Forum: Verdampfer (/forum-72.html)
+---- Forum: Selbstwickler (/forum-200.html)
+---- Thema: Steampipes Corona - Spezialservice für Österreicher (/thread-106507.html)



RE: Steampipes Corona - Spezialservice für Österreicher - VaporFlow - 19.05.2016 13:09

Wie funktioniert das jetz noch mal mit der Benachrichtigung bzw.Rechnung?lg Flow
[/quote]

Hat schon funktioniert Super


RE: Steampipes Corona - Spezialservice für Österreicher - Baseman - 19.05.2016 14:24

Ich werde ihn mir wahrscheinlich aneignen wenn der (wohl angekündigte) Glas Tank kommt. Hab ein paar Aromen die mir den ansonsten zerfressen, auch ganz allgemein habe ich kein Bock mehr auf Plaste - schon gar nicht in dieser Preisregion.


RE: Steampipes Corona - Spezialservice für Österreicher - nooK - 19.05.2016 14:43

waaaas das Teil hat nichtmal n Glastank? Mmmmh dann fliegts wohl von der HWV Liste runter. Mad


RE: Steampipes Corona - Spezialservice für Österreicher - VaporFlow - 19.05.2016 14:49

Whaat?!?...dachte der Poly-Tank is optional...shit,zu spät :-)

Wie stehn hier die Chancen das er mein Avoria Nemesis verträgt?


RE: Steampipes Corona - Spezialservice für Österreicher - Schuessel - 19.05.2016 14:54

Blödsinn geschrieben...


RE: Steampipes Corona - Spezialservice für Österreicher - eblubber - 19.05.2016 14:55

Der Glastank kommt später. Das Glas kommt von einem Zulieferer, und der hat die Produktion nicht rechtzeitig hingekriegt. Hier der komplette Text von FB:

" Infos zum neuen Steampipes RTA - Corona -

Viele von euch haben den Prototyp von unserem neuen "Baby" auf der Dampfermesse in Stuttgart oder auf den nachfolgenden Messe Videos gesehen.

Direkt nach der Dampfermesse haben wir dann die Produktion gestartet. Durch den TPD-Stichtag, am 20.05. gab es für uns eine definitive Deadline um den neuen Verdampfer noch rechtzeitig in den Markt einzuführen.

Trotzdem wollten wir zum Start genügend Geräte anbieten.Das ist zum Glück und Teameinsatz gelungen.

Durch die lange Produktionszeit wird sich aber die komplette Montage über die Deadline verschieben.

Aus diesem Grund wird zum Start nicht der volle Batch verfügbar sein. Ziel ist es mindestens 100 Geräte am Verkaufsstart verfügbar zu haben. Die werden zwischen Off- und -Online-Store aufgeteilt.
Sobald dann die nächsten Geräte fertig sind, werden beide Shops wieder aufgefüllt.

In der kürze der Zeit war es unserem Glas-Lieferanten nicht möglich uns entsprechende Glastanks herzustellen.
Deshalb müssen wir die ersten Corona mit PolyCarbonat Tanks ausliefern. Als Ausgleich liefern wir aber einen Ersatz-Tank als SparePart mit.
Die Glastanks werden in den nächsten 2-3 Wochen im Shop verfügbar sein.

Der Corona hat mit dem Change nur noch das Funktionsprinzip gemein. Wir wussten um die Kritikpunkte die es beim Change noch gab und haben sie uns zu Herzen genommen.

Die Schrauben-Pole mussten einem Velocity-Deck weichen d.h. jeder Draht hat jetzt sein eigenes Befestigungsloch mit Schlitzschrauben. Passenden Schraubendreher liefern wir mit.

Durch den neuen Aufbau des Sockels kann der Corona jetzt in einem 360° Winkel von oben befüllt werden. Unabhängig von der verwendeten Flasche oder Dropper. Durch abschrauben der AFC kann auch direkt aus Glasflaschen befüllt werden.

Das Deck besteht komplett aus PEEK. Der Pluspol wurde komplett eingelassen.Dadurch ist das Deck komplett Kurzschluss sicher. Die Dochtlöcher wurden für 3mm ES-Seil vergrößert.

Mit dem Corona kommt ein SparePart Paket bestehend aus:

- kompletter Dichtsatz
- 2 Ersatzschrauben
- Ersatztank
- 4 ES-Seile 3mm
- Schraubendreher
- Wasserdichte Kunststoff-Verpackung

Zum Start wird es den Corona nur in Edelstahl zum Preis von 135€ geben.

DLC-Version kommt dann in den nächsten Wochen.

Der Verkaufsstart des Corona startet am Donnerstag 19.05. um 18:00 Uhr.

Da unsere Dampferkollegen in Österreich von der TPD noch härter getroffen werden als wir in Deutschland, brechen wir mit unseren Grundsätzen.
Wir werden für Österreich einen Presale anbieten.

Alle Kunden aus Österreich können sich über dieses Google-Doc

http://goo.gl/forms/2tpeNmPdKc2d9QBm2

zum PreSale anmelden.

Alle Infos über den PreSale bitte dem Google-Doc entnehmen.

Bilder,Video und weitere Infos kommen morgen.

Wir sind sehr gespannt ob euch der Corona genauso viel Spaß macht wie Uns."


RE: Steampipes Corona - Spezialservice für Österreicher - VaporFlow - 19.05.2016 15:09

Den Glastank also dann extra nach kaufen...ihr Schlingel :-)


RE: Steampipes Corona - Spezialservice für Österreicher - KaiDegen - 19.05.2016 15:47

Irgendwie erinnert mich das Teil an den Genius² Wink


RE: Steampipes Corona - Spezialservice für Österreicher - eblubber - 19.05.2016 15:50

Weil wer wegen der Rechnung gefragt hat: ich hab heute eine Rechnung per email bekommen und via Paypal bezahlt.

Was mir bei unserer Bestellung nicht ganz klar war, ist, ob das "Grundgerät" mit (irgendeinem) Tank kommt oder nicht. Hab vorsichtshalber mal zwei Plastetanks dazugenommen.

edit:

Mittlerweile auch auf steampipes.de:

http://www.steampipes.de/selbstwickler/corona/

Ich nehme mal an, der Verkauf wird irgendwann heute beginnen (müssen).


RE: Steampipes Corona - Spezialservice für Österreicher - VaporFlow - 19.05.2016 16:52

Joop,hab auch schon gelöhnt.+ 1 mal Tank und 2 mal Dichtsatz.

Ich glaub beim Grundtank ist einer verbaut + einer auf Ersatz.