Elektronisches Rauchen Forum
Steampipes Corona - Spezialservice für Österreicher - Druckversion

+- Elektronisches Rauchen Forum (http://www.e-rauchen-forum.de)
+-- Forum: Diskussionsboard (/forum-24.html)
+--- Forum: Verdampfer (/forum-72.html)
+---- Forum: Selbstwickler (/forum-200.html)
+---- Thema: Steampipes Corona - Spezialservice für Österreicher (/thread-106507.html)



RE: Steampipes Corona - Baseman - 12.04.2017 23:52

Bietet der V8 noch andere Änderungen bis auf den großen Plaste Tank?


RE: Steampipes Corona - Ligui - 13.04.2017 00:10

(12.04.2017 23:42)eblubber schrieb:  DAfür muss man beim FeV allerdings höhere Lagerkosten einkalkulieren, weil die Liquidflaschen so lange brauchen, bis sie leer sind. Beim Corona geht das viel schneller (und so wie's gegenwärtig aussieht, beim Gelite² nochmal schneller Ph34r )...

Nicht bei meinem Setting.Big Grin Ich dampfe den FeV mit ner 0,30er V2A Paralelwicklung und 0,4 Ohm, auf mech Mod. Da ist es kein Problem den FeV auch mit der Tankverlängerung an einem Tag leerzukriegen. Ok. der Corona säuft noch mehr. Da hab ich aber auch ne Dual Clapton drinn und dampfe auf 80-100W, je nach Liquid.


RE: Steampipes Corona - legerstyle - 13.04.2017 00:13

Was ein Drama dieses V8 Kit zu ergattern, aber dann doch noch geklappt.
@ Baseman: Die Befüllung läuft anders, ohne zu schrauben.


RE: Steampipes Corona - Ligui - 13.04.2017 00:18

Wie wird der Tank denn dann gefüllt?


RE: Steampipes Corona - legerstyle - 13.04.2017 00:20

Man zieht die Topcap ab und hat seitlich ein Einfülloch


RE: Steampipes Corona - Ligui - 13.04.2017 00:26

Ah, OK. Das macht es natürlich einfacher. Ich muss nach dem befüllen nämlich ständig die Hülse über dem Deck wieder auf die Coils ausrichten. Die verdreht sich beim schrauben immer.


RE: Steampipes Corona - legerstyle - 13.04.2017 00:39

Die sitzt bei mir sehr fest, fast schon zu fest. Liegt aber an den O Ringen, die sind noch zu neu.Aber das Geschraube an sich nervt schon ein wenig, ist ja auch kein kurzes Gewinde. Bin auf jeden Fall froh noch so ein Umrüstkit bekommen zu haben. Wird aber wohl noch fast ne Woche dauern bis es dann geliefert wird.


RE: Steampipes Corona - Ligui - 13.04.2017 00:44

Da werden doch wohl nicht nur ein paar Exemplare von gefertigt? Ich geh mal davon aus, dass es nach dem ersten Sturm in ein paar Wochen wieder welche geben wird. Eventuell schlag ich dann doch noch zu.


RE: Steampipes Corona - legerstyle - 13.04.2017 00:54

Im Moment würdest du bei Intaste noch eine bekommen.


RE: Steampipes Corona - Ligui - 13.04.2017 00:57

Edit. Lässt sich das Befüllventil mit jeder Nadelflasche befüllen oder braucht es spezielle Flaschen?