Elektronisches Rauchen Forum
Steampipes Corona - Spezialservice für Österreicher - Druckversion

+- Elektronisches Rauchen Forum (http://www.e-rauchen-forum.de)
+-- Forum: Diskussionsboard (/forum-24.html)
+--- Forum: Verdampfer (/forum-72.html)
+---- Forum: Selbstwickler (/forum-200.html)
+---- Thema: Steampipes Corona - Spezialservice für Österreicher (/thread-106507.html)



RE: Steampipes Corona - keylargo - 27.04.2017 13:59

Anscheinend sind sie auf Geschäft bzw. Gewinn aus Ösiland nicht angewiesen.


RE: Steampipes Corona - eblubber - 27.04.2017 14:18

(27.04.2017 13:56)Gerhard_1220 schrieb:  Entschuldige Wacko

Kein Problem - sonst hätte ich das Wortspiel mit den Pfeifen ja auch gar nicht anbringen können. Laugh


RE: Steampipes Corona - A-C-E - 27.04.2017 15:04

Danke für den Hinweis @eblubber


RE: Steampipes Corona - NoTarget - 27.04.2017 22:31

Review von Obi https://www.youtube.com/watch?v=NRlFG05EIUY&feature=youtu.be


RE: Steampipes Corona - Brunzbuh - 27.04.2017 23:08

Weiß jemand wo ich noch ein extention kit bekommen kann?


RE: Steampipes Corona - eblubber - 28.04.2017 07:56

Ich denke mal, spätestens zur Messe werden wieder welche fertig sein.


RE: Steampipes Corona - Brunzbuh - 28.04.2017 09:01

Ok, ich werde dem Corona mit V8 kit nochmal eine Chance geben. Es kann ja nicht sein, dass meine Erfahrungen im Vergleich zu der von Anderen soweit auseinander gehen.


RE: Steampipes Corona - Ligui - 28.04.2017 09:11

(28.04.2017 09:01)Brunzbuh schrieb:  Ok, ich werde dem Corona mit V8 kit nochmal eine Chance geben. Es kann ja nicht sein, dass meine Erfahrungen im Vergleich zu der von Anderen soweit auseinander gehen.

Durch den größeren Tank wir daber kein anderer VD daraus. Was für Erfahrungen hast Du denn mit dem Corona?


RE: Steampipes Corona - Brunzbuh - 28.04.2017 19:05

Stimmt, aber es ist mehr Platz für die Watte da. Ich hatte mir bei meinen Wickelversuchen immer Mühe gegeben etwas Platz unter der Coil für die Luftzirkulation frei zu lassen, was wie ich finde bei der letzten Version des Corona sehr schwierig war.
Tendenziell habe ich immer deutlich weniger Watte verwendet, als Obi im aktuellen Video. Vielleicht war das auch die Ursache für den mäßigen Geschmack...

Dazu kommt, dass ich von einem Verdampfer erwarte, dass man sich beim Befüllen nicht die Hände mit Liquid einsaut, was beim "Alten" durch das herausgedrückte Liquid beim Runterschrauben des Rings nicht möglich war...


RE: Steampipes Corona - Ligui - 28.04.2017 23:41

Ist das neue Deck größer? Obi hat da jedenfalls nix zu gesagt. Das Dir das Liquid beim zu schrauben raus quillt liegt daran das Du zu viel einfüllst. Der untere Absatz ist das Maximum als Füllhöhe. Wenn Du den V8 zu voll machst säuft dir das Deck ab.

Ich nehme auch so viel Watte wie Obi und habe Nachfluss ohne Ende, mit den Stahlseilen und ohne die zu entkernen. Dampfe zwischen 80-100W. Auch 120W hab ich ausprobiert. Ging ohne kokeln.