Elektronisches Rauchen Forum
Steampipes Corona - Spezialservice für Österreicher - Druckversion

+- Elektronisches Rauchen Forum (http://www.e-rauchen-forum.de)
+-- Forum: Diskussionsboard (/forum-24.html)
+--- Forum: Verdampfer (/forum-72.html)
+---- Forum: Selbstwickler (/forum-200.html)
+---- Thema: Steampipes Corona - Spezialservice für Österreicher (/thread-106507.html)



RE: Steampipes Corona - Pappnaas - 15.09.2017 03:22

Ja. Tut er.


RE: Steampipes Corona - bubuzilla - 15.09.2017 08:32

Ich nutze ihn single coil bei 0,5 - 0,7 ohm und entspr. moderater leistung dtl... mtl kann ich mir bei ihm vorstellen, glaub aber nich das er die "gemütlichkeit" dafür hat.


RE: Steampipes Corona - forsty - 01.10.2017 12:56

Ich habe meinen V8 nun seit einer Woche und bin im Single Coil leider etwas unzufrieden. Der Tank schafft es leider nicht die Watte mit genügend Liquid zu versorgen, so richtig nass ist die Watte nie. Meist ist sie an Stellen etwas nass, an manchen Stellen wieder total trocken. Dann kommen noch Fälle hinzu, in denen auf einmal die Watte komplett ausgetrocknet ist. Im Anhang findet ihr mal meine Wicklung... Ist ein 0.45 Ohm Coil mit Cotton Bacon V2 Watte, als Liquid wurde ein 70VG/30PGer benutzt. Die Dochte waren zunächst nicht entkernt, habe sie dann aber wegen den Problemen entkernt, leider ohne bessere Ergebnisse.

Komischerweise lief der V8 im dual coil einwandfrei, die Watte war immer richtig nass...

EDIT: hm Anhänge gehen hier wohl nicht im Forum, daher als Imgur: https://imgur.com/a/sSUPo


RE: Steampipes Corona - Brunzbuh - 01.10.2017 13:01

Weiß jemand wann es endlich wieder die V8 Kits gibt? Ich dachte eigentlich das nächste Batch soll im September kommen...
der is nu aber schon rum.


RE: Steampipes Corona - forsty - 06.10.2017 19:15

Also habe nun auch Yarn von Fiber Freaks versucht (im Single Coil) und auch hier wird die Watte bei 40W mit 0.4Ohm irgendwann trocken. So langsam könnte ich das Ding wirklich aus dem Fenster schmeißen. Als letzte Möglichkeit bleibt noch ein ESS-Docht versuch, habe hier von Intaste einen ESS 300 bestellt. Wie genau funktioniert das nun, hat hier jemand eine Anleitung die ich mir anschauen könnte?


RE: Steampipes Corona - Tony - 06.10.2017 19:46

Ich betreibe meinen Corona (normale Version) nur mit Single Coil und ausschließlich mit Fiberfreaks, 1.3 Ohm bei 9 Watt mit 2 von den mitgelieferten Stahlseilen (nicht entkernt). Nutze ich nur zu Hause, da für Büro eindeutig zu viel Dampfentwicklung. Mir ist bei diesem Verdampfer schon des öfteren der Rauchmelder angesprungen.

Ok sind keine 40 Watt aber wozu, das Teil dampft auch so wie hulle.


RE: Steampipes Corona - sun_wu - 09.10.2017 09:19

(01.10.2017 13:01)Brunzbuh schrieb:  Weiß jemand wann es endlich wieder die V8 Kits gibt? Ich dachte eigentlich das nächste Batch soll im September kommen...
der is nu aber schon rum.

Würde mich auch interessieren. Wenn man keine Farcebuch hat, ist es schwer den Termin rechtzeitig zu erfahren.


RE: Steampipes Corona - eblubber - 10.10.2017 05:51

Ich hab heute mit Steampipes telefoniert, und da hieß es: die Glastankgläser (wasn Wort) Ende Oktober, Tankerweiterungen etc. irgendwann im November.


RE: Steampipes Corona - provarimark - 10.10.2017 17:49

Man kann den Eindruck bekommen, dass Steampipes seine eigenen Produkte nicht hinreichend wertschätzt. Die Produktion von Corona und Zubehör scheint bei Steampipes keine Priorität zu haben, ärgerlich!

Mich als Clongegner lassen die mit ihrer "Verkaufspolitik" jedenfalls ganz schön im Regen stehen.

Gruß provarimark


RE: Steampipes Corona - bepe - 11.10.2017 08:41

Ich glaube eher die Nachfrage übersteigt deren Kapazitäten...
Und es ist ja nicht so, daß man nie einen bekommt.
Ich z.B. hab 2 "alte" Coronas auf V8 umgerüstet und mir dann noch einen neuen V8 gegönnt.
Und alle 3 aus verschiedenen Batches.

Und nen Clon hab ich auch (ausschließlich für den Urlaub gekauft, da mir der originale dafür einfach zu schade/teuer ist falls er von irgend einem Zöllner kassiert werden sollte).
Bei dem hab ich mir am Anfang gedacht, ziemlich gut für den Preis.
Leider ist er aber nicht ganz dicht, da beim Tank Liquid austritt.
Also lieber doch das Original...