Elektronisches Rauchen Forum
handliches Mout-to-lung-Gerät mit niedrigem Liquidverbrauch gesucht - Druckversion

+- Elektronisches Rauchen Forum (http://www.e-rauchen-forum.de)
+-- Forum: Diskussionsboard (/forum-24.html)
+--- Forum: e-Zigaretten, e-Zigarren und e-Pfeifen (/forum-35.html)
+--- Thema: handliches Mout-to-lung-Gerät mit niedrigem Liquidverbrauch gesucht (/thread-116127.html)

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11


RE: handliches Mout-to-lung-Gerät mit niedrigem Liquidverbrauch gesucht - marko4v - 13.03.2017 18:06

Alles klar, danke!


RE: handliches Mout-to-lung-Gerät mit niedrigem Liquidverbrauch gesucht - Terri - 13.03.2017 19:57

viel Spaß mit dem OBS Engine - ich hab den auch - als Single gewickelt mit 5 Windungen bei 2,5 mm komme ich auf 1,3 ohm und dampf ihn auf dem Pico mit 11-12 Watt - alles prima. Besonders das Topfill find ich einfach klasse..


RE: handliches Mout-to-lung-Gerät mit niedrigem Liquidverbrauch gesucht - ophone - 13.03.2017 20:09

Irgendwie passt der Threadtitel nicht mehr. Laugh

__________
Ich dampfe gerade:
Dinner Lady Lemon Tart im FeV V4 auf Dani Box



RE: handliches Mout-to-lung-Gerät mit niedrigem Liquidverbrauch gesucht - julicloud - 14.03.2017 08:32

Dir ist schon bewusst, dass die OBS alle nicht wirklich für Backenhörnchen konzipiert worden sind?
Die Luftzufuhr lässt sich zwar reduzieren, so dass MTL gerade so drin, geschmacklich wirds dann aber weniger als mau.

Ich benutze meist Muji. Die lässt sich sehr leicht portionieren und ist geschmacksneutral. Ich meine, Cotton Bacon ist ein wenig fitter im Nachfluss und kommt in meinen etwas durstigeren Tanks zum Einsatz.


RE: handliches Mout-to-lung-Gerät mit niedrigem Liquidverbrauch gesucht - tetzlav - 14.03.2017 12:39

Sehr handlich, robust für unterwegs und trotzdem flexibel:
[attachment=87266][attachment=87267]
Nautilus 1 mit Stahltank auf Vaporesso Target Mini


RE: handliches Mout-to-lung-Gerät mit niedrigem Liquidverbrauch gesucht - Dieter115 - 14.03.2017 14:06

Hallo,

ich benutze auch die Muji-Watte. Ich hatte zwar eine Packung DM-Bio-Watte gekauft, aber keine anständige Wicklung wattieren können. Jetzt Streifen schneiden, Ober- und Unterseite abziehen und einführen. Das passt ziemlich schnell und ohne Abrisse bei der Liquidzufuhr.


RE: handliches Mout-to-lung-Gerät mit niedrigem Liquidverbrauch gesucht - marko4v - 14.03.2017 14:32

(14.03.2017 08:32)julicloud schrieb:  Dir ist schon bewusst, dass die OBS alle nicht wirklich für Backenhörnchen konzipiert worden sind?
Die Luftzufuhr lässt sich zwar reduzieren, so dass MTL gerade so drin, geschmacklich wirds dann aber weniger als mau.

Ich benutze meist Muji. Die lässt sich sehr leicht portionieren und ist geschmacksneutral. Ich meine, Cotton Bacon ist ein wenig fitter im Nachfluss und kommt in meinen etwas durstigeren Tanks zum Einsatz.

Ich hatte gelesen, dass der OBS Engine auch für MtL geeignet ist und mehrfach, dass die Leute sehr zufrieden mit ihm sind. Hab nur ca 15 Euro dafür bezahlt. Wäre daher nicht so schlimm, falls er mir dann nicht zusagt. Man muss sich ja immer ein bisschen durchprobieren.

Habe mir nun auch Muji Watte und Puff Watte bestellt. Sobald meine Geräte da sind werde ich ordentlich testen Cool

@ Alle: Danke für eure zahlreichen Hilfestellungen!


RE: handliches Mout-to-lung-Gerät mit niedrigem Liquidverbrauch gesucht - Smokefish - 15.03.2017 18:11

Endura T18... !

Oder ein Nautilus mit einem kleinen Akkuträger.