Elektronisches Rauchen Forum
Moradin 25 Fanclub - Druckversion

+- Elektronisches Rauchen Forum (http://www.e-rauchen-forum.de)
+-- Forum: Diskussionsboard (/forum-24.html)
+--- Forum: Verdampfer (/forum-72.html)
+---- Forum: Selbstwickler (/forum-200.html)
+---- Thema: Moradin 25 Fanclub (/thread-116958.html)



RE: Moradin 25 Fanclub - xxxbullpitxxx - 01.05.2017 23:15

Ich finde ihn im grossen ganzen auch ganz gut. Das einzige was mich stört ist das er ab und zu mal kräftig los sifft.
meistens mach dem befüllen . Watte hab ich ziemlich viel drin. Die liquid Kammern
sind komplett ausgefüllt .
Ist das eventuell immer noch zu wenig ?
Jemand ähnlich Erfahrungen gemacht ?
gruss

edit :der oring ist bei mir vorhanden.


RE: Moradin 25 Fanclub - RaWe - 01.05.2017 23:17

Also meiner hat bis jetzt noch nie gesifft, auch nicht beim oder nach dem Befüllen. Habe die Watte locker reingesteckt.


RE: Moradin 25 Fanclub - Daft Mechanic - 02.05.2017 07:24

@ xxxbullpitxxx:

Ich hatte das schonmal. War aber kein Siffen, sondern eher ein Blubbern, dass nur schwer wieder weg ging.

Was ich mir bis jetzt zusammenreimen konnte: Man schottet die LC ab und befüllt von oben. Dann kommt der Deckel drauf, der die ganze Suppe im VD verdichtet. Wenn man jetzt die LC wieder aufmacht schießt das Liquid sichtlich 1 bis 2mm nach unten (durch den Druck).

Ist da die Watte zu locker drin, kann das schonmal durch-schießen.

Ich hab im Allgemeinen die Erfahrung gemacht, dass man den Moradin ruhig etwas fester "stopfen" kann.

Als ich das Problem hatte waren die Liquidbohrungen auch mit Watte ausgefüllt, hatte aber nicht nachgedrückt...

Kommt denk ich aber auch sehr stark auf die verwendete Watte an!


RE: Moradin 25 Fanclub - Sam S.Tag - 02.05.2017 12:05

Siffen? Der Moradin 25?

Also ich hab da 4 Stück davon, 3x silber, einmal schwarz und da ich nicht selber wickel sind davon immer 2 im Einsatz und 2 Reserve.

Gewickelt wird SS auf 0,25 Ohm, dampfen tue ich zwischen 35 und 45 Watt. Geschmack ist super, und gesifft hat da noch keiner.

Am Besten funktioniert er mit der Muji Watte, die DM Watte und auch Cotton Bacon schwellen da nach ca 1- 1/2 Tanks so an, das der Moradin kaum mehr Luft durchlässt.

Was er tut (im Gegensatz zum Steamcrave Aromamizer Plus) er schwitzt ein wenig.

Habe mir jetzt nicht alle Seiten durchgelesen, aber wie kriegt ihr die dunklen Verfärbungen am Kamin von der Keramik runter?

Ich pack den Moradin vor dem erneuten Wickeln einfach in den Geschirrspüler, der gute Moradin kommt da raus wie neu!


RE: Moradin 25 Fanclub - RaWe - 02.05.2017 12:13

Unter warmes Wasser halten und gut ist.


RE: Moradin 25 Fanclub - xxxbullpitxxx - 02.05.2017 13:11

Also ich wickel auch mit muji ss 0.4 mm
komme wo auf 0.5 Ohm. Watte stopfen ich schon ordentlich rein.
liquid 50 .50

hab noch n silbernen da .
Mal testen ob es da auch so ist.

Gruß


RE: Moradin 25 Fanclub - Roperi - 02.05.2017 20:53

Nabend Ihr Moradinschen Jünger,

Frage: Reinigt ihr die Keramik Verdampferkammer ab und zu? Wenn ja, wie? Meine wird langsam leicht bräunlich. Wobei da viel dunkles Liquid durchgeht. Zur Not hätte ich noch den einen oder anderen Verdampfer, aber im Grunde nutze ich seit ich ihn habe kaum was anderes. Blushing

Wie sieht eure VD Kammer aus, und bekommt sie mehr als eine kurze dusche mit heißem Wasser, wenn die Watte gewechselt wird?


Danke und Gruß

Roperi


RE: Moradin 25 Fanclub - Macke - 02.05.2017 20:57

Dusche reicht Wink

Gruß Smile


RE: Moradin 25 Fanclub - Streety - 02.05.2017 21:27

Ich halte die Keramik auch meistens nur unter den Wasserhahn. Zwischendurch oder nach dunklen Liquids geh ich auch mal mit einer feinen Bürste und Spüli ran, dann wird sie auch wieder richtig sauber.

Btw, die Base kann man wohl nicht zerlegen, oder? Ich würde da nämlich auch gerne mal mit der Bürste ranShy


RE: Moradin 25 Fanclub - Daft Mechanic - 03.05.2017 07:18

Beim Watte- / Coil-Wechsel nehme ich mit der Pinzette abgeschnittene Watte-Enden und reibe damit die Keramik aus. Zwischendurch wird dann auch mal mit warmen Wasser ausgespült oder das USB benutzt. Das war`s...

Die Base kann man mit Sicherheit zerlegen, da sie ja auch irgendjemand zusammengebaut hat Smile
Ist aber denke ich verpresst und da wird es für den "Laien" schwierig.
Ich hatte noch nicht das Bedürfnis die Base vom Moradin zu öffnen, wäre aber auch daran interessiert, wie das genau geht Wink