Elektronisches Rauchen Forum
Moradin 25 Fanclub - Druckversion

+- Elektronisches Rauchen Forum (http://www.e-rauchen-forum.de)
+-- Forum: Diskussionsboard (/forum-24.html)
+--- Forum: Verdampfer (/forum-72.html)
+---- Forum: Selbstwickler (/forum-200.html)
+---- Thema: Moradin 25 Fanclub (/thread-116958.html)



RE: Moradin 25 Fanclub - Brunzbuh - 24.05.2017 17:40

Und ganz wichtig:
Die Watte nicht bis ans Ende der Kanäle legen. Das Liquid sollte die Enden aller Fasern erreichen können, und nicht nur die Seite der äußeren.


RE: Moradin 25 Fanclub - Steamfan - 24.05.2017 18:11

Ich stopfe die Watte bis ganz nach unten, und hatte noch nie Probleme mit dem Nachfluss - viele Wege führen nach Rom.


RE: Moradin 25 Fanclub - Brunzbuh - 24.05.2017 18:22

...kommt auch auf die Leistung/Wicklung an.

Bei mir gehen 120W bei 0,25Ohm, und siffen tut auch nix. Lediglich beim auf und zu schieben wird der afc Ring an und zu leicht feucht. Bei mir hat der Tipp mit der kurzen Watte jedenfalls Wunder gewirkt


RE: Moradin 25 Fanclub - Steamfan - 24.05.2017 21:55

Da ich den Moradin für Geschmack und nicht für Wolken nutze, würde ich nicht mal auf die Idee kommen den mit 120 Watt zu betreiben. Ich nutze ihn im Bereich bis 40 Watt mit relativ fest bis nach unten in die Kanäle gestopfter Watte mit optimalem Nachfluss bei 85%VG(keine Übersättigung und dementsprechend auch kein Spitback). Wenn man ihn zum Cloud Chasen nutzen will muss man vielleicht tricksen, für geilen Geschmack jedenfalls nicht.


RE: Moradin 25 Fanclub - RaWe - 24.05.2017 21:58

Schließe mich Steamfan an, 40 Watt und gut ist.


RE: Moradin 25 Fanclub - Brunzbuh - 24.05.2017 23:52

Eure Aussagen bringen mrsmiller bestimmt weiter...


RE: Moradin 25 Fanclub - Mrsmiller - 25.05.2017 01:06

Um ehrlich zu sein ja Smile Denn das ist ja das Gute, es gibt nicht nur eine "richtige" Lösung,
sondern manchmal hab ich auch schon festgestellt, dass was bei einem gut klappt bei
mir eben nicht so ganz. Und so wurschtel ich hier mit meinen Liquid-Matsch-Watte-
Fingern eben so lang herum, bis es passt Shakehands


RE: Moradin 25 Fanclub - Duress - 25.05.2017 01:28

Weitermachen, bis es passt!
Notieren/merken, was passt!
Weitermachen, das Passende passender zu machen!

Gute Vorgehensweise! Smile

MMn verträgt der Moradin auch eher ordentlich als zu wenig Material in den Taschen, ggü. Griffin, Crius, Billow etc..


RE: Moradin 25 Fanclub - Mrsmiller - 25.05.2017 01:47

anscheinend kann ich nur das Gegenteil Rolleyes

Mittlerweile hab ich das sowieso "kaputt" gemacht. Plötzlicher Hotspot, Liquid-Überflutung,
Zeit zum SchlafenPh34r

Zeigt jetzt noch 0,33 Ohm an, wenn ich morgen äh heut früh neu bewattet habe, was
schlagt ihr für eine anfängliche Wattzahl_(Leistung) vor? Um diese Fehlerquelle schon mal einzugrenzen.


RE: Moradin 25 Fanclub - Duress - 25.05.2017 02:12

Standard 0.4 Draht, 6-8 Windungen, etwa 2,5-3mm Durchmesser, Ausglühen bis über die Breite gleichmässig, Watte stramm genug durchziehen, sodass sich nix verschiebt und "bestopfen", 40-50W antesten bei 2-3 sekündigem Zug (-> MMn)
Mehr Masse und/oder Widerstand, aka Clapton, Twisted Clapton, Fused Clapton, Eagle, Tiger usw, entsprechend mehr Leistung, vorzugsweise mit Kurve, auf dass das Trum anfangs besser/zügiger beheizt wird. Smile

Suche schlicht "Dein Setup"!
Richtig gibt es nicht, wie Du schon schrubst. Geht sicher auch mit dünnerem Draht/Durchmesser, gerne auch als parallel gebaut.
Hängt imho egtl. nur vom Dreieck von Durchmesser/Masse/Widerstand ab. Smile