Elektronisches Rauchen Forum
Moradin 25 Fanclub - Druckversion

+- Elektronisches Rauchen Forum (http://www.e-rauchen-forum.de)
+-- Forum: Diskussionsboard (/forum-24.html)
+--- Forum: Verdampfer (/forum-72.html)
+---- Forum: Selbstwickler (/forum-200.html)
+---- Thema: Moradin 25 Fanclub (/thread-116958.html)



RE: Moradin 25 Fanclub - Berlinlunge - 11.06.2017 21:06

(11.06.2017 17:44)templeg schrieb:  @Berlinlunge
hält die Scheibe am Glas nicht eher durch die Oberflächenspannung des Wassers als durch Unterdruck ?
Der Luftdruck im Glas wird doch vom äußeren Luftdruck ausgeglichen, sodaß da gar kein Vakuum entsteht.
Oder bin ich da auf dem Holzweg ?

Soweit wie ich das noch aus dem Physikunterricht in Erinnerung habe (gut 40 Jahre her) spielt die höhe der Flüssigkeitssäule in dem Gefäß keine Rolle, was ja dann darauf schließen ließe, dass der Luftdruck von außen auf die Scheibe unerheblich ist.

Vielmehr muss ein Austausch mit gleichem Volumen stattfinden. Was also an Wasser aus dem Glas heraus kommt geht an Luft hinein. Durch die abschließende Scheibe aber, wird dieser Austausch verhindert.

Die Oberflächenspannung hat mit Sicherheit keinen Einfluss auf die Haftung, denn es ginge auch mit Laugenwasser.
Dampfende Grüße
Bernd

(11.06.2017 20:53)Northorie schrieb:  Ja, auch da hat er gesifft. Ich werde es wohl nochmal mit mehr Watte probieren.

Was Steamfan angedeutet hat, scheint mir eine genaue Prüfung wert, denn der Moradin kann, so er vollkommen in Takt ist, bei geschlossener AFC/LC nicht siffen.

Oder sifft er erst wenn Du ihn wieder aufnimmst und die AFC/LC aufmachst? Dann liegt es mit hoher Wahrscheinlichkeit an zu wenig Watte. Ist aus der "Ferne" ohne Fotos schwer zu beurteilen.
Viel Erfolg und
Keep on vaping
Bernd


RE: Moradin 25 Fanclub - Mrsmiller - 11.06.2017 22:08

(11.06.2017 20:53)Northorie schrieb:  Ja, auch da hat er gesifft. Ich werde es wohl nochmal mit mehr Watte probieren.

Dann kann ich auch nur wie Steamfan vermuten, dass etwas mit einer Dichtung oder
dem Glas nicht stimmt. Bei mir hat er im Übrigen mit zu viel (!) Watte gesifft und
geblubbert, als ich etwa die Hälfte entfernt hatte lief er super. Das kann vielleicht auch
an der Watte gelegen haben, dass die quasi zuviel Liquid durch die Menge durchgelassen
hat. Meine nicht sehr qualifizierte subjektive Vermutung Smile


RE: Moradin 25 Fanclub - Daft Mechanic - 12.06.2017 06:23

(11.06.2017 19:25)ilwhyrin schrieb:  ...
In der Beschreibung steht: Kuchen mit Sahne und Blaubeere, nur als Beispiel.
Ich fülle meine VD und schmecke: Sahne, weder Kuchen noch Blaubeere.
Kollege testet mienen VD und schmeckt: Sahne Kuchen Blaubeere und was weiss ich sonst noch.
Das war nur ein Beispiel von vielen. Vielleicht dies noch: Kaktus mit 10%
Für mich eklig.
Kollege probiert und meint: Lecker, schmeckt wie Milchreis.
Fiel mir bald der Kiefer runter.

Das hab ich auch! Hat aber eher was mit der "Reizung" der Geschmacksknospen zu tun... Dampfe ich zB Pinkman mit Menthol und gleich darauf meinen Haselnuss-Pfirsich-Joghurt, dann schmeckt der wie Milchreis mit Zimt Smile
Erst nach ein paar Zügen kommt dann "das tatsächliche" Aroma durch...

Zu dem Thema Siffen in Schräglage:

Hab ich auch (auch mit anderen VD`s). Ist meistens wenn ich mit dem Hund weg gehe und die Ziggi dabei in der Hand halte. Aber eben nicht aufrecht, sondern Waagerecht (so wie man eben die Hände hält, wenn man spaziert).
Ziehe ich da eine Zeit lang nicht an der Zig, blubbert sie auch beim nächsten mal Dampfen kurz.
Ich denke, das der Vergleich mit dem Wasserglas und der Scheibe hierzu schon ganz passend ist...


RE: Moradin 25 Fanclub - Barney Gamble - 12.06.2017 08:12

Ich hab schon allerhand gehabt, was Siffen angeht.
Moradin frisch gewickelt mit offener LC über Nacht stehen gelassen, am nächsten Tag alles rausgesifft. Ich hab den dann aber nicht frisch bewattet sondern nur die Watte gleichmäßiger verteilt und gut wars.
Das andere Extrembeispiel wäre ein Moradin den ich beim Ausgehen im Lokal vergessen hab und der mir dann 2 Wochen hingelegt gelagert wurde. Kein Tropfen ist ausgelaufen.


RE: Moradin 25 Fanclub - Northorie - 12.06.2017 11:49

Meine anderen Verdampfer (z.B. der Griffin 25, der dem Moradin ja ähnlich ist) siffen nicht.
Naja, man muss sich halt mit dem neuen Verdampfer vertraut machen und die Eigenheiten herausfinden, das wird mir hoffentlich bei dem Moradin noch gelingen Smile


RE: Moradin 25 Fanclub - RaWe - 12.06.2017 12:49

Ich kann dich beruhigen, der Griffin ist wesentlich sensibeler was das bewatten angeht.


RE: Moradin 25 Fanclub - _Y@V_ - 12.06.2017 13:31

So. Meiner ist da - boah was ein Oschi! Macht sich gut auf der VTC mini, im Vergleich zum Pico mit Babybeast schon eine echte Erscheinung:

[attachment=90282]

Schmeckt er besser als der TFV8 Baby, in dem ich im Grunde die gleichen Spulen drinhabe? Ja. Sind jetzt keine Welten dazwischen, aber es ist aus meiner Sicht eindeutig.

Dampft so auch auf einem 1-Akku-Gerät prima, bei 40 bis 50 Watt:

[attachment=90283]

Ich bin begeistert!

Gruß, jetzt offiziell selbsternanntes Moradin-Fanclubmitglied Wink


RE: Moradin 25 Fanclub - Daft Mechanic - 12.06.2017 13:48

Deine Wicklung und die Watte: EIN TRAUM!!!

Das musste mal gesagt werden Smile


RE: Moradin 25 Fanclub - RaWe - 12.06.2017 13:53

Es geht ja auch kleiner mit dem 22er. Schöne Wicklung, Daumen hoch dafür.


RE: Moradin 25 Fanclub - _Y@V_ - 12.06.2017 14:32

*rotwerd* danke für euer Lob, geht runter wie Liquid!

@RaWe: an den 22er bin ich net mehr rangekommen, aber da ich im TPD-Vorsaisonschluß noch die Evic VTC mini für kleines Geld ergattern konnte, hab ich mich für den 25 entschieden, mit Schutzhülle paßt das Ganze recht stimmig. War definitiv kein Fehler Smile

edit: an der Watte muß ich nochmal nachbessern. Sieht gut aus, aber der Nachfluß ist etwas lahm (50:50 PG:VG), da geht noch mehr. Da ich TC dampfe, macht das net so viel aus. Spule 0,32mm/0,20mm SS316L selbstgefertigt.

Gruß mit Sonne