Elektronisches Rauchen Forum
Zeigt her ... eure Wicklungen ... [Teil 3] - Druckversion

+- Elektronisches Rauchen Forum (http://www.e-rauchen-forum.de)
+-- Forum: Diskussionsboard (/forum-24.html)
+--- Forum: Verdampfer (/forum-72.html)
+---- Forum: Selbstwickler (/forum-200.html)
+---- Thema: Zeigt her ... eure Wicklungen ... [Teil 3] (/thread-98892.html)



RE: Zeigt her ... eure Wicklungen ... [Teil 3] - RaWe - 03.08.2017 20:52

@MegaHeinz, mach mal 0.4er Edelstahldraht so 8 mal um 3 mm, dann wird es nicht so breit und die Watte wird in der Mitte auch nicht so schnell trocken. Bei Dualcoil kommst dann bei 0.25 -0.30 Ohm raus.
Geht ab ca. 30 Watt und ist lecker ;-)
Das so eine breite Wicklung schnell kokelt ist eigentlich kein Wunder.


RE: Zeigt her ... eure Wicklungen ... [Teil 3] - kj87 - 03.08.2017 21:02

(03.08.2017 20:47)Khirsah schrieb:  Schaut doch gar nicht so schlecht aus. Smile Wenn du hast versuchs mal mit nem 0.15er Mantel. Verbessert das Ansprechverhalten um einiges. Und ich glaub dein At mogelt etwas. Müssten eigentlich eher 0.15 Ohm sein. Big Grin

Das steht noch auf der Todo Liste! Super
Denke ab nächster Woche werde ich mich da noch mal intensiver dran wagen, morgen steht noch die letzte Klausur aus für das Semester. Wub

Beim Ohm-Wert forsche ich auch nicht weiter nach gerade, bin froh das TC stabil läuft und der Nachfluss im Korona läuft (lustigerweise ists die erste Wicklung, bei der ich kein Nachflussproblem habe..) Smile

Edith fragt noch, ob ein 0,1er Mantel schon zu fein ist, oder womöglich auch noch gehen würde? Vielleicht hast du oder jemand anderes Erfahrung?
Die Alien hat mich echt viele Versuche gekostet, aber ich will mit der Manteltechnik noch ein wenig weiter experimentieren.


RE: Zeigt her ... eure Wicklungen ... [Teil 3] - Khirsah - 03.08.2017 21:24

Ein 0,1er Mantel ist für ne Alien schon sehr sehr dünn. Ich selbst mach das nicht aber von Leuten die das echt gut können weiss ich das das n richtiges gefrickel is. Für ne Fused Clapton kannst richtig dünnen Draht nehmen. So 0.08 oder 0.06. Aber für n Alien Mantel wüsst ich jetzt kein der unter 0.15er geht. Evtl einer von den professionellen Coilern die damit auch Geld verdienen. Aber keiner den ich jetzt kenn.


RE: Zeigt her ... eure Wicklungen ... [Teil 3] - kj87 - 03.08.2017 21:28

Okay, Geld verdienen wollt ich damit nicht Big Grin
Sollte ich einen Versuch in die Richtung machen und ein Ergebnis produzieren können, teile ich es gerne hier Smile Ansonsten danke ich dir schon mal für die Richtlinie mit dem 0,15er! Smile


RE: Zeigt her ... eure Wicklungen ... [Teil 3] - Khirsah - 03.08.2017 21:31

Nichts zu danken. Viel Spass beim basteln. Smile


RE: Zeigt her ... eure Wicklungen ... [Teil 3] - Stani65 - 19.09.2017 05:25

Toll, hab mir das hier mal angeguckt. Jetzt will ich auch selber wickeln..... Mad


RE: Zeigt her ... eure Wicklungen ... [Teil 3] - Morgennebel - 19.09.2017 16:27

Nicht auf die Optik, auf die inneren Werte kommt es an. Davon sollte ein Draht möglichst wenig haben.

(Coil-Philosophen, Kapitel 13, Vers 9)


RE: Zeigt her ... eure Wicklungen ... [Teil 3] - McCloud - 18.10.2017 11:12

Ich stell auch mal wieder was ein Smile Weil mein neuer goon so wunderbar auf den vgod mod gepasst hat, musst ich ihm gleich eine entsprechende Wicklung verpassen:
7,5 Wdg 0,4mm V2A parallel zu 6,5Wdg Fused Clapton (2*0,25 Seele - 0,1mm Mantel) ebenfalls V2A. Kommt bei 0,14Ohm raus.
Die Wicklung ist so dimensioniert, dass sie ohne die Widerstandssteigerung beim Erwärmen und ohne Voltdrop grade an der Belastungsgrenze des VTC5A wäre (4,2 V / 0,14 Ohm = 30A) . In der Realität bricht ein voller Akku auf ca. 3,6V ein, und die maximale Leistung nach den ersten Millisekunden müsste sich bei ungefähr 75W bewegen.
Eine Gedenksekunde zum aufwärmen braucht die Wicklung schon, ist aber mMn sehr angenehm zu dampfen und belohnt mit leicht warmen sehr geschmackvollem Dampf ohne Spratzeln.
[Bild: rUmGPVB.gif]


RE: Zeigt her ... eure Wicklungen ... [Teil 3] - Zen_ - 23.10.2017 22:19

Eben etwas rum gespielt und die Coil im Apocalypse verbaut. Drückte mir ein Kollege in die Hand, ich nehme mal an dass es eine Fertig Coil. Kommt bei .17 Ohm raus und noch breiter passt in den Apo definitiv nicht mehr rein. Sie dampft wie hülle auf 70 Watt und schmecken tut es erstaunlicherweise auch noch, wobei definitiv der Dampf überwiegt.

Denke mal ich werde sie heute noch dampfen und morgen dann wieder Aliens reinpacken damit fühlt sich der Apo bei mir am wohlsten.

[Bild: 20171023_215937fojn4.jpg]


RE: Zeigt her ... eure Wicklungen ... [Teil 3] - Dbppower - 25.10.2017 15:11

Dampfe den ijoy Combo rdta mit Fused Clapton ss316l Edelstahl Draht, 0,56 mm Draht, 2,5 mm Wickel Hilfe, 5 Windungen ergibt 0,20 ohm. Bei 40 watt
Habe Hartmann Watte drin dampft gut und Geschmack ist auch gut.