Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 4 Bewertungen - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Capella Aromen
hh4462 Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 181
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung -4
Beitrag #241
RE: Capella Aromen
Ich wollte nicht wissen wie du das machst sondern nur eine Ca.Angabe so wie es auch andere Aroma Anbieter machen,mehr nicht.was soll der Mist also
09.08.2012 02:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shamez23 Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 1.925
Registriert seit: Oct 2011
Bewertung 44
Beitrag #242
RE: Capella Aromen
Schön.
Direkt über deinem ersten Post gibt es eine ca. Angabe für Capella Aromen. Wenn dir die nicht reicht und du nicht bereit bist es so zu machen, wie ich es beschrieben habe, was übrigens nicht von mir kommt, sondern die normale Vorgehensweise ist, dann mußt du auf jemand anderen warten. Von mir wirst du keine völlig sinnlose, pauschale Prozentangaben bekommen.
Warum solche Angaben sinnlos sind habe ich dir erklärt und man sieht ja auch an den vorangegangenen Post, daß es nichts bringt. Da werden teilweise abartige Werte genannt, die dann entsprechend schmecken. Wie es zu solchen Werten kommt ist eine gute Frage, aber bei jedem Wert auf den du dich nicht selbst hingearbeitet hast mußt du damit rechnen, daß er absolut nicht für dich passt. Das gilt auch für Herstellerangaben.

Wenn du halbwegs sinnvolle Angaben möchtest, falls irgendjemand hier dazu bereit ist dir so eine per PN zukommen zu lassen, dann solltest du wenigstens die Zusammensetzung deiner Basis angeben. Warum habe ich dir geschrieben, aber du scheinst meine Beiträge überhaupt nicht zu lesen.

In der Zeit in der du hier schon rummachst hätte ich mir 10 Liquids mit mir völlig unbekannten Aromen angesetzt und auf brauchbare Werte abgestimmt. Bei den nächsten 10 ginge es dann genauso schnell, während du dich dann wieder auf die Suche nach unbrauchbaren Angaben machst.
09.08.2012 03:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hh4462 Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 181
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung -4
Beitrag #243
RE: Capella Aromen
Hallo ,habe es so gemacht wie du es geschrieben hast und es hat geklappt.
Nur für 10ml Base * ml Aroma ist das nicht zuviel?
Aber es schmeckt jetzt



* Entfernt, siehe Forumsregeln.
[Bild: heidema.png]
09.08.2012 03:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shamez23 Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 1.925
Registriert seit: Oct 2011
Bewertung 44
Beitrag #244
RE: Capella Aromen
Keine Mengenangaben von Aromen im Forum. Weder in Prozent, Milliliter, Tropfen oder Gewicht.
Wie kommst du auf den Wert den du da genommen hast?
In dem Beitrag über deinem ersten Post geht es um Prozent. Prozentrechnen kannst du?
Man fängt immer im unteren, einstelligen Prozentbereich an, wenn man sich nicht sicher ist, wie viel man nehmen soll.

Du solltest dich erstmal gründlich einlesen, bevor du weiter machst. Sonst wird es ganz schnell ungesund.
http://www.dampfzeichen.de/wp/2010_03_05...-anfanger/
09.08.2012 03:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hh4462 Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 181
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung -4
Beitrag #245
RE: Capella Aromen
Habe ich von dir ,kipp so viel Aroma rein bis es schmeckt

"Dauert auch nicht lang. fang niedrig an, schüttel es gut durch und probier es eine Stunde später. Schmeckt es nach nichts, machst du etwas mehr rein und wiederholst den Vorgang. Geh so weit, daß es fast passt und warte dann ein paar Tage, ob es nicht von selbst noch etwas stärker wird"

Na ja da sieht man wer Ahnung hat
09.08.2012 04:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hansismoke Offline
Кайфун
*****


Registered+
Beiträge: 2.001
Registriert seit: Oct 2011
Bewertung 33
Beitrag #246
RE: Capella Aromen
Mannomann, so viel Text für eine einfache Frage. Hier bitte die %:

https://spreadsheets.google.com/spreadsh...UVE&gid=21
09.08.2012 09:30
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hh4462 Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 181
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung -4
Beitrag #247
RE: Capella Aromen
Danke Hansismoke
09.08.2012 12:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
bate_man Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 168
Registriert seit: May 2012
Bewertung 3
Beitrag #248
RE: Capella Aromen
Ich hab Erdnussbutter von Capella und bin begeistert. Eines meiner absoluten Lieblingsliquids.
09.08.2012 13:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
engel4 Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 68
Registriert seit: Dec 2011
Bewertung 0
Beitrag #249
Wink RE: Capella Aromen
Hallo!

Hab CAKE BATTER von Capella probiert- also das soll ein Kuchen/Teig Aroma sein.
Da ich Waffelaromen oder Keksaromen liebe, mußte das sein.

Laut der Beschreibung von intaste ist das Kuchenteigaroma.

Also:
Traditionale BASE, auf DCT,
dosiert über dem mittleren einstelligen Bereich.

Schmeckt (mir) sehr gut, Geschmack teigig, mir kommt vor, etwas zitronig, aber wirklich sehr lecker!
Höher würde ich aber nicht dosieren. Glaub dann wird es zu parfümig?

Reifezeit hatte ich fast keine, ließ es einmal tagsüber bis abends stehen, ein zweites mal über Nacht.
Also eine kurze Reifezeit hatte es eigentlich doch.

Beim 3ten mal Mischen hat sich geschmacklich nichts mehr getan, nachdem es etwa eine Woche stand.

Hat jemand noch einen Tip für leckere/süße Capella Keks/Waffel Aromen?

lg
engel
09.08.2012 17:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
elezig Offline
Senior Member
****


Registered
Beiträge: 382
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung 25
Beitrag #250
RE: Capella Aromen
Probier mal Sugar Cookie im mittleren einstelligem Bereich, echt super.
09.08.2012 18:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne