Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ein weiterer Neuling
Fasstapete Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 224
Registriert seit: Feb 2016
Bewertung 4
Beitrag #1
ein weiterer Neuling
Hallo zusammen!
Hier ist ein weiterer Neuling, der sich freut, dieses Forum gefunden zu haben.

Ich gehöre zu jenen, die das Dampfen als Weg zum Nichtrauchen (und irgendwann auch Nichtdampfen) probieren wollen.

Ich habe mir schon sehr viele Videos und Beiträge bzgl des Dampfens angesehen und gelesen.
Sehr vieles davon ist für mich leider dennoch unklar.

Die Masse der Infos erschlägt mich momentan noch und viele der Möglichkeiten brauche ich glaube ich auch (noch?) nicht. Da es mir wie erwähnt nur um das Nicht-megr-Rauchen geht.
Die technischen Spielereien und Möglichkeiten werde ich evtl. mit der Zeit tiefer anschauen und probieren.


Von meinem einzigen dampfenden Bekannten bekam ich die eVic VTC Mini empfohlen.
Habe das Full-Kit mit einem Tron-S gekauft.

Meine erste Frage betrifft die Akkus, Ausgasungsgefahr etc.
Ich habe die vom Online-Händler zum Kit empfohlenen Akkus gekauft:
SAMSUNG INR18650-25R 2500mAh High-drain Akku 12C 20A ~ungeschützt

Obwohl ich mir auch einige der physikalischen Erklärungen diesbezüglich durchgelesen habe, bin ich verunsichert.

Was ist bzgl. der Akkus zu beachten, ausser, dass sie nicht hintereinandergeschaltet werden sollen (was im Akkuträger eh nicht geht), nicht wild rumfliegen sollen etc.?

Gibt es falsche Einstellungen am Gerät, die den Akku gefährlich machen können?
Also wenn irgendwas zu hoch eingestellt ist bspw?
Ich traue mich bspw. mit dem 1Ohm-CL-Coil im Watt-Modus nicht auf über 20Watt einzustellen...

Kann ich die Akkus gefahrenlos über Nacht laden lassen?
Diese Frage, da ich (noch) kein extra-Ladegerät habe.

Ich habe bisher nur den Watt-Modus probiert, da ich irgendwie die Befürchtung habe, dass wenn ich die Temperatur im Temperaturmodus falsch einstelle, eher was passieren kann...

Ihr seht, ihr habt es hier wirklich mit einem Angsthasen zu tun Big Grin
Aber mich hat schon immer alles mit Strom, Akkus usw. verunsichert...


Ich habe noch einige andere Fragen, aber diese reichen bestimmt für den Anfang.

[Bild: footer1458759958_14246.png]
07.02.2016 13:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Aglaya Offline
Senior Member
****


Registered
Beiträge: 358
Registriert seit: Nov 2015
Bewertung 7
Beitrag #2
RE: ein weiterer Neuling
Willkommen im Forum!

Die Akkus, die du gekauft hast, passen gut zur VTC, da musst du dir keine Sorgen machen. Laden würde ich sie sicherheitshalber trotzdem nur unter Aufsicht, auch wenn da eigentlich nichts passieren sollte. Die 1Ohm-Köpfe sind nur für den Watt-Modus geeignet, für den Temperaturmodus brauchst du die Ni oder Ti Köpfe. Egal ob Watt oder Temp, immer von unten her rantasten und langsam erhöhen, bis es schmeckt.

[Bild: footer1454402259_13909.png]
07.02.2016 13:39
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
User_ohne_Namen Abwesend
Senior Member
****


Registered
Beiträge: 351
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung 7
Beitrag #3
RE: ein weiterer Neuling
Da brauchst du dir keine Sorgen zu machen solange du den Akku in der VTC Mini lässt. Die VTC Mini (solange es von Originalware von Joyetech ist) sorgt dafür das der Akku nicht tiefen entladen oder überladen wird, selbst wenn du es über nach laden lässt. Zu beachten ist das du die Akkus nicht einfach so rumfliegen lässt, nicht fallen lassen und wenn du einen Kapazitätsverlust merkst eventuell tauschen. Das schlimmste was bei einem Akku passieren kann ist das er ausgasst WÄHREND er in einem Luftdichten Gefäß ist, dann hätte man eine Rohrbombe. Das kann bei der VTC Mini aber nicht passieren da bei ausgassung der Akkudeckel abfliegt und die VTC Mini sowie so nicht benutzbar ist, da der Akku vor entgassung heiß wird und die VTC Mini bei zu hoher Platinenwärme abschaltet (die VTC Mini schaltet auch ab wenn der Akku leer ist, bzw bevor der Akku Tiefenentladen ist).
Falls du dennoch auf Nummer sicher beim laden über Nacht gehen willst, hol dir eine Feuer und Explosionsschutztasche und leg den Akkuträger während du den Akku lädst dort rein.

Bitte jedoch nicht den Variablen-Watt-Modus für Temperatur-Coil (Nikel-, Titan-, Edelstahl-Coils) verwenden oder umgekehrt.
07.02.2016 13:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Retlaw9911 Offline
Junior Member
**


Registered
Beiträge: 40
Registriert seit: Jan 2016
Bewertung 0
Beitrag #4
RE: ein weiterer Neuling
Hallo!
Auch von mir ein Herzliches Willkommen und viel Spaß!
07.02.2016 13:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
2erlei Offline
Senior Dampfer
****


Registered+
Beiträge: 629
Registriert seit: Jan 2013
Bewertung 9
Beitrag #5
RE: ein weiterer Neuling
herzlich willkommen.

satzbau und kommasetzung unterliegen meiner eigenen rechtschreibreform.
o__O : Je subohm desto highdrain
wer fingert in meiner sig rum?
[Bild: qwas261352.jpg]
07.02.2016 13:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kleine Wolke Offline
☆ Ich steh`auf E ☆
*****


Registered+
Beiträge: 4.183
Registriert seit: Sep 2014
Bewertung 67
Beitrag #6
RE: ein weiterer Neuling
Herzlich 88 , und viel Spaß hier.

Dampferstammtisch Rhein-Main am 13.05.17-> http://www.e-rauchen-forum.de/thread-118046.html

[Bild: footer1412339014_9261.png] [Bild: pt44i3l3.jpg]
07.02.2016 14:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shannar Offline
Senior Member
****


Registered
Beiträge: 381
Registriert seit: Apr 2009
Bewertung 9
Beitrag #7
RE: ein weiterer Neuling
Auch von mir ein herzliches 88

Viel Spaß und Erfolg beim Umstieg.

Liebe Grüße & viel Dampf03
Jörg

Letzte Pyro am : 13.07.2015 (zu Testzwecken)
[Bild: footer1436715540_12233.png]
Bekennender Süßkram-Dampfer Dampfer
Mitglied im Lilo-Fanclub
07.02.2016 14:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Thoki Offline
Traditioneller Dampfer
*****


Registered+
Beiträge: 9.379
Registriert seit: Dec 2011
Bewertung 36
Beitrag #8
RE: ein weiterer Neuling
Herzlich 83 im Forum.

LG

Thoki

[Bild: 304i-3c-eb16.jpg][Bild: footer1331293311_1491.png]
07.02.2016 15:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Manfred1954 Offline
Selbstwickler
*****


Registered+
Beiträge: 5.676
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 43
Beitrag #9
RE: ein weiterer Neuling
@Fasstapete

Moin moin von der sonnigen Ostsee und herzlich 88

Zu den Akkus ist ja schon alles gesagt. Viel Spaß hier bei und und beim Dampf03

Grüße Manfred
Irren ist menschlich, im Irrtum verharren dumm

Dampfpaten, Offlineshops, Stammtische
[Bild: footer1435256049_12111.png]
07.02.2016 15:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Surfermicha5 Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 73
Registriert seit: Dec 2015
Bewertung 0
Beitrag #10
RE: ein weiterer Neuling
Hallo Fasstapete

Willkommen im Forum

Die "rumfliegenden" Akkus hab ich immer in einer Silikon Schutzhülle https://www.akkuteile.de/ladegeraete/zub.../a-400440/

[Bild: footer1452103628_13690.png]

LG Michael
07.02.2016 15:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne