Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Noch ein neues (Selbst-)Versuchskaninchen
jetzaber Offline
Senior Member
****


Registered
Beiträge: 374
Registriert seit: May 2016
Bewertung 11
Beitrag #1
Noch ein neues (Selbst-)Versuchskaninchen
Ein fröhliches Hallo in die Runde Smile
Nach ersten Experimenten, viel lesen und und sehr viel yt schauen, dachte ich, ich melde mich konsequenterweise nun auch mal hier an.

Nach ca. 30 Jahren mit Zigaretten dampfe ich nun seit einer Woche und plage mich gerade mit der Findung in mein neues Leben als Dampferine.
Gar nicht so einfach, denn obwohl ich viele Zigaretten geraucht habe, scheine ich ein Weichei zu sein Blushing
12mg sind mir ratz-fatz zu viel. So weit so gut - nur mußte ich leider feststellen, dass mir auch 6mg noch zu viel sind, da bis auf eines sämtliche mit 6mg kratzen.
Bisher habe ich genau ein Liquid gefunden, das ich mit 6mg dampfen kann. Alles andere muß ich deutlich runtermixen.
Blöd, denn nun habe ich hier sehr viele Liquids, die ich mir zusätzlich nochmal als 0er Version kaufen muß, um sie testen zu können. Mad

Das alleine wäre ja nicht sooo schlimm - wenn ich nicht mit den Dampfen ähnliche Probleme hätte Boing
Aktuell wartet hier eine Evod Mega darauf, dass ich einen Weg finde mit ihr Spaß haben zu können. Der Verdampferkopf der drin war, ging gar nicht. Schon beim ersten vorsichtigen Zug, wurde der VD und der Dampf richtig heiß. Also mit dem netten Händler geplauscht und versuchsweise 1,8 Ohm vertikal coil eingesetzt. Tja, nun wird nix mehr heiß, dafür dampft auch nix mehr. Kratzig ist allerdings nach wie vor alles, was man in den Tank einfüllt Huh
So richtig habe ich keine Idee, wie ich den Akku am besten zukünftig nutzen soll, denn so wie es aussieht, ist der Kanger Mega VD nix für mich. Das wiederum macht mich doch arg traurig, denn ich mag die Kombi rein optisch und weil sie so einen robusten Eindruck macht.
Der Akku ist groß genug um durch den Tag zu kommen und wenn das Teil mal fällt - was es bei mir zwangsläufig immer mal wieder machen wird weil mir nämlich früher oder später alles mal fliegen geht - muß man sich da nicht solche Sorgen drum machen.
Bis ich für mein "Problem" eine Lösung gefunden habe, muß ich nun mit simplen Aspire VDs auf kleinen Evod-Akkus weiter machen und der schöne Evod Mega dümpelt so vor sich hin *heul*

Einzig guter Punkt bei dem Ganzen: Immerhin Eisbonbon Pfirsich von GF und die günstigen Dampfen funktionieren super miteinander, so dass ich mich mit den tollsten Pfirsich-Dampfwolken die z.T. so dicht sind, dass man sie fast schon kauen kann über mein Dilemma hinwegtröste Cool

So und nun schaue ich mal weiter, ob ich noch eine gute Idee/Lösung finde, wie auch ein Weicheidampfer wie ich auf Dauer eine glückliche Dampferin wird Smile
22.05.2016 21:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Vaporius Offline
Do You Even Vape?
*****


Registered+
Beiträge: 2.279
Registriert seit: Mar 2015
Bewertung 54
Beitrag #2
RE: Noch ein neues (Selbst-)Versuchskaninchen
♥-lich Willkommen.
Nach den ersten 4-6 Wochen ohne Zigaretten verändert sich oft einiges. Soll heißen, wie du eine dauerhaft glückliche Dampferine wirst, werden die nächsten Wochen und Monate zeigen. Einfach am Ball bleiben. Ein Setup was dich offenbar sehr anspricht hast du ja schon gefunden.
Du kannst die Liquids auch mit 0er Base runtermischen, verdünnt dann zwar auch den Geschmack, aber viele Fertigliquids sind so intensiv, dass sie das locker vertragen. Musst ja nicht gleich die ganze Flasche verdünnen, im Tank kann man auch tropfenweise mischen.
22.05.2016 21:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Georg66 Offline
Dauerdampfer
****


Registered+
Beiträge: 967
Registriert seit: Feb 2016
Bewertung 40
Beitrag #3
RE: Noch ein neues (Selbst-)Versuchskaninchen
Hallo jetztaber,

willkommen im genialen ERF und Glückwunsch zu Deiner Dampfentscheidung! Super

Am Anfang ist Dampfen nicht immer leicht, Du schreibst, viel geraucht zu haben. Wieviele Zigaretten waren es denn täglich und wie stark waren sie?

Unwohlsein muss auch nicht zwangsläufig von zuviel Nikotin kommen. Manche Dampfer vertragen am Anfang einen höheren PG-Anteil nicht, andere haben mit hohen VG-Anteilen Schwierigkeiten.

Wieviel Ohm hatten denn Deine ersten Verdampferköpfe? Es gibt ja viele Abstufungen.

Viel Freude im Forum und wachsenden Dampfgenuß, Wink

Georg

Dampfer seit 29.01.2016
22.05.2016 21:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Surfermicha5 Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 71
Registriert seit: Dec 2015
Bewertung 0
Beitrag #4
RE: Noch ein neues (Selbst-)Versuchskaninchen
Hallo jetzager

Willkommen im Forum

Ich würde dir empfehlen mal auf einen Dampferstammtisch zugehen http://www.e-rauchen-forum.de/forum-174.html
oder schauen ob du einen Dampfpaten findest http://www.e-rauchen-forum.de/thread-95566.html

Beim Stammtisch kann man viel an Verdampfern probieren und viele Fragen stellen auch Liquids probieren

[Bild: footer1452103628_13690.png]

LG Michael
22.05.2016 21:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Manfred1954 Offline
Selbstwickler
*****


Registered+
Beiträge: 5.438
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 43
Beitrag #5
RE: Noch ein neues (Selbst-)Versuchskaninchen
Moin moin und herzlich 88

Ich bin vor "langer" Zeit mit der EVOD 2 umgestiegen. EVOD mega ist ja offenbar ein Nachfolger.

Erklär doch bitte mal, warum der 1. Verdampferkopf "garnicht ging"? Ist doch ein Kopf mit 1,5 Ohm, oder?

Grüße Manfred
Irren ist menschlich, im Irrtum verharren dumm

Dampfpaten, Offlineshops, Stammtische
[Bild: footer1435256049_12111.png]
22.05.2016 21:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
jetzaber Offline
Senior Member
****


Registered
Beiträge: 374
Registriert seit: May 2016
Bewertung 11
Beitrag #6
RE: Noch ein neues (Selbst-)Versuchskaninchen
Huch, seid ihr hier schnell Blink Super

@Vaporius Naja, noch bin ich ein Doppeltäter. Denn ich rauche noch so um die 7 Ziggis/Tag. Wobei ich sagen muß, das ich alleine das schon so überraschend finde, dass ich wohl ganz sicher jede Menge versuchen werde, damit ich die auch noch irgendwann weg lasse.
Zu den Liquids: Stimmt, so mache ich das gerade und da es ausgerechnet ein Liquid von GF ist, dass bei mir erstmal passt, habe ich auch schon jede Menge davon und überlege demnächst meine erste Eigenherstellung anzusetzen, da man das Zeug wohl nur in in 10ml Portionen bekommt. Da macht die Eigenherstellung mindestens hierfür irgendwie sehr viel Sinn.


@ Georg66 Alsooo, ich habe zuletzt orange Amer** Spi**t geraucht (0,4mg) (darf man das hier überhaupt schreiben? Unsure ) davon aber gut und gerne 1,5 bis 2 Schachteln Blushing
Die Dinger sind so fest gestopft, dass man an einer Ziggi ewig raucht. Vor allem, wenn man wie ich da nur ganz vorsichtig daran nuckelt.
Momentan mische ich alles, was ich testen möchte mit einem passenden 0er Liquid auf 3mg runter und habe parallel dazu in einem Verdampfer den Eisbonbon mit 6mg.
Im Prinzip komme ich damit sogar schon ziemlich gut hin. Einen echten Nikotinschmacht bekomme ich nicht. Das passiert mir nur, wenn ich mal über Stunden die Dampfe vergesse oder in gewissen Situationen, wo mir das Gefühl der Pyro in der Hand fehlt. Also mehr so Situationen mit Ritualcharakter.

Zur Technik:
Die Aspire VDs sind glaube ich diese hier: https://www.vaping-paradise.de/aspire-ce5-bdc Die habe ich aus einem Offlineshop und dort ohne jede Verpackung bekommen. Wenn es diese sind, dann sind das 1,8 Ohm Dualcoils.
Die Mega ist hingegen mit 1,5er DCs bestückt. Hier habe ich am Freitag leider nur einen kanger Vocc Kopf mit 1,8 Ohm bekommen und das ist keine soooo prickelnde Kombi.

Oh wei, nun ist das schon so spät geworden. Ich schicke das jetzt hier lieber erstmal einfach ab.
22.05.2016 22:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Humbucker Offline
Senior Member
****


Registered+
Beiträge: 684
Registriert seit: Mar 2016
Bewertung 5
Beitrag #7
RE: Noch ein neues (Selbst-)Versuchskaninchen
Hallo und herzlich willkommen im ERF.
Nach sovielmal Jahren der Zigarette den Rücken zu kehren finde ich großartig.
Ich ziehe den Hut.
Ja, dampfen ist was vollkommen anderes und man muss sich mit den fehlenden Ritualen erstmal arrangieren.
Bleib am Ball, ich wünsche dir alles gute und viel Spaß beim durchstöbern vieler spannender Themen

86
22.05.2016 22:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
jetzaber Offline
Senior Member
****


Registered
Beiträge: 374
Registriert seit: May 2016
Bewertung 11
Beitrag #8
RE: Noch ein neues (Selbst-)Versuchskaninchen
@Surfermicha Ah, danke, da werde ich demnächst mal schauen, ob was in meiner Nähe ist. Bin ja Berliner, da sollte sich doch was finden lassen Smile

@Manfred Man konnte an der Mega nicht ziehen. Egal wie vorsichtig ich gezogen habe, das Ding wurde heiß. Der Verdampfer, der Dampf und wenn ich dennoch weiter gemacht habe auch das Driptip. Übertrieben könnte man sagen die Mega war heiß, bevor die Aspirevariante auch nur auf betriebstemperatur war Blink
Blöderweise hatte ich die Dampfe am Freitag nicht dabei, denn der Laden, den ich da besucht hatte meinte, man könne wohl irgendwie testen, ob womöglich irgendwas nicht so ganz in Ordnung mit dem guten Stück ist. Ich werde da wohl nächste Woche nochmal vorbei schauen und das Teil mitnehmen. Zeitgleich dachte ich, das ich mal schaue, ob ich irgendwo noch einen Laden finde, der 1,8 Ohm DCs für mich zum testen hat. Das wäre ja die einfachste Lösung, wenn das klappen würde.

Tante Edit sagt: Stimmt, da ist ein 1,5 Ohm Kopf drin
22.05.2016 22:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Don Max Online
Sportdampfer
*****


Registered+
Beiträge: 1.341
Registriert seit: Jul 2015
Bewertung 18
Beitrag #9
RE: Noch ein neues (Selbst-)Versuchskaninchen
Dampfzeit 29402.01
Lass dich nicht durcheinanderbringen von wegen zuviel PG oder VG.
Am Anfang ist das alles sowieso ziemlich anders zum Rauchen. Das liegt nicht nur am Liquid sondern auch am Widerstand und dem gewählten Gerät. Bis Du da dein ganz persönliches Gleichgewicht gefunden hast, kann es dauern.
Ich hätts wahrscheinlich mit der von vielen anderen hochgepriesenen T18 nicht geschafft, dafür gings mit meiner von vielen anderen viel geschmähten vPipe2.
JedEr muss ihr/sein ganz eigenes Setup finden.
Das ist nicht immer ganz einfach, aber noch, noch!, haben wir die Auswahl um es zu finden.

Nicht verzagen, Du bist auf dem richtigen Weg Smile

"Edits" gibts bei mir immer! Deshalb kein weiterer Vermerk!
iStick Basic mit wiederbelebten Coils um 1.5 Ohm
VTC-mini mit Melo3 und 1.6 Ohm RBA
Cubis Pro und BF RBA Head (¡sí se puede!)
In ewiger Dankbarkeit der vPipe2 welche mir den Umstieg ermöglichte

Geschrieben auf meinem C20
[Bild: 5xic]
22.05.2016 22:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Georg66 Offline
Dauerdampfer
****


Registered+
Beiträge: 967
Registriert seit: Feb 2016
Bewertung 40
Beitrag #10
RE: Noch ein neues (Selbst-)Versuchskaninchen
Hallo jetztaber,

die von Dir genannten Zigaretten habe ich auch immer mal wieder geraucht, allerdings mit 0,9/1,0 mg Nikotin wie alle anderen Marken auch, 50-80 täglich.

Von daher sollte Deine Nikotinmenge im Liquid eigentlich in Ordnung sein, wie Du ja auch schreibst. Wichtig zu wissen ist, daß das Nikotin beim Dampfen später seine Wirkung entfaltet, als beim Rauchen. darum ist es mir z. B. am schwersten gefallen, auf die Zigaretten direkt nach dem Aufstehen, dem allnächtlichen Entzug zu verzichten.

Es kann womöglich auch für Dich sinnvoll sein, zeitlich gesehen mehr zu dampfen, als Du geraucht hast. Ich komme jetzt mit Dauerdampfen bestens klar, dampfe mehr, als ich früher geraucht habe und nehme auch etwas mehr Nikotin zu mir. Das muss aber jeder selbst ausprobieren und leider gibt es manchmal Grenzen oder Verbote, die von außen gesetzt sind (Arbeitsplatz, Eisenbahn etc.).

Auf jeden Fall eine tolle Leistung, von einer Starkraucherin zur Dampferine zu werden und es wird immer besser werden! Smile

Dampfige Abendgrüße, Wink

Georg

Dampfer seit 29.01.2016
22.05.2016 22:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne