Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Skyline von e-smokeguru
werz99 Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 12.692
Registriert seit: Jun 2011
Bewertung 222
Beitrag #1
Skyline von e-smokeguru
Hier steht der entsprechende Testbericht von tc258.
http://www.e-rauchen-forum.de/thread-113532.html
[Bild: shylock.png]


Ein neuer verdampfer von ex-GG-distributor e-smokeguru.

Einmal als M2L-Ausführung LINK
und als Restricted D2L-Edition LINK

Auffallend: Die von oben fein einstellbare LC und das wickelfreundliche nur SC-deck.
Materialien
Stainless Steel: 1.4404 (316L)
Glass Soda lime Tempered
O-Ringe: NBR 70 Shore
Isolatoren Ketron Peek (High Temp)
Drip Tips(x2): SS 316L & Pom (food grade)
Features
Einfaches Top-filling
Einstellbare AFC
Einstellbare liquid control
"High heat resistance"
"Double chamber"
Jederzeit zugriff auf die wicklung
510er Anschluss
Specs
Höhet: 52.16mm (ohne drip tip)
Durchmesser: 22mm
Gewicht: ~ 79gr
Tank Volumen: 4.0 ml
Drip well: 5.12 mm
Drahtanschlüsse: 2mm
Lieferumfang
Handgefertigte Holzbox
Skyline RTA
316L Drip Tip
Pom Drip Tip (lebensmittelecht)
Ersatz O-Ringe
Zusätzliche Schlitzschrauben für die Pfosten
1.3mm Inbusschlüssel

Man darf gespannt sein. - Todd spricht jedenfalls mal sehr positiv in seinem VLOG bezüglich geschmack, verarbeitung etc. LINK

Ein griechisches review gibts auch schon LINK

Das sollte auch so sein. Immerhin mit 175.-+ 12,50 versand preislich eher am oberen ende.

Ich werd das teil jedenfalls mal im auge behalten, ein todd-review wird sicher bald mal kommen:-))

lg
werz99
20.11.2016 09:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
A-C-E Offline
Schluchtendampfer
*****


Registered+
Beiträge: 1.107
Registriert seit: Apr 2014
Bewertung 10
Beitrag #2
RE: Skyline von e-smokeguru
Danke für den Hinweis. Heftiger Preis - dafür dass kein bekannter Hersteller dahinter steht, langen die ganz schön zu.
20.11.2016 10:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
sert Offline
--vaping since 2011--
*****


Registered+
Beiträge: 6.123
Registriert seit: Mar 2015
Bewertung 42
Beitrag #3
RE: Skyline von e-smokeguru
Wahnsinn solche Preise. Aber der Dampfermarkt lässt es zu. Danke Werz für die Vorstellung Smile
20.11.2016 10:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Vaporino Offline
vor nix fies
*****


Registered+
Beiträge: 1.542
Registriert seit: Jul 2015
Bewertung 24
Beitrag #4
RE: Skyline von e-smokeguru
Wird schwer an den Mann zu bringen sein. Zumal der nichts herausstechendes bietet.
Was zu sehen ist, muss die Watte sorgfältig an den Liquidschlitzen entlang verlegt werden, sonst siffts.

Mein Freund Oscar meint zu recht, die LC ist einfacher zu händeln als die Kurbelei bei Tile/Calix

Dampfers Gruß
Marcel


Sattdampf für alle
20.11.2016 10:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
werz99 Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 12.692
Registriert seit: Jun 2011
Bewertung 222
Beitrag #5
RE: Skyline von e-smokeguru
Na ja, wie beim polnischen hussar...markteinsteiger, vermutlich mal vorsichtig mit einer kleinen auflage probiert, das macht den preisunterschied zu etablierten moddern wie svoemesto oder GG.
Allerdings laut todd machining vom feinsten, kann man bei GG nicht immer behaupten und beim hussar offensichtlich auch nicht:-)

Egal, wer will der will - ich find das konzept mal interessant und wär allerdings gespannt, ob die m2l version wirklich eine ist. Aus der beschreibung kann man die unterschiede nicht wirklich erkennen.

Uninteressant find ich den jedenfalls nicht.

lg
werz99
20.11.2016 11:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
foobar Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 1.968
Registriert seit: Sep 2014
Bewertung 47
Beitrag #6
RE: Skyline von e-smokeguru
Den Skyline hatte ich auch im Auge, seit Vassili ihn angekündigt hat. Gestern, nachdem er verfügbar war, mal genauer geschaut.

(20.11.2016 11:18)werz99 schrieb:  Egal, wer will der will - ich find das konzept mal interessant und wär allerdings gespannt, ob die m2l version wirklich eine ist. Aus der beschreibung kann man die unterschiede nicht wirklich erkennen.

Ich verstehe das so: Es gibt ja drei nebeneinander angeordnete Luftführungen unter der Coil. Bei der M2L-Variante haben die Bohrungen einen Durchmesser von 1mm. Das entspricht vom Querschnitt her einem einzelnen Loch mit Durchmesser 1,75mm. Bei der D2L haben die drei Bohrungen einen Durchmesser von 2mm, was einem Einzelloch mit Durchmesser 3,5mm entspricht.

Edit: büschen klarer ausgedrückt.

Widerstand ist zwecklos!
20.11.2016 11:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Yoman Offline
☠☠Dampfmeer Pirat☠☠
*****


Registered+
Beiträge: 11.863
Registriert seit: Feb 2012
Bewertung 104
Beitrag #7
RE: Skyline von e-smokeguru
oh, schau...schick! Boing

"Wer dämlich mit h schreibt, schreibt nähmlich auch Nachnahme ohne h!"
"Ich weiss, also Erbert, statt Herbert, rischtisch!?"

Rechtschreibung? Bin Linkshänder!

- Ey, Bitch, 50% in der Klasse können disch nisch leiden!
- Waas 50%? Soviel sind wir ganisch!
1007

Semiprofessioneller Satzzeichensetzer. Besser als nix! Big Grin
20.11.2016 12:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
sert Offline
--vaping since 2011--
*****


Registered+
Beiträge: 6.123
Registriert seit: Mar 2015
Bewertung 42
Beitrag #8
RE: Skyline von e-smokeguru
Interessant auf jeden Fall Big Grin
20.11.2016 13:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
A-C-E Offline
Schluchtendampfer
*****


Registered+
Beiträge: 1.107
Registriert seit: Apr 2014
Bewertung 10
Beitrag #9
RE: Skyline von e-smokeguru
Für 175€ würd man sich erwarten, dass das eine limitierte Auflage ist, das geht schon in die Preisregion Sammlergerät.
Große Stückzahlen werden die von dem VD eher nicht absetzen, das bleibt dann, falls er gehyped wird, seinen Clones vorbehalten.
20.11.2016 14:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Vaporino Offline
vor nix fies
*****


Registered+
Beiträge: 1.542
Registriert seit: Jul 2015
Bewertung 24
Beitrag #10
RE: Skyline von e-smokeguru
(20.11.2016 11:47)foobar schrieb:  .... Es gibt ja drei nebeneinander angeordnete Luftführungen unter der Coil...

Dies würde mich jetzt dazu nötigen, lange schmale spaced Coils einzusetzen, durch die wiederum nur wenig Watte gehen würde, was wiederum kleine Puschel ergäbe, die wiederum große Mühe hätten, die Liquidschlitze vollständig abzudecken.
Watteseminar folgt.(Xdream lässt grüßen) Rolleyes

Dampfers Gruß
Marcel


Sattdampf für alle
20.11.2016 14:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne