Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
S-Body Vapedroid C2D1
Shylock Offline
Homo oeconomicus ?
*****


Registered+
Beiträge: 9.362
Registriert seit: Mar 2012
Bewertung 105
Beitrag #1
S-Body Vapedroid C2D1
Hier steht der entsprechende Testbericht von anzip.
http://www.e-rauchen-forum.de/thread-115596.html
[Bild: shylock.png]

Dampferstammtisch Essen & Friends trifft sich am Freitag den 01.12.2017 hier
01.02.2017 19:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Vaping Trudero Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 2.609
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung 53
Beitrag #2
RE: [Review] S-Body Vapedroid C2D1 (Diskussion)
Servus anzip!

Wie gewohnt von Dir eine schöne Review, alles Wesentliche gesagt. Wie für's TankDing gemacht der C2D1, harmonieren gut die Beiden!

Gruß Tom

Etwas nicht zu Können oder zu Wissen ist keine Schande.
Das aber auch zuzugeben zeugt von wahrer Größe!
01.02.2017 20:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
BiggerBalu Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 1.721
Registriert seit: Jan 2016
Bewertung 24
Beitrag #3
RE: [Review] S-Body Vapedroid C2D1 (Diskussion)
Prima anzip,

mal wieder ein gelungenes Review,danke dafür !

Welches mir allerdings die Entscheidung noch schwieriger macht .
Ich hatte eigentlich gehofft,dass er mir zu klobig ist,aber in Deiner letzten Aufnahme sieht er ja nahezu zierlich aus Laugh.

Ich denke bei der nächsten,guten Gelegenheit schlage ich zu Rolleyes

Gruß,Balu



Pyrofrei seit dem 12.01.2016
01.02.2017 23:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
anzip Offline
Boddendampfer
*****


Registered+
Beiträge: 2.659
Registriert seit: May 2014
Bewertung 91
Beitrag #4
RE: [Review] S-Body Vapedroid C2D1 (Diskussion)
@Balu
Klobig ist wirklich anders. Mehr Platz einzusparen war wohl auch nicht möglich.

@Tom
Tank Ding und C2D1 passen wirklich 1a zusammen.
Damit ist der Epetite von "so schnell wie möglich" auf die "warten auf guten Preis" Warteliste gerutscht. Wink

Nachtrag zum 510er.
Die Verdampfer sitzen absolut Spaltfrei auf dem Akkuträger.
Trotzdem meine ich das der 510er 1/100 mm heraussteht und kein Verdampfer die Oberfläche zerkratzen kann.
02.02.2017 05:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
JoeDampfBW Online
Senior Member
****


Registered
Beiträge: 454
Registriert seit: Apr 2013
Bewertung 12
Beitrag #5
RE: [Review] S-Body Vapedroid C2D1 (Diskussion)
anzip, danke für das tolle, informative Review.

mal eine Frage zur Bedienung des Feuertasters:
Ich nehm mal an, dass du mit dem Daumen oder Zeigefinger seitlich drückst.
Ist das angenehm vom Druckpunkt her oder wird das mit der Zeit ermüdend?

LG JoeDampfBW Dampf03 seit Dez. 2012.
02.02.2017 08:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
anzip Offline
Boddendampfer
*****


Registered+
Beiträge: 2.659
Registriert seit: May 2014
Bewertung 91
Beitrag #6
RE: [Review] S-Body Vapedroid C2D1 (Diskussion)
Bequemer ist für mich mit dem Daumen zu feuern und den kleinen Finger zum stützen zu benutzen.
02.02.2017 09:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
JoeDampfBW Online
Senior Member
****


Registered
Beiträge: 454
Registriert seit: Apr 2013
Bewertung 12
Beitrag #7
RE: [Review] S-Body Vapedroid C2D1 (Diskussion)
Danke.
Hab ja schon die C1D2 und muß sagen, der Druckpunkt ist für mich angenehm.
Denke, die Taster werden die gleichen sein.

LG JoeDampfBW Dampf03 seit Dez. 2012.
02.02.2017 09:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
anzip Offline
Boddendampfer
*****


Registered+
Beiträge: 2.659
Registriert seit: May 2014
Bewertung 91
Beitrag #8
RE: [Review] S-Body Vapedroid C2D1 (Diskussion)
Druckpunkt ist gleich wie beim C1D2.
Wenn dich das unterschiedliche Geräusch der einzelnen Taster nicht stört? Laugh

Vielleicht noch warten bis meine zweite heute ankommt. Falls diese genauso perfekt verarbeitet ist wie Nr. 1, spricht von mir aus nichts gegen diese schwarze Schönheit. Smile
02.02.2017 11:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
anzip Offline
Boddendampfer
*****


Registered+
Beiträge: 2.659
Registriert seit: May 2014
Bewertung 91
Beitrag #9
RE: [Review] S-Body Vapedroid C2D1 (Diskussion)
Nr. 2 kam gerade an. Genauso perfekt wie Nr. 1

Auszug aus dem Manual:
Alle Vapedroid Geräte unterliegen einer 90 tägigen Herstellergarantie.
Bei einem Produktionsfehler: "adresse-steht-im-manual@vapedroid.de"
02.02.2017 14:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
helmut75 Offline
*** ver(w)irrt ***
*****


Registered+
Beiträge: 9.039
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 106
Beitrag #10
RE: [Review] S-Body Vapedroid C2D1 (Diskussion)
Zur Frage, welches Material, welche Beschichtung die Aussage von Ayman:
Zinkdruckguss, Pulverbeschichtet (das Verfahren, das auch bei Alufelgen fürs Auto verwendet wird).
Pulverbeschichtungen gibt es ja in mehreren "Qualitäten", und das Verfahren, das bei den Droiden angewendet wird, habe ich auch auf meiner BodyCurve und das hält! wirklich! gut Smile

LG, Helmut

[Bild: footer1405612596_8495.png]
[Bild: attachment.php?aid=58041]
02.02.2017 15:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne