Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bräuchte dringend Hilfe und gute Beratung von Erfahrenen!!!!!
Kickdown6262 Offline
Newbie
*


Newbie
Beiträge: 2
Registriert seit: Feb 2017
Bewertung 0
Beitrag #1
Big Grin Bräuchte dringend Hilfe und gute Beratung von Erfahrenen!!!!!
Hallo,

bin seit 2 Monaten umgestiegen auf eine E-zigarette, und wie jeder blutige Anfänger habe ich auch Probleme bei der Wahl von einem Selbstwicklerverdampferkopf

Angefangen habe ich mit einer istick pico melo 3, jetzt habe ich eine von Smok Alien 220W mit dem TFV8 Baby Beast Verdampfer und einem v8t8 Coil. Im Set erhalten war auch der V8 Baby-RBA Coil! Nun meine Frage sollte ich es mit dem selbstwicklercoil versuchen wo dabei war, oder sollte ich mir direkt einen neuen selbstwicklerverdampfer kaufen??? Der Verkäufer hatte mir den von OBS Engine RTA Tank - 5.2 ml geraten, der wäre gut für Anfänger um sich mit der Materie vertraut zumachen. Was wären eure Vorschläge würde mich mal interessieren!!!

Schon mal Danke im vorraus....

Mfg
15.02.2017 22:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
SmokeyJoe Offline
Ostseedampfer
*****


Registered+
Beiträge: 9.745
Registriert seit: Oct 2014
Bewertung 78
Beitrag #2
RE: Bräuchte dringend Hilfe und gute Beratung von Erfahrenen!!!!!
Moin Kickdown6262,

herzlich willkommen im Forum. Viel Spaß hier und beim Dampf03

Glückwunsch zum erfolgreichen Umstieg.

Wenn du die RBA schon hast, nutze sie doch einfach. Wenn es dir nicht gefällt kannst du immer noch was neues kaufen. Smile

Neblige Grüße von der Lübecker Bucht, SmokeyJoe (Heatflux-Ignorant).
Grundausstattung komplett, Bunker gefüllt. PöLa klei mi an Mors. (26.07.2016)
[Bild: smokeyjoel8yyx.jpg] [Bild: IGED_Icon.png]
15.02.2017 22:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
knifetip Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 1.955
Registriert seit: Feb 2015
Bewertung 14
Beitrag #3
RE: Bräuchte dringend Hilfe und gute Beratung von Erfahrenen!!!!!
Hallo und willkommen im Forum

Ich wüsste nicht was dagegen sprechen würde, erstmal mit der RBA zu beginnen, wenn du mal das Selbstwickeln antesten willst. Diese RBA ist auch schon recht geräumig, damit es nicht gleich am Anfang zu fummelig wird. Der Engine wird übrigens auf fast die gleiche Weise gewickelt wie die RBA.

Da der Engine ein guter Verdampfer ist, würde auch nichts dagegen sprechen, wenn du dir den dazu holst.
15.02.2017 22:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Womodampfensius Offline
Bunkerbeauftragte ;)
*****


Registered+
Beiträge: 6.259
Registriert seit: Mar 2015
Bewertung 106
Beitrag #4
RE: Bräuchte dringend Hilfe und gute Beratung von Erfahrenen!!!!!
88

und viel Spaß hier beim Stöbern und Plaudern.

Schön, dass Du hier gelandet bist und das Dampfen für Dich entdeckt hast. Super

Ich schließe mich da auch meinen Vorschreibern an. Ich kenne den TFV8 zwar nicht, aber eine Chance solltest Du ihm auf jeden Fall geben. Big Grin

Alles Gute weiterhin und allzeit gut Dampf. Smile

Liebe Grüße von der
Womodampfnudel

Bunkert, so lange Ihr noch könnt!
Warum das jetzt sehr wichtig ist, steht hier: http://www.e-rauchen-forum.de/thread-111400.html
Selbermischen leicht gemacht: http://www.e-rauchen-forum.de/thread-114517.html
[Bild: IGED_Weiss_Signaturbanner.png] [Bild: d-oe-freundschaft-d6hs1a.gif]
15.02.2017 22:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
figino Offline
Senior Member
****


Registered+
Beiträge: 708
Registriert seit: Nov 2016
Bewertung 6
Beitrag #5
RE: Bräuchte dringend Hilfe und gute Beratung von Erfahrenen!!!!!
Auch von mir ein 84
Ich Wickel nicht selber,aber probier doch mal. Was kann schon schief gehen?

[Bild: footer1479740933_16192.png]

Rauchfrei seit dem 18.11.2016 = 728 Pyros NICHT geraucht = CHF 310.00 gespart (Stand 18.02.2017)

Mein Umstieg und meine Erfahrungen
15.02.2017 22:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Thoki Offline
Traditioneller Dampfer
*****


Registered+
Beiträge: 9.171
Registriert seit: Dec 2011
Bewertung 36
Beitrag #6
RE: Bräuchte dringend Hilfe und gute Beratung von Erfahrenen!!!!!
Alles schon gesagt.
Bleibt ein herzliches 83 im Forum.

LG

Thoki

[Bild: 304i-3c-eb16.jpg][Bild: footer1331293311_1491.png]
15.02.2017 23:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kickdown6262 Offline
Newbie
*


Newbie
Beiträge: 2
Registriert seit: Feb 2017
Bewertung 0
Beitrag #7
RE: Bräuchte dringend Hilfe und gute Beratung von Erfahrenen!!!!!
Hallo,?

erstmal vielen Dank für die freundliche Begrüßung, und für die schnellen Antworten. Da werde ich es mal mit der RBA versuchen, hättet ihr einen Vorschlag welche Watte ich nehmen sollte gibt es da eine bestimmte Sorte oder auf was sollte man da achten??? Und wenn einer eine gute Internetadresse kennt wäre ich dankbar für die Information!!! ?

Das gute kann ich euch auch nur wünschen, und viel Spaß beim Dampfen... ✌

Mfg Kickdown ✌
16.02.2017 01:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Vaporius Offline
Do You Even Vape?
*****


Registered+
Beiträge: 1.999
Registriert seit: Mar 2015
Bewertung 48
Beitrag #8
RE: Bräuchte dringend Hilfe und gute Beratung von Erfahrenen!!!!!
Watte ist Geschmackssache.
inTaste hat die breiteste Palette.

TexasTuff finde ich für hohe Leistungen prädestiniert.
CottonBacon der Allrounder.
FuzionCotton fand ich furchtbar, ist mir ständig zerrissen.

Puff/KGD/Muji die preiswerte 08/15 Wald&Wiesenwatte. Die kommen, weil eigentlich Kosmetikpads, in Lagen daher. Braucht nur einen passenden Streifen abschneiden. Als Einsteiger vllt. nicht das Verkehrteste. Bei den anderen muss man die richtige Menge zurecht zuppeln.

btw, ♥-lich Willkommen

Deine Kombi wird erst ab Mitte des Jahres so richtig Spaß machen Shy

Ist das SMOK Alien Baby Beast eine Erfindung der ANTZ?
16.02.2017 01:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
psychotie Offline
Senior Member
****


Registered
Beiträge: 328
Registriert seit: Apr 2014
Bewertung 11
Beitrag #9
RE: Bräuchte dringend Hilfe und gute Beratung von Erfahrenen!!!!!
Steam engine is wirklich ein guter Verdampfer und sehr einfach zu wickeln und sicher in der Handhabung dank Topfill da läuft auch nix raus.
gibts sehr günstig bei besserdampfen.
mfg psychotie
Gut Dampf

[Bild: footer1397126720_7627.png]
16.02.2017 01:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
geist4711 Offline
Newbie
*


Newbie
Beiträge: 9
Registriert seit: Feb 2017
Bewertung 0
Beitrag #10
RE: Bräuchte dringend Hilfe und gute Beratung von Erfahrenen!!!!!
mir ging es so, hab ja selber grad angefangen:
erst den melo-II und Toptank geholt, beide auch für fertig-col's gedacht, aber eben unten luftzufuhr und selbstwickel-köpfe in einer hülse im gerät.
das macht die ganze wickelei eng und durch das unten belüften leckt es da gern raus wenn man was falsch macht mit der watte.
daher hab ich mir dann ein klassischeres tanksystem geholt, den ijoy combo, nur wegen dem selber wickeln.
der hat den tank unterm deck und wenn man fehler macht kann einem da nix rauslaufen.
auch ist die watte-führung einfach und robust, schlicht zwei bis vier dochte runter ins liquid...

ich würde aber erstmal testen ob das wickeln mit dem vorhandenen verdampfer gut klappt, wenn nicht sowas wie den combo holen, der ist sehr anfänger-geeignet.

mfg
robert

istick-pico+melo-III-mini / RX-2/3+toptank-mini/melo-II-mini/ijoy-combo-RDTA / eGrip-AIO-pro-C
16.02.2017 21:36
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne