Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 1 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Dampfen im Auto
AnnaR. Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 1.072
Registriert seit: Nov 2016
Bewertung 15
Beitrag #1
Dampfen im Auto
Hallo Fori´s,
ein gestriges Erlebniss mit unserer lieben Polizei hat mich mal
über paar Sachen schwer ins Grübeln gebracht.
War beim Shoppen und auf dem Heimweg, Stadtauswärts, bin
ich von ner Streife angehalten worden.

"Sie wissen warum wir sie angehalten haben?"
"Nö"
"Wir haben sie mit dem Handy in der Hand beobachtet"
"Ehrlich? Liegt aber in meiner Handtasche hier im Fußraum des
Beifahrersitzes, ist mit der Freisprecheinrichtung verbunden"

"Wir haben es aber beobachtet"
"Da haben sie mich beim Dampfen beobachtet"
"Bitte?"
"Beim Konsum einer E-Zigarette"

und hab denen meine Dampfe gezeigt...

"Ach so, wirklich?"
"Ja"

Ich griff nach meiner Handtasche, zeigte denen das sogar der
Reissverschluß geschlossen ist und holte das Handy raus

"Na dann Entschuldigung, weiterhin gute Fahrt"
"Ja, dito"

Nun 3 Dinge die mich interessieren:

1. Habt ihr vielleicht ähnliches erlebt?
2. Wie sieht es rechtlich aus wenn ich nachweisen muß das es eine
Dampfe ist auf dem (Blitzer)Beweisfoto? Ich meine man hält was
in der Hand das durchaus die Größe haben könnte, mit viel Pech
sieht man auf dem Foto noch ein Display leuchten. Big Grin
3. Sind meine Sorgen darüber so abwegig, das da irgendwer
von unseren Gesetzgebern mal draufkommen könnte Dampfen beim
Fahren zu verbieten, eben(oder auch) wegen der Verwechslungsgefahr
mit Handys und somit Erschwerung der Strafverfolgung dessen?

LG Anna
03.03.2017 19:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Pfrongi Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 3.517
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 71
Beitrag #2
RE: Dampfen im Auto
Nein, so etwas ist mir noch nicht passiert. Zu deinen Fragen kann ich gar nicht viel sagen, ich kann mir allerdings nicht vorstellen, dass es im Falle dessen zu deinen Befürchtungen kommen sollte.

Wenn es ganz arg käme hättest du (oder der zum Zeitpunkt "Verdächtige") ja die Möglichkeit die Annahme des Telefonierens zu widerlegen.
Wenn es ganz hart käme auch mittels Daten des Mobilfunkanbieters.

Also, wenn es denn sein müsste. Ich denke aber, dass das dann eher die Ausnahme darstellt.

Aber, interessanter Gedanke Wink
03.03.2017 19:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sunny Offline
Unregistered


Unregistered
Beiträge: 0
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #3
RE: Dampfen im Auto
1. nö
2. Ein Blitzer-Foto gibts, weil du zu schnell fährst, nicht weil du was in der Hand hast
3. ja
03.03.2017 19:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
AnnaR. Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 1.072
Registriert seit: Nov 2016
Bewertung 15
Beitrag #4
RE: Dampfen im Auto
(03.03.2017 19:23)Sunny schrieb:  2. Ein Blitzer-Foto gibts, weil du zu schnell fährst, nicht weil du was in der Hand hast

Eben und dann hast noch das Handy in der Hand auf dem Foto

(03.03.2017 19:21)Pfrongi schrieb:  Wenn es ganz arg käme hättest du (oder der zum Zeitpunkt "Verdächtige") ja die Möglichkeit die Annahme des Telefonierens zu widerlegen.
Wenn es ganz hart käme auch mittels Daten des Mobilfunkanbieters.

Naja, ist aber nunmal nicht nur das Telefonieren verboten, auch
nur das Halten des Handys.
Je nach Geschwindigkeitsüberschreitung ist die Strafe fällig die höher
geandet wird plus einem satten Bonus. Punkte gibts aber immer zumindest
für das Handy benutzen.
03.03.2017 19:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Vaping Trudero Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 2.704
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung 54
Beitrag #5
RE: Dampfen im Auto
Hallo Anna,

das ist ja mal ein dickes Ding wo Dir da passiert istOhmy

So eine Erfahrung hab' ich zum Glück noch nicht gemacht. Zu Deiner Vermutung mit dem Blitzerfoto wird's interessant: Wie soll man bitte nachweisen können das es nicht das Handy war was in der Hand war?

Ein Telefonat/SMS/Whats App könnte man eventuell noch beweisen das man nichts zu dem Zeitpunkt gemacht hat, einen Blick auf's Handy kannst Du aber nicht beweiskräftig ausschließenSad

Im übrigen wird i.d.R. der schwerere Verstoß geandet, wenn's also für Handy am Steuer die höhere Strafe gäbe als für das zu schnell fahren bist Du mit der Handystrafe dabei.

Zu Deinem dritten Punkt:
Rauchen im Auto ist iwo eh schon verboten oder soll eingeführt werden wenn Kid's mitfahren, so abwegig sind Deine Gedanken also nicht mal. Irgendwann ist bestimmt mal alles verboten was nicht mit dem reinen Führen eines KFZ zu tun hatAngry

LG Tom
03.03.2017 19:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Holledauerin Abwesend
Zulu, Queen of Pygmies
*****


Registered+
Beiträge: 5.098
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung 76
Beitrag #6
RE: Dampfen im Auto
Irgendwer hatte die Konstellation Mal vor ein paar Jahren hier im Forum, ließ sich aber mit Freundlichkeit und ein paar hin und hergemailten Fotos klären, was er da an den Kopf hielt wenn ich mich Recht erinnere
03.03.2017 19:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
msi9999 Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 2.086
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung 28
Beitrag #7
RE: Dampfen im Auto
Die Sorge wenn du beim dampfen geblitzt wirst, finde ich jetzt nicht so unbegründet, es ist fraglich ob die Dämpfe je nach Bauform vom Handy unterschieden werden kann.
Die Qualität der Fotos ist ja nicht berauschend gut.
Zumal ja mittlerweile viele Menschen beim telefonieren nicht mehr das Handy am Ohr halten sondern es mit Freisprecheinrichtung direkt vor dem Mund halten.
beam me up ScottyNowink
03.03.2017 19:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
AnnaR. Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 1.072
Registriert seit: Nov 2016
Bewertung 15
Beitrag #8
RE: Dampfen im Auto
@Tom:

Das stimmt schon, aber den Punkt fürs Handy bekommst immer.

@Holledauerin:
echt? muss ich mal suchen Big Grin

Nee, will ja keine Pferde scheu machen oder so, hat mir halt nur
zu denken gegeben....was...wäre...wenn..
schönen Abend Cool
03.03.2017 19:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Linsenheld Offline
Der mit dem Schatten
****


Registered+
Beiträge: 686
Registriert seit: Jan 2017
Bewertung 33
Beitrag #9
RE: Dampfen im Auto
Ich bin ja aus dem Bereich... Big Grin

Also...
Explizit mit ner Dampfe erwischt worden... Das ist mir noch nicht untergekommen. Allerdings habe ich schon von Fällen gehört, da wurden andere elektrische Geräte fälschlicherweise für ein Handy gehalten (Diktiergerät).

Bei den Blitzerfotos kann und wird z.T. nach dem Prinzip Tatmehrheit verfahren. Auch bei OWi's! Ist also eindeutig nachzuweisen, dass man ein Smartphone während der Fahrt verbotswidrig benutzt hat, gibts dafür auch einen drauf...

Und damit kommen wir zum dritten (und für uns als Dampfer interessanten) Punkt...

Momentan kursiert in Berlin ein Entwurf, der den momentanen Gesetzestext (§ 23 StVO) überarbeitet. Dort soll dann festgelegt werden, dass jegliche elektronische Geräte (Smartphones, Tablets Funkgeräte, Dampfen?!?) die während der Fahrt "bedient" werden können, unter den §23 StVO fallen. Da (die meisten) Dampfen heutzutage über zahlreiche Funktionen bzw. Einstellungsmöglichkeiten verfügen, könnte das spannend werden. Mich als Fahrlehrer betrifft das ganz konkret bei der Motorradausbildung aus dem Fahrzeug heraus, da ich dort mit Funkgeräten arbeite und diese eben während der Fahrt bedienen muss...

Über Sinn oder Unsinn eine solchen Entwurf kann man sich streiten. Fakt ist, die Bedienung von (welchen Arten auch immer) Gerätschaften während der Fahrt ist gefährlich. Punkt.

Und genau deswegen werden die Beamten in diesem Fall auch sehr "genau" gewesen sein... Super
03.03.2017 19:40
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Pfrongi Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 3.517
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 71
Beitrag #10
RE: Dampfen im Auto
(03.03.2017 19:28)AnnaR. schrieb:  Naja, ist aber nunmal nicht nur das Telefonieren verboten, auch
nur das Halten des Handys.

Oha, ich sollte nochmal eine Nachschulung in Erwägung ziehen Big Grin

Das stimmt natürlich, somit kann diese meine Idee ruhig überlesen werden. Wink
03.03.2017 19:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne