Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Smok TFV8 Baby
HurrDurr89 Offline
Newbie
*


Newbie
Beiträge: 9
Registriert seit: Mar 2017
Bewertung 0
Beitrag #1
Smok TFV8 Baby
Einen wunderschönen guten Abend.
Ich wollte mal fragen was denn der Unterschied zwischen den Q2, X4, T6, T8 Verdampfer für den Amok tfv8 Baby ist?
Also klar der eine macht mehr Dampf, Kann man mit mehr Watt befeuern und so.
Aber hat einer schon mal alle vier getestet?
Mir geht es darum. Am Anfang hatte Ochsen q2 drin und musste ab und zu mal husten, Da es im Hals gekratzt hat. Mit dem t8 ist das glaub ich bisschen besser.
Wie unterscheiden sie die vier vom Dampf her? Ich meine ich habe mal iwo gelesen, dass einer davon einen "seidig wichen" Dampf produziert.
28.03.2017 20:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
HurrDurr89 Offline
Newbie
*


Newbie
Beiträge: 9
Registriert seit: Mar 2017
Bewertung 0
Beitrag #2
RE: Smok TFV8 Baby
Ich meine auch der Geschmack war bei dem q2 intensiver als bei dem t8
29.03.2017 10:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Miro Offline
Newbie
*


Newbie
Beiträge: 13
Registriert seit: Apr 2017
Bewertung 0
Beitrag #3
RE: Smok TFV8 Baby
Hallo zusammen bin neu hier und hätte da mal ne frage ? ich hab mir das Alien Kit von Smoke Tech geholt so ist es ein geiles teil hab die vorinstallierte coil im baby beast drinne aber es ist extrem laut und knallt auch und unangenehm heiss/warm wird es auch und das schon bei ca 30 watt wenn ich meinen billig verdampfer von meiner einsteiger e cig drauf mache ist alles in ordnung ... habt ihr nen tip wie ich das knallen mit dem baby weg bekomme ? Liquid ist bei beiden köpfen das selbe also am wasser anteil kann es nicht liegen
05.04.2017 06:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sm0key Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 53
Registriert seit: Mar 2017
Bewertung 0
Beitrag #4
RE: Smok TFV8 Baby
30 Watt ist für den zu wenig...schau mal auf die Coils, die meisten gehen bis 60 Watt und mehr!
Am besten bei neuer Coil an der untersten Wattzahl_(Leistung) anfangen...2-3 Züge nehmen, 5 Watt mehr, 2-3 Züge...und dann immer so weiter, bis du im optimalen Bereich bist.

Meine Coils vom Baby Beast gehen am besten bei 60-65 Watt...brauchen dann aber auch sehr viel Liquid.
05.04.2017 13:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dampfbombe Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 220
Registriert seit: Jan 2017
Bewertung 2
Beitrag #5
RE: Smok TFV8 Baby
Ja 30W scheinen mir auch etwas wenig zu sein. Aber komisch ist, dass dir da schon der Dampf zu heiß wird. Wie weit hast du denn die Airflow geöffnet?

Grüße, Dampfbombe David
Aktueller Liebling: Digiflavor Pharao
Selberwickeln
Selber Mischen
[Bild: footer1487502765_16796.png]
05.04.2017 15:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Miro Offline
Newbie
*


Newbie
Beiträge: 13
Registriert seit: Apr 2017
Bewertung 0
Beitrag #6
RE: Smok TFV8 Baby
Hatte sie 50 und auch 100%offen

(05.04.2017 13:41)Sm0key schrieb:  30 Watt ist für den zu wenig...schau mal auf die Coils, die meisten gehen bis 60 Watt und mehr!
Am besten bei neuer Coil an der untersten Wattzahl_(Leistung) anfangen...2-3 Züge nehmen, 5 Watt mehr, 2-3 Züge...und dann immer so weiter, bis du im optimalen Bereich bist.

Meine Coils vom Baby Beast gehen am besten bei 60-65 Watt...brauchen dann aber auch sehr viel Liquid.

Also mit deiner methode hats dann grkkappt zwecks den knallen ist jetzt auch leiser macht ab und zu paar pfeiff geräuche aber geschmack gleich null aber nicht kokelig und das husten fing an bei mir ich glaub muss mich erst mal an das bessere gewöhnen ? tank is eh gleich leer dann kommt mein wassermelone rein mal schauen wie es weiter geht aber erstmal danke an euch ?
05.04.2017 19:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Miro Offline
Newbie
*


Newbie
Beiträge: 13
Registriert seit: Apr 2017
Bewertung 0
Beitrag #7
RE: Smok TFV8 Baby
So mal ein update Smile tank war leer verdampfer komplett gereinigt coil so bisschen mit wattestäbchen rest altes liquid aufgesaugt anderes liquid rein hitze und lärm probleme sogut wie beseitigt nur das mit dem geschck verlust ist geblieben schmeckt sogut wie nach nix af 50 und 100 % offen kein unterschied watt 50-60 hmm habt ihr vll noch nen tip ? Sad
05.04.2017 22:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Linsenheld Offline
Der mit dem Schatten
****


Registered+
Beiträge: 702
Registriert seit: Jan 2017
Bewertung 28
Beitrag #8
RE: Smok TFV8 Baby
Wenns es nach nix mehr schmeckt, kann das mehrere Gründe haben...

- Coil ist einfach durch -> neuer Coil rein
- Irgendwas stimmt an der Mische nicht -> Aroma mit Base neu ansetzen, eventuell das Aroma höher dosieren
- Man hat sich einfach "satt gedampft" -> Mal einen anderen Geschmack probieren
- Man hat einfach keinen "Geschmacksverdampfer" -> Mal einen anderen Verdampfer probieren

Ich denke, bei Dir ist es eine Mischung aus dem ersten und letzten Punkt.

Du scheinst recht häufig an der Dampfe zu ziehen, was die Lebensdauer des Coils natürlich nicht unbedingt verlängert. Daher mal mit nem frischen Coil ausprobieren.
Außerdem sind die Smok Verdampfer allesamt keine "Geschmacksbomben". Klar... Wenn man bislang nichts anderes gedampft hat, kann man keinen Vergleich ziehen.

Aber glaub mal, es gibt zahlreiche Verdampfer, die hauen wesentlich mehr Geschmack raus.

Mein Big Baby Beast ist geschmacklich auch nicht grad weit vorne in meinem Portfolio. Macht aber halt schön viel Dampf... Wub

iStick Pico, Sigelei 213, Minkin v2
GS Air, GS Air M, Nautilus/Mini, Melo 2 & 3
OBS Cheetah, OBS Engine, Merlin, GeekVape Ammit, Pharao RDA
Smok Stick V8 w/Big Baby Beast


- Rauchfrei seit dem 30.01.2017 -

Teilzeit-Mentholist

Ehemals Gegner, jetzt Dampfer - Verfolge hier meine Geschichte
06.04.2017 10:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
KINGKONG17 Offline
Newbie
*


Newbie
Beiträge: 17
Registriert seit: Apr 2017
Bewertung 0
Beitrag #9
RE: Smok TFV8 Baby
Hallo , ich habe mir vor kurzem das Smok Alien Kit gekauft. Und jetzt habe ich erfahren das es auch zu dem Baby beast eine Rba gibt ? Ist die zu empfehlen oder eher nicht ?
14.04.2017 16:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Falko Offline
Mango Dampfer
*****


Registered+
Beiträge: 2.985
Registriert seit: Dec 2012
Bewertung 74
Beitrag #10
RE: Smok TFV8 Baby
@ KINGKONG17

Schau mal hier und hier, mit der Rba zum Baby Beast haben sich schon einige ihren AT zerstört.

Also meiner Meinung nach nicht zu empfehlen 58

88

Edith hat noch einen Link hinzugefügt

Viele Grüße aus Berlin Dampf03
Falko
14.04.2017 18:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne