Thema geschlossen 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Digiflavor Pharaoh RTA (Thread geschlossen)
Shylock Offline
Homo oeconomicus ?
*****


Registered+
Beiträge: 9.353
Registriert seit: Mar 2012
Bewertung 105
Beitrag #1
Digiflavor Pharaoh RTA (Thread geschlossen)
Hier ist der entsprechende Testbericht.
http://www.e-rauchen-forum.de/thread-117419.html
[Bild: shylock.png]

Dampferstammtisch Essen & Friends trifft sich am Freitag den 01.12.2017 hier
01.04.2017 22:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
smother Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 179
Registriert seit: Aug 2016
Bewertung 2
Beitrag #2
RE: [Review] Digiflavor Pharaoh RTA (Diskussion)
Wow, sehr ausführlicher und wie immer gut geschriebener Test. Hab ja meinen Pharao auch schon eine Woche und bin noch immer begeistert von dem Teil.

Den Moradin hab ich auch, geschmacklich finde ich beide ebenbürtig (liegt ja evtl. an meinen Wickelkünsten).
Der Pharaoh ist aber in meinen Augen flexibler ( 4 bzw 5 Decks + Top- und Bottom AFC ).

Auf jeden Fall ist er zu dem Preis eine Empfehlung wert Smile

hier tickte mal ein Ticker Smile
02.04.2017 10:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
kj87 Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 201
Registriert seit: Feb 2017
Bewertung 7
Beitrag #3
RE: [Review] Digiflavor Pharaoh RTA (Diskussion)
Auch von mir ein Daumen hoch für den ausführlichen Bericht.
Hat mich auf jeden Fall weiter angespitzt, ich hoffe auf meine Lieferung nächste Woche

Humor ist trotzdem lachen!

MfG,
Tim
02.04.2017 10:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Steamfan Online
Senior Member
****


Registered+
Beiträge: 762
Registriert seit: Sep 2015
Bewertung 32
Beitrag #4
RE: [Review] Digiflavor Pharaoh RTA (Diskussion)
Sorry - wenn Shylock den Diskussionsthread abkoppelt, ist mein Abo weg, und ich kriege gar nicht mit, wenn jemand antwortet^^

Das unterschiedliche Geschmacksempfinden ist eines der faszinierendsten Phänomene beim Dampfen^^ Ich kann deshalb auch nur Anregungen geben und dazu ermuntern mit verschiedenen Wicklungen und Aromen zu experimentieren.
Für mich selbst ist auch immer so 'ne Sache der Geschmacksrichtung und der Aromamenge, welcher Verdampfer wofür geeignet ist. Der Moradin holt das Maximum an Geschmacksnuancen aus einem Liquid raus, und das trotz relativ hohem Luftdurchsatz auch schon bei geringen Leistungen. Das ist aber nicht immer von Vorteil, z.B. habe ich schon seit geraumer Zeit einen Red Astaire Clone von Solub durch verschiedenste Verdampfer gejagt - Das Zeug hat einen genialen Primärgeschmack, aber beim Ausatmen einen echt üblen Nachgeschmack - selbst wenn ich weit unter 1% dosiere, bin ich den in keinem Verdampfer losgeworden. Auf der anderen Seite gibt es da den OBS Engine, in dem ich auch schon diverse Wicklungen und Aromen ausprobiert habe, und dachte für irgendwas muss der doch zu gebrauchen sein. Und tata - das Fred Master muss ich zwar doppelt so hoch dosieren wie z.B. im Griffin, aber der Engine schluckt fast den gesamten Nachgeschmack - und ein kräftiger Schuss Menthol erledigt den Rest. Und plötzlich existiert tatsächlich ein Liquid, das den Engine vorm Verstauben bewahrt, und ein Verdampfer, der das Fred Master vorm Ausguss rettet.
Und schon wieder lange Rede mit kurzem Sinn: Der Pharaoh RTA mag dem Moradin 25 in der Intensität und der Geschmacksausbeute unterlegen sein, dafür gibt es beim Pharaoh mehr Variationsmöglichkeiten, um das optimale eigene Setup zu finden; und das mit dem Vorteil gegenüber Geräten wie z.B. dem iJoy Combo, das der Pharaoh mit Unterluft arbeitet und somit schon den eingebauten Geschmacksvorteil besitzt.

[Bild: footer1467178514_15127.png]
03.04.2017 21:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
MazMak Offline
Newbie
*


Newbie F
Beiträge: 18
Registriert seit: Mar 2016
Bewertung 0
Beitrag #5
RE: [Review] Digiflavor Pharaoh RTA (Diskussion)
[Bild: 20170409_11513408pdq.jpg]

Ich habe ihn nun auch erhalten. Einfach nur genial Big Grin
Geschmacklich top und ne super Dampfentwicklung.

Aktuelle Hardware:
Pharaoh RTA / Pharaoh RDA / OBS Engine / Lemo 3 / iJoy Limitless / OBS Crius / Velocity RDA
Sigelei Fuchai / Pioneer4You IPV6x / Siegelei 100W / Kbox 75W TC
09.04.2017 11:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Der_Dude Online
Member
***


Registered
Beiträge: 69
Registriert seit: Aug 2014
Bewertung 0
Beitrag #6
RE: [Review] Digiflavor Pharaoh RTA (Diskussion)
Tolles Review, danke!
Irgendwie gefällt mir das Teil. Macht der auch mit geringer Leistung (Max. 30 Watt) Spaß? Hätte da an das SC-Deck gedacht.
Danke schonmal.
08.05.2017 22:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Steamfan Online
Senior Member
****


Registered+
Beiträge: 762
Registriert seit: Sep 2015
Bewertung 32
Beitrag #7
RE: [Review] Digiflavor Pharaoh RTA (Diskussion)
Ich habe im Deck 3 momentan 'ne Parallel Coil drin, die iich bei 25 Watt dampfe. Die anderen beiden Decks und ein paar andere Punkte kommen noch in den Teil 2 des Reviews - ich denke, dass ich den im Laufe der Woche fertig habe.

[Bild: footer1467178514_15127.png]
09.05.2017 04:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Daniel_dampft Online
Senior Member
****


Registered+
Beiträge: 589
Registriert seit: Oct 2014
Bewertung 8
Beitrag #8
RE: [Review] Digiflavor Pharaoh RTA (Diskussion)
Soeben habe ich den Pharaoh RTA erhalten, ist das ein Trümmer. Standarddeck gewickelt auf 3,5mm 8 Windungen mit 0,5mm V4A, schmeckt bis jetzt ganz gut, ich würde sagen besser als der Moradin aber nicht so gut wie der Aromamizer Supreme, aber die Lernkurve ist ja noch nicht abgeschlossen.
Der Verdampfer ist gut verarbeitet, macht einen wertigen Eindruck und bis jetzt augenscheinlich trocken. Dem Feature mit der extra Zuluft kann ich bis jetzt nichts abgewinnen.
19.05.2017 16:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Hustler Offline
Denkpause


Denkpause
Beiträge: 117
Registriert seit: Oct 2016
Bewertung 3
Beitrag #9
RE: [Review] Digiflavor Pharaoh RTA (Diskussion)
cooles Review,dank dir!

Habe mir den Digiflavor Pharaoh the Dripper Tank (RDA) und der ist geschmacklich auch einfach nur BOMBE.
19.05.2017 17:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Kingpint Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 178
Registriert seit: Feb 2017
Bewertung 0
Beitrag #10
RE: [Review] Digiflavor Pharaoh RTA (Diskussion)
Kann mir jemand eventuell einen Tipp geben, wo ich Ersatz O Ringe herbekomme? Egal wieviel watte ich reinmache, das liquid fließt innerhalb kürzester Zeit durch die airflow komplett ab Sad
20.05.2017 07:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Thema geschlossen 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne