Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ein neuer Dampfer im Club und gleich die (mehr oder weniger) erste Frage
Nervio Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 125
Registriert seit: Apr 2017
Bewertung 0
Beitrag #1
Ein neuer Dampfer im Club und gleich die (mehr oder weniger) erste Frage
Hallo liebes Forum,

Wie ihr meiner Signatur entnehmen könnt dampfe ich seit kurzem.
Ich habe, mich bereits ausgiebig mit dem Dampfen beschäftigt. Aktuell habe ich 2 Kombis, einmal den Istick Pico mit großem Nautilus und hollowed Tank und einmal den Istick 100 und ebenfalls den großem Nautilus.

Ich habe nach dieser sehr kurzen Zeit direkt mal einen Nautiluskopf selber gewickelt da er mir beim rumprobieren durch gekokelt ist. Nun stellt sich mir aber die Frage, gibt es Verdampfer die im Schnitt noch weniger Verbrauchen?
Und ob es noch welche gibt die besser schmecken? Da ich immer wieder von Tröpflern lese stellt sich mir die Frage ob diese zum genuss - dampfen besser geignet sind?

Liebe Grüße,

Nervio

[Bild: footer1492455827_17158.png]
20.04.2017 16:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
SmokeyJoe Offline
Ostseedampfer
*****


Registered+
Beiträge: 11.080
Registriert seit: Oct 2014
Bewertung 114
Beitrag #2
RE: Ein neuer Dampfer im Club und gleich die (mehr oder weniger) erste Frage
Moin Nervio,

herzlich willkommen im Forum. Viel Spaß hier und beim Dampf03

Mit Sicherheit gibt es Verdampfer die besseren Geschmack produzieren als der Nautilus. aber Geschmack ist ja bei jedem individuell verschieden.

An deiner Stelle würde ich mal einen Dampferstammtisch besuchen. Dort kannst du unterschiedlichste Geräte anschauen und oft auch mal probieren.

Den Verbrauch bestimmt zu einem großen Teil die Leistung mit der du dampfst. Da liegt der Nautilus schon in einem sehr sparsamen Bereich.

Viel Erfolg beim Umstieg. Smile

Edit: Der riesige Tröpflerbereich bietet sehr gute Geschmacksgeräte und andererseits reine Nebelmaschinen, die kaum Geschmack rüberbringen.

Als Geschmackströpfler liegen bei mir der Hadaly und der Wotofo Sapor ganz weit vorn, aber auch das ist bei jedem eben anders.

Neblige Grüße von der Lübecker Bucht, Joachim
Bei Stromausfall dampf ich mechanisch
.2090 Tage bis zur Rente
Klick hier und du findest Dampf-Paten die dir helfen können
[Bild: smokeyjoel8yyx.jpg] [Bild: IGED_Icon.png]
20.04.2017 16:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Nervio Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 125
Registriert seit: Apr 2017
Bewertung 0
Beitrag #3
RE: Ein neuer Dampfer im Club und gleich die (mehr oder weniger) erste Frage
Eigentlich ist es auch unsinnig sich jetzt darüber Gedanken zu machen weil der Nauti schmeckt mir schon sehr gut, frage mich halt nur ob da nicht noch mehr geht.

[Bild: footer1492455827_17158.png]
20.04.2017 17:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Heizer02 Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 205
Registriert seit: Aug 2012
Bewertung 1
Beitrag #4
RE: Ein neuer Dampfer im Club und gleich die (mehr oder weniger) erste Frage
Was verstehst Du unter noch mehr geht? Noch mehr Geschmack weniger Verbrauch, da kenne ich keinen. Ist ja auch eine induviduelle Geschmackssache.
Zum Experimentieren empfehle ich Dir mal dieses Set: https://www.aspire-shop.de/epages/788311.../Quad-Flex

Hier hast Du einen kompletten Nautilus X und kannst auch noch Tröpfler und ähnliches bauen.
Der HWV klopft bei uns allen an.
Viel Spaß

"Dampfer aller Länder vereinigt euch"
20.04.2017 17:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Nervio Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 125
Registriert seit: Apr 2017
Bewertung 0
Beitrag #5
RE: Ein neuer Dampfer im Club und gleich die (mehr oder weniger) erste Frage
Das sieht Super aus! Danke!

Nur was ist genau ein RDTA?

[Bild: footer1492455827_17158.png]
20.04.2017 17:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Heizer02 Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 205
Registriert seit: Aug 2012
Bewertung 1
Beitrag #6
RE: Ein neuer Dampfer im Club und gleich die (mehr oder weniger) erste Frage

"Dampfer aller Länder vereinigt euch"
20.04.2017 17:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Thoki Offline
Traditioneller Dampfer
*****


Registered+
Beiträge: 9.861
Registriert seit: Dec 2011
Bewertung 38
Beitrag #7
RE: Ein neuer Dampfer im Club und gleich die (mehr oder weniger) erste Frage
Herzlich 83 im Forum.

LG

Thoki

[Bild: 304i-3c-eb16.jpg][Bild: footer1331293311_1491.png]
20.04.2017 18:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
msi9999 Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 2.085
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung 28
Beitrag #8
RE: Ein neuer Dampfer im Club und gleich die (mehr oder weniger) erste Frage
87 und viel Spaß hier im Forum

Gruß
Martina
20.04.2017 19:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Heizer02 Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 205
Registriert seit: Aug 2012
Bewertung 1
Beitrag #9
RE: Ein neuer Dampfer im Club und gleich die (mehr oder weniger) erste Frage
Asche auf mein Haupt. Das "Herzlich Willkommen" in unserm Forum habe ich doch glatt vergessen.

"Dampfer aller Länder vereinigt euch"
20.04.2017 19:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Teba Offline
Mit Volldampf voraus
*****


Registered+
Beiträge: 1.021
Registriert seit: May 2016
Bewertung 20
Beitrag #10
RE: Ein neuer Dampfer im Club und gleich die (mehr oder weniger) erste Frage
Moin und 81 im Forum. Auch ich habe mit dem Nautilus angefangen und dachte

auch immer, da muss doch noch mehr gehen. Big Grin Auf Empfehlung eines netten Mitforis habe ich mir dann einen FEV Clone in Fernost bestellt. Das war für mich genau das Dampf- und Geschmackserlebnis, das ich mir erhofft hatte.
Seitdem liegen alle Nautis im Schrank .... ich benutze nur noch meine FEVs.
Wickeln ist nicht schwer, das kann wirklich jeder. Big Grin

Mit 66 Jahren fang ich zu dampfen an Mit 66 Jahren hab ich Spaß daran
[Bild: footer1465575054_14974.png]
20.04.2017 19:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne