Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Frage zum Nitecore Intellicharger New i4
ophone Online
Don Pomodoro
*****


Registered+
Beiträge: 10.853
Registriert seit: Jun 2013
Bewertung 163
Beitrag #1
Frage zum Nitecore Intellicharger New i4
Mit dem New i4 dachte ich gäbe es endlich ein Vierschachtladegerät mit dem ich meine Sanyo 16650ZTA auf 4,35V laden könnte.
Bei Akkuteile.de stellte ich die Frage ob das möglich wäre, was man mir dort verneinte.

Ich frage mal hier, ob ich da richtig informiert wurde, weil ich es irgendwie nicht glauben will.

Ich werde noch ohmmächtig!
06.05.2017 13:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Saladin Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 60
Registriert seit: Apr 2017
Bewertung 0
Beitrag #2
RE: Frage zum Nitecore Intellicharger New i4
Hallo ophone,

ich selbst habe nur 2 Nitecore Digicharger D4 EU in Gebrauch, die können nur 16340 und max. 4,2 V.

Auf der Nitecore Homepage stehen aber zu dem von Dir angefragten Gerät unter Spezifikations die von Dir gewünschten Akkus/Werte . Der Hersteller wird´s wohl wissen.

Nehme an die haben bei Akkuteile beim falschen Gerät nachgeschaut.

Gruß Saladin

Saladin dampft Dampf03 seit 05.März 2015 Super
06.05.2017 13:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
KaiDegen Offline
Aromastatistikforscher
*****


Registered+
Beiträge: 2.484
Registriert seit: Jun 2014
Bewertung 45
Beitrag #3
RE: Frage zum Nitecore Intellicharger New i4
4,3 Volt kannst du einstellen. Mit der linken Taste den Ladeschacht wählen, dann so oft die rechte Taste betätigen, bis die oberste LED leuchtet.

Stell dir vor, es ist TPD2 und keiner macht mit.
Lust auf ein Dampfertreffen in Bad Neuenahr-Ahrweiler?
Rauchfreiticker deaktiviert. Ich denke, dass ich weniger Geld in Dampfzeugs investiert habe, als ich durch Pyros gespart habe, dennoch bleiben mir in der Hardware echte materielle Gegenwerte zusätzlich erhalten, während Pyros ins NICHTS verpuffen.
06.05.2017 13:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ophone Online
Don Pomodoro
*****


Registered+
Beiträge: 10.853
Registriert seit: Jun 2013
Bewertung 163
Beitrag #4
RE: Frage zum Nitecore Intellicharger New i4
Danke für die Info.
Kai, bist du zufrieden mit dem Gerät?

Ich werde noch ohmmächtig!
06.05.2017 14:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
KaiDegen Offline
Aromastatistikforscher
*****


Registered+
Beiträge: 2.484
Registriert seit: Jun 2014
Bewertung 45
Beitrag #5
RE: Frage zum Nitecore Intellicharger New i4
Es geht so. Es kommt mir vor, als lädt es die Akkus nicht ganz voll. Also nicht ganz 100%ig zufrieden, aber man kann damit leben. Ich hätte mir mehr erhofft für den Preis, was aber auch meine Schuld ist, ich hätte mir genauer die Beschreibung durchlesen sollen und können Wink

Stell dir vor, es ist TPD2 und keiner macht mit.
Lust auf ein Dampfertreffen in Bad Neuenahr-Ahrweiler?
Rauchfreiticker deaktiviert. Ich denke, dass ich weniger Geld in Dampfzeugs investiert habe, als ich durch Pyros gespart habe, dennoch bleiben mir in der Hardware echte materielle Gegenwerte zusätzlich erhalten, während Pyros ins NICHTS verpuffen.
06.05.2017 14:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ophone Online
Don Pomodoro
*****


Registered+
Beiträge: 10.853
Registriert seit: Jun 2013
Bewertung 163
Beitrag #6
RE: Frage zum Nitecore Intellicharger New i4
Ich habe mir schlussendlich ein solches Ladegerät besorgt.
Aber auch nur um eins zu haben, wenn ich auf Reise bin und nachts vier 16650er Akkus gleichzeitig laden kann, ohne gleich zwei Ladegeräte mitzunehmen. Die würden mehr Platz im Gepäck einnehmen und bräuchten gleich zwei Steckdosenplätze.

Begeistert bin ich allerdings nicht von dem Gerät.
Erstens habe ich mich an Spannungsanzeigen gewöhnt.
Zweitens lädt dieses Gerät nicht ganz bis 4,35 Volt, sondern eher bis 4,31 Volt, aber das hatte Kai ja schon geschrieben.

Ich werde noch ohmmächtig!
25.05.2017 20:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
DonParrot Offline
Newbie
*


Newbie
Beiträge: 8
Registriert seit: Nov 2017
Bewertung 0
Beitrag #7
RE: Frage zum Nitecore Intellicharger New i4
Hallöchen, ich häng mich hier mal dran.

Hab mir das Teil jetzt auch gekauft, werde aber aus der Bedienungsanleitung nicht schlau. Da steht ja, dass ich bei Drücken des V-Knopfs die Ladespannung ändern kann. Tatsächlich ändert sich auch was an der Anzeige des mit einem Akku bestückten Ladeschachts, wenn ich die V-Taste drücke. Aber woher weiß ich denn nun, wann der 4,35-V-Modus eingestellt ist? Wäre dankbar für jedes Feedback.

Ach und wo ich schon dabei bin: In der Bedienungsanleitung heißt es, dass ich bei Drücken von C den Ladestrom manuell verändern kann. Wie ich das machen soll wird hingegen nicht beschrieben.

Gleiches gilt letztlich auch für die Spannungseinstellungen. Ich vermute, die funktionieren durch wiederholtes Drücken des V- Knopfes, doch woher soll ich ohne entsprechende Anzeige wissen, welche Spannung geradeanliegt?

Ich bin verwirrt.

Der Don
05.11.2017 15:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shylock Offline
Homo oeconomicus ?
*****


Registered+
Beiträge: 9.349
Registriert seit: Mar 2012
Bewertung 105
Beitrag #8
RE: Frage zum Nitecore Intellicharger New i4
Lese einfach diesen Thread, insbesondere die Postings von KaiDegen.

Dampferstammtisch Essen & Friends trifft sich am Freitag den 01.12.2017 hier
05.11.2017 15:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
DonParrot Offline
Newbie
*


Newbie
Beiträge: 8
Registriert seit: Nov 2017
Bewertung 0
Beitrag #9
RE: Frage zum Nitecore Intellicharger New i4
(05.11.2017 15:38)Shylock schrieb:  Lese einfach diesen Thread, insbesondere die Postings von KaiDegen.
Danke. Mir ist aber nicht klar, ob er die oberste grüne oder die rote LED meint.
Und was dier Stromstärken-Einstellung betrifft, macht mich das auch nicht schlauer.
05.11.2017 16:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lakritzekatze Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 72
Registriert seit: Mar 2014
Bewertung 0
Beitrag #10
RE: Frage zum Nitecore Intellicharger New i4
Wie sieht es mit der Wärmeentwicklung aus? Ich habe gelesen, dass dieses Ladegerät super heiß werden soll. Wäre nicht so prickelnd...zumal ich es heute bestellt habe. Wie sind da eure Erfahrungen? (Euch traue ich mehr als wilden Amazon Rezensionen) Big Grin

MfG, Lakritzekatze
[Bild: footer1458584552_14221.png]
[Bild: IGED_Weiss_Signaturbanner.png]
13.11.2017 21:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne