Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ich hätte gern mehr Dampf
SH.Phantom Offline
Newbie
*


Newbie
Beiträge: 16
Registriert seit: May 2017
Bewertung 0
Beitrag #1
Ich hätte gern mehr Dampf
Hallo Leute, ich bin ganz neu hier und ich hoffe es nervt nicht, wenn ich ein Thema anfange, das so ähnlich bestimmt schon häufiger vorkam.

Also mein Ziel ist es im Moment möglichst viel Dampf zu produzieren und dafür nutze ich folgende Hardware:

- Akkuträger: Reuleaux RX300
- Tröpfelverdampfer: Troll v2 von Wotofo
- UD Clapton Draht 0,2 mm Ø x 0,3 mm Ø x 2 = 28ga x 2 x 32ga habe auch 0,4 mm Ø x 0,2 mm Ø = 26ga x 32ga
- Watte: Blackwool Cotton oder Cotton Bacon v2

Meiner Meinung nach komme ich nicht auf die Menge Dampf, die ich hätte haben können, welche ich mit ähnlicher Hardware auch schon sehen konnte.
Den Draht wickel ich mit 8 Windungen und 3mm Durchmesser, ich kann auch 6 oder 7 Windungen machen, aber besser macht es das auch nicht.

Ich habe mir dafür sehr viele Videos und Beiträge durch gelesen und ich schätze es ist ein Watte-Problem.
Ich habe ein paar Bilder gemacht und meine Frage ist, ob hier irgendjemanden etwas kritisches auffällt.

Bilder auf imgur.com
(Wenn ich die Bilder hier direkt eingebunden hätte, wären diese ziemlich groß geworden)
12.05.2017 23:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
HighVG Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 87
Registriert seit: Oct 2016
Bewertung 0
Beitrag #2
RE: Ich hätte gern mehr Dampf
Die Cotton Bacon V2 nutze ich zur Zeit auch, die ist top!

Ich weiss ja nicht was du unter viel Dampf verstehst, aber der Troll V2 ist ein Nebelwerfer. Durch unterschiedliche Watte konnte ich bisher keine Unterschiede feststellen, wohl aber durch die verwendetet Basis (hoher VG Anteil, ich nutze 85/15) und vor allem durch die Wicklung. Versuche es einfach mal mit einer anderen, etwas ausgefalleneren Wicklung. Vielleicht liegt es auch an deiner Zugtechnik. Zudem sollten die Wicklungen so nah wie es nur geht an die Airflow - ob dies der Fall ist, kann man auf dem Foto leider nicht erkennen.

Viel mehr Optimierungsmöglichkeiten gibt es nicht, wenn das alles nicht hilft solltest du mal deine Definition von "viel Dampf" auf den Prüfstand stellen Wink Deine Wicklung ist jetzt vielleicht nicht perfekt fürs Cloud Chasing, aber fette Wolken müssten da allemal rauskommen...

Ich bin bekennender Sub-Ohm Dampfer - Wie heisst es doch so schön, "Widerstand ist zwecklos" Tongue

Meine Akkuträger: Sigelei Snowwolf 365, Smok GX350, 2x Wismec Reuleaux RX200, Smok H-Priv Mini, Smok XCube Mini, iStick 40W

Meine Verdampfer: Griffin 25 Plus, iJoy Combo, Troll V2, GS Tank, Smok Brit Beast, Baby Beast, Big Baby Beast, TFV4/TFV8/TFV12


100% Dampfer seit 01.01.2014
12.05.2017 23:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
SH.Phantom Offline
Newbie
*


Newbie
Beiträge: 16
Registriert seit: May 2017
Bewertung 0
Beitrag #3
RE: Ich hätte gern mehr Dampf
Ja weiß auch nicht, das macht mich echt noch wahnsinnig was ich schon alles mit der Watte probiert habe.
Es kann gut sein, das meine Zugtechnik noch nicht optimal ist, ich bin auch noch Anfänger.
Außerdem kokelt es schnell und das sollte wohl ein Watte-Ding sein denke ich, weil unter diesen Umständen, mit meiner Hardware sollten wohl 90 oder 100 Watt drinn sein.
Ich habe bald bestimmt alles durch: dicke, dünne, kurze, lange Watte usw..
Das mit der Airflow, okay, aber ich dachte auch das die Freistrecken nicht zu lang sein sollten und das würde dem ja widersprechen.
Aber das habe ich nur mal so mitbekommen und du weißt es vielleicht besser.
Ich habe übrigens 80 / 20 Liquid.
12.05.2017 23:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ligui Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 5.346
Registriert seit: Aug 2013
Bewertung 32
Beitrag #4
RE: Ich hätte gern mehr Dampf
(12.05.2017 23:31)HighVG schrieb:  Deine Wicklung ist jetzt vielleicht nicht perfekt fürs Cloud Chasing, aber fette Wolken müssten da allemal rauskommen...

Seh ich auch so. Ich hab den Troll auch und auch den UD Claptondraht verbaut. Wenn ich da 100W drauf gebe kann ich nach zwei Zügen den Fernseher nicht mehr sehen.Big Grin

@SH.Phantom. Vieleicht solltest Du dir ne Nebelmaschine für die Disco kaufenLaugh.

Edit. Zu fetten Wolken gehört auch ein Männerzug. Da muss schon gehörig Luft umgesetzt und durch die Coil geschickt werden damit es ordentlich dampft.
12.05.2017 23:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
SH.Phantom Offline
Newbie
*


Newbie
Beiträge: 16
Registriert seit: May 2017
Bewertung 0
Beitrag #5
RE: Ich hätte gern mehr Dampf
@Ligui Wäre eine Alternative Big Grin

Ja ich habe bestimmt die Watte falsch verlegt, ich denke der Draht sollte gut sein.

Zitat:Zudem sollten die Wicklungen so nah wie es nur geht an die Airflow
Okay, aber die Freistrecken sollten auch nicht so lang oder?
12.05.2017 23:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ligui Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 5.346
Registriert seit: Aug 2013
Bewertung 32
Beitrag #6
RE: Ich hätte gern mehr Dampf
(12.05.2017 23:47)SH.Phantom schrieb:  Ja ich habe bestimmt die Watte falsch verlegt, ich denke der Draht sollte gut sein.

Bei der Watteverlegung kann man nicht viel falsch machen. Einfach unter die Coil klappen. Ich schätze, Du ziehst einfach nicht feste genug.
12.05.2017 23:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
SH.Phantom Offline
Newbie
*


Newbie
Beiträge: 16
Registriert seit: May 2017
Bewertung 0
Beitrag #7
RE: Ich hätte gern mehr Dampf
Zitat: Ich schätze, Du ziehst einfach nicht feste genug.

Kann sein, ich weiß es ja nicht. Aber wenn ihr das sagt als erfahrene Dampfer, könnte da was dran sein.

Zitat:Edit. Zu fetten Wolken gehört auch ein Männerzug. Da muss schon gehörig Luft umgesetzt und durch die Coil geschickt werden damit es ordentlich dampft.

Okay
12.05.2017 23:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
HighVG Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 87
Registriert seit: Oct 2016
Bewertung 0
Beitrag #8
RE: Ich hätte gern mehr Dampf
Viel mehr als 100 Watt geht bei der Wicklung nicht, aber 90-100 Watt sollten absolut kein Problem sein. Wenn es dir bei diesen Werten kokelt, dann hast du wahrscheinlich die Watte zu dick drin. Die Cotton Bacon V2 jedenfalls ist sehr gut, da sehe ich kein Problem! Ansonsten muss die Wicklung wie gesagt so nah wie möglich an die Airflow, damit die einzelnen Coils gut gekühlt werden.

Zuviel Watte (was die Länge angeht) geht beim Troll eigentlich nicht, zu dick allerdings schon. Die Enden solltest du - beginnend ab kurz nach den Wicklungen - etwas ausdünnen bzw. auszupfen, und die Watte ansich schön lang lassen, so dass massig davon im Reservoir liegt.

EDIT: Ausserdem mal versuchen die Zugtechnik zu variieren...

Ist der Troll dein erster Selbstwickler?

Ich bin bekennender Sub-Ohm Dampfer - Wie heisst es doch so schön, "Widerstand ist zwecklos" Tongue

Meine Akkuträger: Sigelei Snowwolf 365, Smok GX350, 2x Wismec Reuleaux RX200, Smok H-Priv Mini, Smok XCube Mini, iStick 40W

Meine Verdampfer: Griffin 25 Plus, iJoy Combo, Troll V2, GS Tank, Smok Brit Beast, Baby Beast, Big Baby Beast, TFV4/TFV8/TFV12


100% Dampfer seit 01.01.2014
12.05.2017 23:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
SH.Phantom Offline
Newbie
*


Newbie
Beiträge: 16
Registriert seit: May 2017
Bewertung 0
Beitrag #9
RE: Ich hätte gern mehr Dampf
Ich werde die Watte dann nochmal etwas dünner legen und die Coil dichter an die Airflow.
12.05.2017 23:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ligui Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 5.346
Registriert seit: Aug 2013
Bewertung 32
Beitrag #10
RE: Ich hätte gern mehr Dampf
Obi hat ein Video davon gemacht. Ich weiß nicht wie man das verlinkt. Googel einfach mal Obis Dampfersofa und Troll V2.
12.05.2017 23:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne