Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Nikotinstärke
Daubes Offline
Newbie
*


Newbie F
Beiträge: 15
Registriert seit: May 2017
Bewertung 0
Beitrag #1
Sad Nikotinstärke
Hallo zusammen,

nach meinem Umstieg hab ich momentan Nikotin 9mg was mir sehr stark vorkommt, vielleicht ist es aber auch nur die Umstellung zum Dampfen.

Hatte vorher Pyros mit 0.9mg laut Aufdruck.

Sollte ich auf 6mg oder 3mg runter? Irgendwann möchte ich mal 0mg versuchen was mir aber zur Zeit nicht sinnvoll erscheint.

Danke schon mal für Eure Antworten und schönes Wochenende.

Daubes Blushing
13.05.2017 20:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
robinchen Offline
Liquidpanscher
*****


Registered+
Beiträge: 1.332
Registriert seit: Oct 2011
Bewertung 50
Beitrag #2
RE: Nikotinstärke
Hallo,

am besten, du holst dir das gleiche Liquid nochmal in 0. Dann kannst du mischen und schrittweise runtergehen und genau herausfinden wo der Punkt zwischen zu viel und zu wenig ist.

Je nach verwendetem Gerät können die 9 viel oder wenig sein, da gibt es viele Einflussfaktoren (unter andrem zum Beispiel natürlich, wie viel Dampf du pro Zug abbekommst)

Grüssle Smile

13.05.2017 20:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Casee Offline
Senior Member
****


Registered+
Beiträge: 478
Registriert seit: Jun 2011
Bewertung 4
Beitrag #3
RE: Nikotinstärke
Wie dampfst du ? DtL oder MtL ?

[Bild: footer1366877264_4730.png]

Bisher verdampft: Sämtliche Ausgaben inkl. Bunkerzeugs und Hardware

Im Club der 100% Dampfer - Nr. 190
13.05.2017 20:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
msi9999 Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 2.023
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung 28
Beitrag #4
RE: Nikotinstärke
87 und viel Spaß hier im Forum

Wie dampfst du mund zu Lunge oder direkt auf Lunge?

Warum glaubst du das es zu stark ist.

Deine Nikotinstärke kannst du leicht ermitteln in dem du dein 9 mit reiner 0 Base streckst oder dir noch Mal die gleiche Geschmacksrichtung ohne Nikotin kaufst und dann langsam runterdosieren.

Gruß
Martina
13.05.2017 20:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Falko Offline
Mango Dampfer
*****


Registered+
Beiträge: 3.086
Registriert seit: Dec 2012
Bewertung 76
Beitrag #5
RE: Nikotinstärke
Hallo Daubes 88

Das mit der Nikotinstärke hängt auch zu einem großen Teil von deinen verwendeten Setup ab.
Wenn es dir mit 9 mg zuviel ist, kannst du ohne weiteres erst einmal 6 mg oder 3 mg probieren.
Die Nikotinstärke sollte man immer so wählen, dass man so wenig wie möglich zur Pyro greifen will.

Weiterhin viel Erfolg beim Umstieg und gut Dampf03

Viele Grüße aus Berlin Dampf03
Falko
13.05.2017 20:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Daubes Offline
Newbie
*


Newbie F
Beiträge: 15
Registriert seit: May 2017
Bewertung 0
Beitrag #6
RE: Nikotinstärke
Ich dampfe MTL, werde mal alle Vorschläge versuchen, vielen Dank für die schnellen Antworten.

Daubes
13.05.2017 20:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Casee Offline
Senior Member
****


Registered+
Beiträge: 478
Registriert seit: Jun 2011
Bewertung 4
Beitrag #7
RE: Nikotinstärke
MtL sind 9mg gerade für den Anfang sicher nicht zuviel. Ich persönlich würde auch nicht zu schnell runterdosieren...sonst hängst wieder an den Kippen Wink

[Bild: footer1366877264_4730.png]

Bisher verdampft: Sämtliche Ausgaben inkl. Bunkerzeugs und Hardware

Im Club der 100% Dampfer - Nr. 190
13.05.2017 20:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lucky69 Offline
Rauchsimulant
*****


Registered+
Beiträge: 4.035
Registriert seit: Dec 2011
Bewertung 129
Beitrag #8
RE: Nikotinstärke
Dazu gibt unzählige Threads. 9er erscheint mir für einen frischen Umsteiger nicht unbedingt viel. Es kommt natürlich auf die Hardware und den Tagesverbrauch an. Mit 70 Watt und 30ml davon am Tag wäre es wohl für die meisten zu viel.

Das wichtigste beim Umstieg ist, dass man ausreichend Nikotin konsumiert so, dass man keinen Schmacht nach Kippen hat.
Wo diese Grenze bei Dir und Deiner Hardware-Kombination liegt kannst nur Du selbst rausfinden.
Kopfschmerzen wären ein Anzeichen für zu viel Nikotin.

Ist das geschafft sollte man erst mal eine ganze weile dabei bleiben um sein Dampfer-Dasein zu stabilisieren.

Und dann kann man irgendwann an das Reduzieren denken.

Eines der häufigsten Gründe warum es mit dem Dampfen nicht klappt ist zu schnelles Nikotin reduzieren.
Dabei ist Nikotin das harmloseste am Rauchen.

Viele Grüße Michael

Ich kenne nur Genussdampfer außer Bayernmichi der ist Dampfer aus anderen Gründen.

Ich kann Wolken machen also bin ich wie Gott. Big Grin
13.05.2017 20:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
uli863 Online
Senior Member
****


Registered
Beiträge: 405
Registriert seit: Apr 2017
Bewertung 5
Beitrag #9
RE: Nikotinstärke
Willkommen!

Ich greife die Frage von Martina noch einmal auf:

Warum glaubst Du, dass 9mg zu stark ist? Kratzt es? Wenn Du schreibst, was das Problem ist, kann man besser helfen Wink

Viele Grüße

Uli

Gabba. Gabba. Hey... Tongue2
13.05.2017 20:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Elektrolurch Offline
Liquidjunkie
*****


Registered+
Beiträge: 1.763
Registriert seit: Nov 2014
Bewertung 17
Beitrag #10
RE: Nikotinstärke
(13.05.2017 20:06)Daubes schrieb:  nach meinem Umstieg hab ich momentan Nikotin 9mg was mir sehr stark vorkommt, vielleicht ist es aber auch nur die Umstellung zum Dampfen.

Hatte vorher Pyros mit 0.9mg laut Aufdruck.

Das kann und darf man nicht miteinander vergleichen.
Zuviel Nikotin macht sich eigentlich mit ggf. Übelkeit / Schwindel bemerkbar.
Meine Frau dampft seit 2,5 Jahren 9mg MTL und sie findet es gut so.
Ich bin nach der gleichen Zeit auf 6mg und hier und da ( Tröpfler und andere Wolkenwerfer ) manchmal darunter.

Das Nikotin ist nicht das große Problem vom Gesundheitlichen her, sondern die ganzen anderen Schadstoffe bei einer Zigarette.

Viel Erfolg! Big Grin

... es saugt und dampft der Heinzelmann, wo Mutti sonst nur husten kann... Big Grin
...ist Kegeln mit Thomas anders, als mit Dieter bowlen?
[Bild: footer1474564983_15733.png]
13.05.2017 20:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne