Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wespen, Bienen, Hummeln...
TonTrip Offline
Senior Member
****


Registered+
Beiträge: 532
Registriert seit: Sep 2016
Bewertung 2
Beitrag #1
Wespen, Bienen, Hummeln...
Moin,

jetzt da das Wetter wieder besser geworden ist fällt mir auf, dass mir plötzlich lauter Wesben, Bienen und Hummeln bei offenem Fenster ins Zimmer fliegen. Das war zu Raucherzeiten noch nicht so.
Okay, ist logisch, riecht ja wahrscheinlich nun auch nach Frucht und nicht mehr nach Rauch, allerdings finde ich es erstaunlich, dass die Orientierungskünste der Tiere unter dem Dampf wohl leiden.
Sie fliegen zwar ins Zimmer, allerdings hängen sie dann direkt wieder am Fenster und versuchen zu fliehen und können sich irgendwie nicht mehr richtig bewegen.

Ist meine Luft etwa durch das Dampfen nun klebrig? Laugh

[Bild: footer1473602820_15651.png]

Perpetuum:
Leistung muss sich wieder lohnen.
Watt muss sich wieder lohnen?
19.05.2017 10:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ReneFFM Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 291
Registriert seit: Jul 2012
Bewertung 1
Beitrag #2
RE: Wesben, Bienen, Hummeln...
Also ich kann bei mir keinen Unterschied feststellen. Die Viecher flogen bei mir auch zu Raucherzeiten ab und an durchs Fenster in die Wohnung. Jetzt immer noch, aber nicht mehr wie früher. Ein Fliegengitter vorm Fenster schafft Abhilfe. Vielleicht liegt es an deinem Liquid, evtl zieht das ja diese Tiere an...

[Bild: footer1341966052_2624.png]
19.05.2017 10:28
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Thoki Offline
Traditioneller Dampfer
*****


Registered+
Beiträge: 9.581
Registriert seit: Dec 2011
Bewertung 38
Beitrag #3
RE: Wesben, Bienen, Hummeln...
Die Luft ist nicht klebrig. Die fliehen vor etwas ganz anderem Big Grin.

[Bild: 304i-3c-eb16.jpg][Bild: footer1331293311_1491.png]
19.05.2017 10:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Daft Mechanic Offline
verrückter Mechaniker
*****


Registered+
Beiträge: 1.862
Registriert seit: Jul 2015
Bewertung 29
Beitrag #4
RE: Wesben, Bienen, Hummeln...
Dampf mal Pinkman an nem See oder Weiher... Da fliegen dir die Biester ins Mau...... ähm... in den Mund, wenn es sein muss...

Und deren Geruchssinn ist erstaunlich. Stechmücken zB riechen deinen Schweiß mehrere Dutzend Meter.
Sorry für OT Sad

Grüße, Sascha

[Bild: footer1452604910_13737.png]
19.05.2017 10:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TonTrip Offline
Senior Member
****


Registered+
Beiträge: 532
Registriert seit: Sep 2016
Bewertung 2
Beitrag #5
RE: Wespen, Bienen, Hummeln...
Ich dampfe tatsächlich im Moment Pinkman und Heisenberg. Vielleicht liegts daran? :/
Normalerweise kommt das nicht so oft vor, dass sich diese Tiere in mein Zimmer verirren, wohne im obersten Stockwerk, da bin ich meistens eigentlich verschont geblieben. Auch von Mücken. Wink

[Bild: footer1473602820_15651.png]

Perpetuum:
Leistung muss sich wieder lohnen.
Watt muss sich wieder lohnen?
19.05.2017 10:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
marko4v Offline
Senior Member
****


Registered+
Beiträge: 670
Registriert seit: Feb 2017
Bewertung 19
Beitrag #6
RE: Wespen, Bienen, Hummeln...
Mich hat auch letzte Woche eine Wespe im Schönbrunner Schlosspark verfolgt. Habe das auch auf mein leckeres Mangoaroma geschoben.

Was mir noch aufgefallen ist, als ich in der Küche wiedermal heimlich herinnen gedampft habe, musste ich im hereinscheinenden Sonnenlicht feststellen, dass sich Dampf keineswegs so schnell verflüchtigt, wie das immer wieder behauptet wird. Bei gekipptem Fenster, verzog sich der erst nach mehr als 2 Minuten. Im Schatten war nichts zu sehen, aber direkt in den Lichtstrahlen der hereinscheinenden Sonne sehrwohl.

[Bild: footer1486324255_16774.png]

VD: Nautilus, Nautilus Mini, Nautilus 2, OBS Engine, Engine Mini, Engine Nano, Cheetah, GS Air 2, Merlin, FeV V4, ...
AT: iStick Pico, iStick 60W, iStick Basic, Innokin Cool Fire IV, SMOK Alien, Tesla Touch, Tesla Nano, Joyetech Cuboid 150W
AIO: eGo AIO
19.05.2017 10:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
thoemu Offline
Newbie
*


Newbie F
Beiträge: 14
Registriert seit: May 2017
Bewertung 0
Beitrag #7
RE: Wespen, Bienen, Hummeln...
Dann bestätigt es sich wohl, denn mir ist dasselbe auch schon aufgefallen, wurde von den Tierchen auch schon verfolgt... Kommt davon, wenn man so leckeres und süsses Liquid dampft Smile

Und das sich der Dampf nicht so schnell verzieht, kann ich bestätigen... Dampf mal mit einem Taifun BT in der Wohnung Big Grin
19.05.2017 10:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
drky Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 204
Registriert seit: May 2017
Bewertung 0
Beitrag #8
RE: Wespen, Bienen, Hummeln...
Ich hatte hier die Tage auch eine im Zimmer und habe mich gewundert, weil das noch nie der Fall war.

[Bild: footer1494490198_17281.png]

Smok Alien mit Aspire Cleito
19.05.2017 10:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
usha Offline
Senior Member
****


Registered
Beiträge: 308
Registriert seit: Apr 2017
Bewertung 5
Beitrag #9
RE: Wespen, Bienen, Hummeln...
Da ich auf Bienen und Wespengift allergisch reagiere, beobachte ich die Brummer schon immer in unserer Wohnung. Bei mir hat sich das Vorkommen nicht verändert. Ich hatte mal eine Wohnung ohne Rolläden, da waren es tatsächlich weniger. Liegt wohl daran, dass z.B. Mörtelbienen gerne diese Kunststoffstopfen an den Rolläden außen zur Eiablage nutzen. Ich wohne auch im 4ten Stock. Aber zwischen rauchen und dampfen stelle ich leider keinen Unterschied fest. Schön wär's...

Viele Grüße
usha

[Bild: footer1495707025_17364.png]
19.05.2017 11:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
PaganVaper Offline
Senior Member
****


Registered+
Beiträge: 643
Registriert seit: Feb 2017
Bewertung 13
Beitrag #10
RE: Wespen, Bienen, Hummeln...
Menschen haben allgemein Sachen, die für viele Insekten interessant sind (Farben, Süßes, Blut, ...). Aber die Evolution hat sie gelehrt, dass nichts schlimmer ist als Feuer, deshalb können sie Rauch erkennen und dann fliehen. Kein Rauch, keine Flucht. Was bleibt ist die Hoffnung auf einen großen Futternapf, und wenn die enttäuscht wird, wollen sie halt weiterziehen. Nur haben alle Insekten große Probleme mit Fenstern.

[Bild: 0.png]
19.05.2017 11:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne