Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 2 Bewertungen - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Skyline Clone
Busludja Offline
Junior Member
**


Registered
Beiträge: 40
Registriert seit: Feb 2015
Bewertung 0
Beitrag #1
Skyline Clone
Nachdem das Original z.Zt. in keinem Shop verfügbar war, habe ich mir zunächst einmal den Nachbau von Coppervape kommen lassen.
Die Qualität ist hervorragend. Alle Bauteile sind sehr gut verarbeitet. Die doppelte Verdampferkammer funktioniert einwandfrei und alles ist sehr passgenau. Der Geschmack ist klasse und das wickeln very easy. Auch das Glas ist perfekt und hat zum restlichen Korpus keine Toleranzen.

Name ist meiner Recherche nach nicht für einen Verdampfer geschützt,
also Sternchen entfernt.
Die anderen Posts wurden abgetrennt und nach Wo gibt es Was verschoben,
da es nur um Quellen ging -> http://www.e-rauchen-forum.de/thread-119614.html
[Bild: sunny.png]

[Bild: footer1424975394_10987.png]
12.06.2017 14:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Busludja Offline
Junior Member
**


Registered
Beiträge: 40
Registriert seit: Feb 2015
Bewertung 0
Beitrag #2
RE: Skyline Clone
Ich habe inzwischen vier verschiedene Wicklungen ausprobiert. Mit den beiden mitgelieferten Airdecks funktioniert für mich eine höherohmige um 1,5 Ohm bestens. Sportliche Wicklungen machen das Driptip recht warm. Von daher die Empfehlung sich auch die verschiedenen Extraairdecks gleich mitzubestellen um flexibler zu sein.

[Bild: footer1424975394_10987.png]
13.06.2017 04:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Gschdört Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 289
Registriert seit: Sep 2016
Bewertung 11
Beitrag #3
RE: Skyline Clone
Bei dem mitgelieferten Airdeck für MTL, ist der Zugwiderstand strenger als bei einem Kay 5 auf kleinster Stufe ohne mtl kit?

[Bild: footer1490616485_17041.png]
13.06.2017 19:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
pirius Offline
Senior Member
****


Registered+
Beiträge: 752
Registriert seit: Apr 2015
Bewertung 2
Beitrag #4
RE: Skyline Clone
Gehen da wirklich nur 2ml rein? Rein optisch würde ich 3-4ml schätzen.


Im Einsatz: Aqua Pro auf Evic Primo SE / Aqua SE auf S-Body Macro / Tilemahos Armed auf Aspire NX75 / Squape E auf Smoant Knight 2 / E-Phoenix RDA auf VT Inbox / O-Atty 2 auf VT Inbox / Chalice IV auf Reo Grand

P.S.: Wir sind doch alle Fanboys.

13.06.2017 22:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Busludja Offline
Junior Member
**


Registered
Beiträge: 40
Registriert seit: Feb 2015
Bewertung 0
Beitrag #5
RE: Skyline Clone
Ich behaupte mal das aus meiner Sicht jeder MTL Dampfer mit den beiden mitgelieferten Decks in Verbindung mit der Aircontrol voll auf seine Kosten kommt.

[Bild: footer1424975394_10987.png]
14.06.2017 04:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Busludja Offline
Junior Member
**


Registered
Beiträge: 40
Registriert seit: Feb 2015
Bewertung 0
Beitrag #6
RE: Skyline Clone
Ich habe es zwar nicht nachgemessen,würde aber sagen das es 3 ml sind.

[Bild: footer1424975394_10987.png]
14.06.2017 05:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Busludja Offline
Junior Member
**


Registered
Beiträge: 40
Registriert seit: Feb 2015
Bewertung 0
Beitrag #7
RE: Skyline Clone
Jetzt von mir mein abschließendes Fazit.
Nach einigen Tagen intensiven Gebrauchs ist dies einer der perfektesten Nachbauten die ich in den Händen hatte. Das Finish überzeugt, der Geschmack kommt gerade bei moderaten Wicklungen sehr gut rüber. Die verschiedensten Decks bieten eine breite Spielwiese. Einzig das Driptip, wie wohl auch beim Original, ist mir zu kurz und wurde durch ein Kayfun V 4 Driptip ersetzt. Kein Siffen, Blubbern oder kokeln ist von mir festzustellen. Das Tankvolumen dürfte bei 3 ml liegen ( ich habe es nicht nachgemessen). Moderate DTL Dampfer sollten hier genau wie die Traditionellen zu ihrem Recht kommen was den Luftzug betrifft. Die Airflow bietet sehr viele Möglichkeiten.

Das warsSmile

[Bild: footer1424975394_10987.png]
14.06.2017 05:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
BiggerBalu Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 1.652
Registriert seit: Jan 2016
Bewertung 24
Beitrag #8
RE: Skyline Clone
Danke für die Vorstellung und Beurteilung ,aufgrund dessen habe ich ihn gerade bestellt inkl. aller Decks,Ersatzgläser und Driptip Big Grin

Gruß,Balu


Pyrofrei seit dem 12.01.2016
14.06.2017 06:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
anzip Online
Boddendampfer
*****


Registered+
Beiträge: 2.534
Registriert seit: May 2014
Bewertung 91
Beitrag #9
RE: Skyline Clone
Die Füllmenge soll mit Glastank 4ml haben. Die TPD2 2ml Version hat wohl nur den dickwandigen PVC Tank den aber noch kein Chinashop anbietet.

@Balu
Genau das habe ich auch bestellt. Wink
Der gewisse Shop hat nach Rücksprache die 1:1 Kopie von Coppervape.
14.06.2017 06:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Baseman Offline
|@5 23FD65
*****


Registered+
Beiträge: 2.195
Registriert seit: Mar 2015
Bewertung 45
Beitrag #10
RE: Skyline Clone
(14.06.2017 05:55)Busludja schrieb:  Jetzt von mir mein abschließendes Fazit.
Nach einigen Tagen intensiven Gebrauchs ist dies einer der perfektesten Nachbauten die ich in den Händen hatte.

Lautes Ploppen & Schmatzen?
Der Original Tank hat ein Volumen von ~3,7ml, ich nehme mal an das wird hier genauso sein.

beste Grüße,
ben


seitdem 28.02.2015 clean
gespart: vermutlich nichts, dafür ein neues Hobby hinzugewonnen
14.06.2017 08:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne