Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Gibt es einen DTL-Verdampfer mit relativ kühlem, weichem Dampf (Wolkengröße egal)?
Die_Alex Offline
Junior Member
**


Registered
Beiträge: 32
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung 0
Beitrag #1
Gibt es einen DTL-Verdampfer mit relativ kühlem, weichem Dampf (Wolkengröße egal)?
Hallo DTL-Dampfer,

riesen Wolken sind mir völlig schnurz. Da ich kein VG vertrage, dampfe ich pures PG. Somit gibt es eh keine großen Wolken.

Das PG sollte in dem DTL-Gerät nicht köcheln, blubbern, spritzen. Mit anderen Worten: er sollte mit eher dünnflüssigem Liquid klar kommen.

Das Wichtigste steht schon gleich im Betreff: relativ kühler, weicher Dampf.

Gibt es so einen Verdampfer? Könnt Ihr einen empfehlen?

Vielen, lieben Dank!

Die Alex
11.07.2017 00:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MeisterPetz Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 2.103
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 8
Beitrag #2
RE: Gibt es einen DTL-Verdampfer mit relativ kühlem, weichem Dampf (Wolkengröße egal)?
Schwierig, weil bei dünnflüssigem Liquid würde sich ein Topcoiler anbieten, aber die sind im Dampf wärmer. Vielleicht mit längerem Driptip? Bei Bottomcoilern besteht halt immer die Gefahr, dass es durchläuft.

Lg, Peter
11.07.2017 00:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TC-Fanboy Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 255
Registriert seit: May 2017
Bewertung 1
Beitrag #3
RE: Gibt es einen DTL-Verdampfer mit relativ kühlem, weichem Dampf?
Hallo Die_Alex

Ich würde einen RTA bevorzugen und etwas mehr Watte in die Löcher stecken. Wenn du dann noch mit Edelstahl-Draht wickelst, kann du bei ca. 130-160°C im TC-MODUS dampfen. Kühler geht's nicht.Am besten würde sich der OBS-Engine eignen. Ist ein preiswertes Teil und sifft garantiert nicht.

https://www.besserdampfen.de/obs-engine-rta-tank-5.2-ml

Gruß, Frank

Ich dampfe, also bin Ich

AT: eVic VTwo mini, 2 Cuboid's mit myeVic Firmware
VD: Cubis Pro, Ultimo, Lemo 3, OBS Engine, Griffin 25, Eagle, Griffin AIO, Pharaoh RTA,
Kayfun 5, 2 Moradin 25

[Bild: footer1496503529_17397.png]
11.07.2017 07:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Whoiperdinga Offline
Junior Member
**


Registered
Beiträge: 30
Registriert seit: May 2017
Bewertung 0
Beitrag #4
RE: Gibt es einen DTL-Verdampfer mit relativ kühlem, weichem Dampf (Wolkengröße egal)?
Servus

Also der Big Thor hat recht kühlen dampf. Is halt aber auch ein Riesen klopper.
Ich mag ihn gerne. Trotz meiner große Wicklung die ich drinnen habe ist der Dampf kühl und GeschmackLich Top.
11.07.2017 08:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
matz Offline
*dampfhuhn*
*****


Registered+
Beiträge: 8.214
Registriert seit: Jun 2010
Bewertung 162
Beitrag #5
RE: Gibt es einen DTL-Verdampfer mit relativ kühlem, weichem Dampf (Wolkengröße egal)?
Fertigcoils oder Selbstwickler?

Bei Selbstwickler fällt mir der Skyline RTA ein.

gruß *matz*
--------------------------------------------------------
Ich summe, also bien ich
11.07.2017 08:52
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
koschibaer Offline
Errare Koschibaer Est
*****


Registered+
Beiträge: 14.357
Registriert seit: Dec 2008
Bewertung 148
Beitrag #6
RE: Gibt es einen DTL-Verdampfer mit relativ kühlem, weichem Dampf (Wolkengröße egal)?
PG und weicher Dampf schließen sich eigentlich aus.

Bayernmichi ist der gleichen Meinung.Big Grin
Ich bin der gleichen Meinung wie sukram.

Damit fachspezifische Threads nicht zugemüllt werden, gibt es diesen Bereich.
11.07.2017 10:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kurti03 Online
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 3.627
Registriert seit: Mar 2016
Bewertung 46
Beitrag #7
RE: Gibt es einen DTL-Verdampfer mit relativ kühlem, weichem Dampf (Wolkengröße egal)?
kühlen weichen Dampf macht der Steamcrave Aromizer Plus, aber ohne VG wird das schwierig. Da hat der Koschi recht.Smile

Grüße Dieter

[Bild: footer1459762480_14389.png]
11.07.2017 10:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Die_Alex Offline
Junior Member
**


Registered
Beiträge: 32
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung 0
Beitrag #8
RE: Gibt es einen DTL-Verdampfer mit relativ kühlem, weichem Dampf (Wolkengröße egal)?
Vielen, lieben Dank für Eure Antworten!

Ich empfinde PG vielleicht etwas anders als andere. Jedenfalls empfinde ich VG anders und dagegen ist für mich PG eine sanfte Sache Big Grin

Im Ernst: PG kann ich völlig problemlos pur dampfen. Ich kann es tief einatmen, bekomme - zumindest gefühlt - nicht einmal mehr Durst als üblich davon und es schmeckt mir sogar pur sehr gut.

Probleme gibt es ab einer bestimmten Nikotinmenge. Nicht mit Schwindel oder anderen Symptomen, die ein zu viel an Nikotin anzeigen (davon keine Spur), sondern mit dem Einatmen. Leider ist diese Nikotinmenge dann mit Backendampfen zu gering, um meinen Pyro-Schmacht zu reduzieren.

Vielleicht auch deshalb hat sich mein Dampfverhalten geändert. Ich praktiziere so eine halb verhinderte Art von DTL-Dampfen mit größtmöglich geöffneter Air Control eines Backendampfers. Ist natürlich nix Ganzes und nix Halbes. Es ergibt mit reinem PG einfach nur ein Stealth Dampfen oder ein trotz größtmöglicher Luftzufuhr zu starkes Saugen am Verdampfer.

Ja, ja, ich ahne bereits, ich werde wohl doch schon recht schnell mit Selbstwickeln anfangen müssen. Gleichzeitig ahne ich auch, dass das mindestens ebenso wichtig für mich werden kann wie Selbstmischen. Und bis jetzt habe ich hier immer so derart gute Tipps bekommen ... wovor zöger ich denn da noch?

Danke an Frank, Whoiperdinga, matz und kurti03 für die Gerätetipps!

Mit jedem einzelnen Tipp werde ich mich intensiv beschäftigen!

Bitte nix dabei denken, wenn ich erst ziemlich spät am Abend oder etwas zeitverzögert antworte. Ich schiebe gerade wieder einmal ziemlich viele Überstunden. Deshalb recherchiere ich dann halt vielleicht spät abends still vor mich hin nach Euren Empfehlungen. Oder etwas zeitverzögert am Wochenende.

Aber wenn ich Fragen habe, werde ich mich direkt wieder melden.

Und wenn noch andere Tipps haben, werde ich dem ebenso nachgehen.

Ich weiß schon, dass meine Frage nicht einfach ist. Umso mehr freue ich mich über die Antworten!

Danke sagt
Die Alex
11.07.2017 22:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MyArt Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 298
Registriert seit: Jun 2016
Bewertung 1
Beitrag #9
RE: Gibt es einen DTL-Verdampfer mit relativ kühlem, weichem Dampf (Wolkengröße egal)?
Hallo Alex,
Der Vaporesso Target Pro Tank mit ccell 0,5 oder 0,6 Ohm könnte als Fertigverdampfer bei dir passen.
Geschmacklich sind die auch sehr gut.

Vaporesso Estoc kann ich bei reinem PG nicht empfehlen.
Der neigt aus der AFC zu siffen.

Der Veco Tank mit oben liegender AFC ist bei mir (und nach Forumberichten) bis jetzt staubtrocken.
Ist aber auch noch etwas offener als der Target Tank.

Grüße36

Letzte Pyro: 7.6.2016
11.07.2017 22:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
DarthMopp Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 277
Registriert seit: Aug 2016
Bewertung 12
Beitrag #10
RE: Gibt es einen DTL-Verdampfer mit relativ kühlem, weichem Dampf (Wolkengröße egal)?
Also ich hab hier gerade meinen OBS Engine neu gewickelt und bewattet....Dual Spaced Clapton Coils (Kanthal 0,2/0,4) 7 Windungen auf 2.5mm (0.55 Ohm) auf 50 Watt und das ist sehr angenehmer, weicher, kühler Dampf. Dank des Menthols im Liquid hab ich insgesamt das Gefühl das ich mir demnächst den Rachen enteisen muss.....

Also den Engine kann ich mit dem Setup echt empfehlen. Der sollte mit PG Pur ganz gut klarkommen....

[Bild: footer1470504833_15393.png]
12.07.2017 00:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne