Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Loch Ness - Envii
Yoman Offline
☠☠Dampfmeer Pirat☠☠
*****


Registered+
Beiträge: 11.083
Registriert seit: Feb 2012
Bewertung 101
Beitrag #1
Loch Ness - Envii
Hier steht der entsprechende Testbericht von werz99.
http://www.e-rauchen-forum.de/thread-121164.html
[Bild: shylock.png]


Danke für den Bericht! Ja, der Loch Ness schwirrt auch auf meiner HWV Liste rum, allerdings muss ich den wohl anfassen, bevor ich den wirklich kaufe. Auf Fotos reizt der mich eher wenig... aber irgendwo gibt's ja jetzt in Österreich produzierte günstige Klone, hab ich zufällig mitbekommen, da kann man ja eigentlich nix falsch machen Wink

Petition gegen spanisches Onlineverbot, siehe Thread ...danke im voraus! Smile
02.08.2017 22:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
koschibaer Offline
Errare Koschibaer Est
*****


Registered+
Beiträge: 14.507
Registriert seit: Dec 2008
Bewertung 148
Beitrag #2
RE: Loch Ness - Envii
Würde mich glatt reizen vom optischen Aspekt her. Aber wenn dann nur als mechanischer Mod oder mit nem einfachen Poti, um die Spannung zu regeln - ohne Display. Wink

Bayernmichi ist der gleichen Meinung.Big Grin
Ich bin der gleichen Meinung wie sukram.

Misanthrop aus Leidenschaft.
02.08.2017 22:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ShanghaiDampfer Offline
China Experte
*****


Registered+
Beiträge: 1.555
Registriert seit: Jan 2014
Bewertung 20
Beitrag #3
RE: Loch Ness - Envii
(02.08.2017 20:24)werz99 schrieb:  Das design des loch ness basiert auf einem teuren, kaum erhältlichen holzmod mit DNA40 und stabilisiertem holz mit einem 18650er. LINK
Den Originalen hatte ich vor einiger schon entdeckt. Es gibt ihn jetzt auch wohl mit einem DNA60, aber der Preis von umgerechnet ca. 3.500,-EUR ist etwas außerhalb meiner Reichweite.Laugh

Gruß aus Shanghai,
Guenni

Der Narr tut, was er nicht lassen kann, der Weise lässt, was er nicht tun kann. (Chinesisches Sprichwort)
03.08.2017 03:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
eblubber Online
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 4.216
Registriert seit: Nov 2014
Bewertung 37
Beitrag #4
RE: Loch Ness - Envii
@werz,
gibs zu: Du kaufst Dir die Mods ja nur, weil Du die boards für die Olivenmods brauchst ... Wink

Ich dampfe auf dem letzten Loch (... bei meinen Genitanks Tongue2 )!
03.08.2017 03:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
werz99 Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 12.155
Registriert seit: Jun 2011
Bewertung 219
Beitrag #5
RE: Loch Ness - Envii
@ShanghaiDampfer: Selberbauen...:-)

lg
werz99


Anrede eingefügt. Durch das Verschieben hatte sich da jemand zwischen gemogelt Big Grin *Shylock*

43. Salzburger Dampferstammtisch - Sa., 9.9.2017, 18 Uhr HIER ANMELDEN
03.08.2017 06:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Keisura Offline
Member
***


Newbie
Beiträge: 64
Registriert seit: Jul 2017
Bewertung 0
Beitrag #6
RE: Loch Ness - Envii
(03.08.2017 03:14)ShanghaiDampfer schrieb:  Den Originalen hatte ich vor einiger schon entdeckt. Es gibt ihn jetzt auch wohl mit einem DNA60, aber der Preis von umgerechnet ca. 3.500,-EUR ist etwas außerhalb meiner Reichweite.Laugh
Mit welchem Kurs hast du denn da gerechnet?
Der von dir verlinkte AT kostet nach aktuellem Wechselkurs etwa 200€.

1 Japanischer Yen = 0,007625 Euro

Gruß Kei
03.08.2017 07:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ShanghaiDampfer Offline
China Experte
*****


Registered+
Beiträge: 1.555
Registriert seit: Jan 2014
Bewertung 20
Beitrag #7
RE: Loch Ness - Envii
Ist CNY und der Wechselkurs ist Ca. 1 EUR / 7.6 CNY

Gruß aus Shanghai,
Guenni

Der Narr tut, was er nicht lassen kann, der Weise lässt, was er nicht tun kann. (Chinesisches Sprichwort)
03.08.2017 07:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Keisura Offline
Member
***


Newbie
Beiträge: 64
Registriert seit: Jul 2017
Bewertung 0
Beitrag #8
RE: Loch Ness - Envii
Ich gebe zu, mein Japanisch als auch mein Mandarin ist jetzt nicht das beste...
Aber "¥" ist doch das Zeichen für japanische Yen, oder?

Gruß Kei
03.08.2017 07:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ShanghaiDampfer Offline
China Experte
*****


Registered+
Beiträge: 1.555
Registriert seit: Jan 2014
Bewertung 20
Beitrag #9
RE: Loch Ness - Envii
Hast recht, aber das Zeichen "¥" ist aber auch für CNY oder besser gesagt, CNY¥ und JPY¥.Wink
(03.08.2017 06:57)werz99 schrieb:  @ShanghaiDampfer: Selberbauen...:-)
Steht tatsächlich schon seit damals auf meiner To-Do Liste. Der Winter kommt bestimmt. Smile

Gruß aus Shanghai,
Guenni

Der Narr tut, was er nicht lassen kann, der Weise lässt, was er nicht tun kann. (Chinesisches Sprichwort)
03.08.2017 14:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
DarthMopp Online
Senior Member
****


Registered
Beiträge: 409
Registriert seit: Aug 2016
Bewertung 15
Beitrag #10
RE: Loch Ness - Envii
3500 Euro für einen AT? Kennt der den Weg zum Mond? Oder wurde er aus Teilen des Bernsteinzimmers gefertigt? Ist das Zubehör in Beuteln welche aus Picassos Guernica genäht wurden?

*grins*

Irgendwie find ich es ja schon cool und wenn jemand für sein Hobby soviel Geld auf den Tisch legen mag, na dann soll er eben Smile Irgendwann wenn ich zuviel Zeit habe dann mach ich auch einen Mod. "Gefertigt aus allerfeinster, jahrelang im Garten gealterter, nordhessischer Dachlatte"

Davon mal ab....der von Werz getestete Mod ist schon schick. Würde ich auf jeden Fall einem Predator oder Alien vorziehen. Vielen Dank für den Testbericht! Und ja, der Mod lässt schon ein wenig "envy" aufkommen Wink

[Bild: footer1470504833_15393.png]
03.08.2017 20:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne