Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
sbody c1d2
zamzon77 Offline
Newbie
*


Newbie
Beiträge: 2
Registriert seit: Aug 2017
Bewertung 0
Beitrag #1
sbody c1d2
Erst einmal ein freundliches Hallo. Bin neu auf dem Gebiet der dna Software.Habe mir die sbody zugelegt. Das Update mit escribe gemacht. Ich habe aber das Problem,das der Träger wirklich sehr warm wird. Dampfe auf Watt mit 0.25 Ohm auf 68 Watt. Benutze einen ijoy 2650 akku, einen sony konion hab ich auch probiert. nach einiger Zeit wird es so warm, das mir too hot angezeigt wird. Denke das Gerät ist wohl deffekt. Oder hat jemand eine Idee. Besitze einige Akkuträger, aber sowas kenne ich nicht. Evtl. finde ich hier Hilfe. Mit gruss an alle
05.08.2017 14:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
JuKu77 Offline
Newbie
*


Newbie
Beiträge: 1
Registriert seit: Jul 2017
Bewertung 0
Beitrag #2
RE: sbody c1d2
Hallo, habe das gleiche Modell und benutze die Konion VTC5A. Nach einem Firmwareupdate konnte ich keine Veränderung der Temperatur des Akkuträgers feststellen.
06.08.2017 09:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shylock Abwesend
Homo oeconomicus ?
*****


Registered+
Beiträge: 9.443
Registriert seit: Mar 2012
Bewertung 107
Beitrag #3
RE: sbody c1d2
Herzlich 88

Eventuell findest du hier ja etwas dazu
http://www.e-rauchen-forum.de/thread-114057.html

Edit: Und hier noch der Testbericht dazu
http://www.e-rauchen-forum.de/thread-114055.html
06.08.2017 09:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zamzon77 Offline
Newbie
*


Newbie
Beiträge: 2
Registriert seit: Aug 2017
Bewertung 0
Beitrag #4
RE: sbody c1d2
Danke für die Antworten. Ich hatte den thread schon durch. Nix gefunden zu dem Problem. Update hab ich dieses von der dna Seite genommen, wo dieses Problem mit weak Batterie behoben wird. Hat keine Besserung gebracht. Leider
06.08.2017 10:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Manfred1954 Offline
Selbstwickler
*****


Registered+
Beiträge: 5.536
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 49
Beitrag #5
RE: sbody c1d2
Ich habe das Gerät und betreibe es mit dem Sony VTC5A. Dein Problem ist bei mir noch nicht aufgetreten.

Jetzt aber ersteinmal 88


Edith hat die Begrüßung angehängt.
06.08.2017 10:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Die_Alex Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 105
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung 3
Beitrag #6
RE: sbody c1d2
Hallo Zamzon,

herzlich willkommen im Forum! 85

Ich selbst habe Deine Ausstattung nicht, wünsche Dir aber viel Spaß beim Austausch hier mit uns. Vielleicht findest Du auch zusätzliche Infos über die Forensuche.

Viele Grüße
Alex Dampf03
06.08.2017 10:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Toefken Offline
* VORDAMPF *
*****


Registered+
Beiträge: 3.942
Registriert seit: Feb 2015
Bewertung 69
Beitrag #7
RE: sbody c1d2
Hast Du den Sbody neu oder gebraucht gekauft?
Wenn Letzteres, dann mach mal die Kontakte am 510er sauber:
Ohrenstäbchen mit Isopropanol oder Reinigungsbenzin getränkt, den Pin und das Gewinde reinigen.
06.08.2017 10:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Racufeuer Offline
~ Framboise ~
*****


Registered+
Beiträge: 5.668
Registriert seit: May 2012
Bewertung 75
Beitrag #8
RE: sbody c1d2
Hallo und herzlich 81 im Forum Super

Lieben Gruss, Racu
07.08.2017 05:35
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Vaping Trudero Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 2.704
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung 54
Beitrag #9
RE: sbody c1d2
Servus und 88

Wie es Toefken schon vorschlug würde ich Dir auf jeden Fall eine Reinigung der Gewinde empfehlen sowie zusätzlich auch der Akkukontakte um hier schon mal Übergangswiderstände zu minimieren.

Weiter wäre es hilfreich zu wissen von wo aus die Wärme sich ausbreitet, geht sie vom Akkuträger aus und wenn ja von wo, mehr vom Akku aus oder von der Displayseite.

Oder breitet sich die Wärme gar vom Verdampfen her aus?

Gruß Tom
07.08.2017 09:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TC-Fanboy Offline
und Spielkind
*****


Registered+
Beiträge: 1.230
Registriert seit: May 2017
Bewertung 10
Beitrag #10
RE: sbody c1d2
Hallo zamzon77

Herzlich Willkommen
81
und viel Spaß hier im Forum und beim Dampfen

(05.08.2017 14:51)zamzon77 schrieb:  Dampfe auf Watt mit 0.25 Ohm auf 68 Watt.
Benutze einen ijoy 2650 akku, einen sony konion hab ich auch probiert. nach einiger Zeit wird es so warm, das mir too hot angezeigt wird.

68W ist ja schon recht sportlich. Da kann sich die Wärme auch vom Verdampfer ausbreiten.

Welchen Sony Konion benutzt du? Der beste wäre der Sony Konion VTC5A.

Gruß, Frank
13.08.2017 08:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne