Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kosten pro Monat
toni-t Offline
Account gesperrt


Banned
Beiträge: 37
Registriert seit: Aug 2017
Beitrag #1
Kosten pro Monat
Hallo

Ich weis nicht so ganz ob es hier rein gehört aber ich versuche es mal.

Wie viel Kohle gibt ihr jeden Monat fürs dampfen aus ?
Legt ihr euch ein Budget fest oder ist das ein auf und ab ?

Bei mir ist es ca
Liquid ca. 10€ mische selbst da rechnet man das nicht so
Hardware mit Sicherheit 150€ und es gibt noch so viel das ich gerne hätte

Naja, ich glaube ganz stark, dass eine Frage an alle User sehr wenig mit "erste Erfahrungen" zu tun hat Big Grin -> Verschoben
[Bild: shylock.png]
25.08.2017 22:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
SmokeyJoe Online
Ostseedampfer
*****


Registered+
Beiträge: 10.935
Registriert seit: Oct 2014
Bewertung 111
Beitrag #2
RE: Kosten pro Monat
War mal viel - ist jetzt wenig - hat mich nie interessiert wie viel es wirklich ist. Laugh

Edit: Was mir gefällt kauf ich.

Neblige Grüße von der Lübecker Bucht, Joachim
Bei Stromausfall dampf ich mechanisch
.2113 Tage bis zur Rente
Klick hier und du findest Dampf-Paten die dir helfen können
[Bild: smokeyjoel8yyx.jpg] [Bild: IGED_Icon.png]
25.08.2017 22:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Windelweich Offline
Denkpausen Fan
****


Registered+
Beiträge: 641
Registriert seit: May 2016
Bewertung 14
Beitrag #3
RE: Kosten pro Monat
(25.08.2017 22:14)SmokeyJoe schrieb:  War mal viel - ist jetzt wenig - hat mich nie interessiert wie viel es wirklich ist. Laugh


Dito... die ersten Monate nen 4 Stelligen Betrag versenkt... dann hatte ich alles, bzw. mehr als genug.

200 Aromen 8 Liter Bunker Base... undendlichen Vorrat an VG Kanistern... gut ab und an kommt mal was neues - aber nur wenn es wirklich "anders" ist wie ein speziell für Mesh konzipierter RDA oder mal 2-3 neue Aromen... wenn ich alles über den Daumen peile bin ich jetzt bei ca. 112 Euro pro monat... wobei das aber an der anfangs hohen Summe lag (um den Rauchstop zu schaffen). Jetzt ist es mal 1-2 Monate 0 Euro und dann ne kleine Aromen Bestellung oder ein Tröpfler...


Rein Rechnerisch brauch ich Jahrzehnte nichts neues... meine letzte Bestellung war ne Aktion von In-Taste für Big-Mouth Aromen die ich gerade geniese... knapp 40 Euro in 3 Monaten... das ist doch chillig(?)

Die Akkus wollen irgendwie auch nicht kaputt gehen... sind jetzt schon ca. 2 Jahre alte... aber haben halt ein ruhiges Leben bei mir... kommt halt immer drauf an ob man seine Geräte alle behält oder wieder verkauft wenn man was besseres gefunden hat...

Summa Sumarum denke ich das ich von meinen 200 Euro Tabakkosten pro Monat... utopisch weit entfernt bin... und das ist doch was zählt.

Glücklich, wer sich zuerst erzieht, ehe er sich anmaßt, andere zu bessern.
"Die Zeit zerstört alles"
"jedem sein leben, jedem seine Moral"

25.08.2017 22:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kastnerflow Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 69
Registriert seit: Jan 2016
Bewertung 1
Beitrag #4
RE: Kosten pro Monat
Ein Limit, also das, was ich sonst verraucht hätte, habe ich probiert, aber dank TPD2 und dessen Vorgeschichte habe ich meist doppelt oder dreifach soviel für Dampfzeugs ausgegeben.

Andererseits hatte ich früher für 10 ct/Zigarette gedreht und jetzt sind es grob geschätzt 10ct/Tag an Liquid.
Meinen Hardware-Setups habe ich auch gefunden, so dass für die eigentlich keine Ausgaben mehr nötig sind, außer für Aroma, Akkus und wenn mich ein Teil besonders anspricht auch mal für den HWV.

Also im Groben und Ganzen bin ich in so in 1-2 Jahre rein rechnerisch wieder im Reinen, aber so wichtig finde ich es nicht, bei dieser Überleigung geht es mir eigentich nur ums Prinzip.

[Bild: footer1481272411_16304.png]
25.08.2017 22:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TC-Fanboy Online
und Spielkind
*****


Registered+
Beiträge: 1.083
Registriert seit: May 2017
Bewertung 9
Beitrag #5
RE: Kosten pro Monat
Ich Dampfe am Tag für ca. 30Cent Selbstgemischtes weg. Also, total viel Geld gespart.74
Wenn nur dieser fiese Virus nicht wäre.76

Ich dampfe, also bin Ich

AT: eVic VTwo Mini , 2 Cuboid's und eVic Primo 200
VD: Ultimo, Lemo 3, 2 OBS Engine, Griffin 25, Eagle, Griffin AIO, Kayfun 5, 2 Moradin 25, Coppervape Skyline RTA, 2 Vanilla RTA, Aromamizer Supreme V2

[Bild: footer1496503529_17397.png]
25.08.2017 22:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Pfinzi Offline
Senior Member
****


Registered
Beiträge: 436
Registriert seit: Dec 2015
Bewertung 7
Beitrag #6
RE: Kosten pro Monat
Hallo
Also 1 Liter base mit 3 mg Nik reicht uns zu 2 ca 2-3Monate
Kein Subohm, sondern bei 12 Watt da braucht es nixht viel Liquid
Die Base war so bei 13 Euro ( Also wenn ich die selbst gemischte Base rechne)und Aroma bzw Mentholkristalle sind auch nicht so teuer.
Akkuträger und Vedampfer muss man ja nicht ständig neu kaufen...
Wir haben zu 2 ca 200 Euro im Monat verraucht.
Habn im Keller Base und Aromen im Wert von 900 Euro stehen..
Das reicht uns viele Jahre
Dampfen aus unserem Bestand seit ca 14 Monaten, 2 mal im Jahr kommt mal ein Liquid ins Haus oder ein wieteres Aroma
Im Jahr haben wir über 2000 Euro verraucht.
Selbst , wenn Base schlecht wird... ist dass noch okay
Unabhängig vom Geld, war und ist Dampfen soviel angenhemer, kein Gestank, lecker Zeug und Gesundheit viel besser
Wir dampfen bald 2 Jahre, das Geld mit Hardware von ca 1800 Euro ( also alles zusammen) haben wir schon wieder drin, bzw in einigen Tagen
Ab jetzt dampfe wir sozusagen ins Plus
Wenn sich die Base hält, haben wir Zeug für ca 6oder 7Jahre ( muss noxhmal die Flaschen zählen gehen)im Keller.
Und 36 er im Gefrierschrank was auf 3 mg dann runtergemischt werden kann

[Bild: xgggtu7g.jpg]
Unsere Sachen
3 Istick 40 TC, 2 Istick Mini 20
Zwei Ego 3
1 Aspire Atlantis, 2 Naultilus, 2 Nautilus Mini
1 alter Liquinator , ein Pro Tank Mini 3
2 Gs Tank und ein Sub I Tank
25.08.2017 22:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MC Dampf a Lot Offline
Senior Member
****


Registered
Beiträge: 379
Registriert seit: Jan 2016
Bewertung 2
Beitrag #7
RE: Kosten pro Monat
Ich hab mir alle Ausgaben aufgeschrieben in Excel.
Im ersten Jahr hab ich regelmäßig Zeugs bestellt. Jetzt hab ich es mal geschafft 2-3 Monate nix zu bestelllen.
Ich bin auch ein Schnäppchen Jäger da ich nicht so viel Kohle habe. Ich habe halt viel zu viel Akkuträger, Verdampfer und Aromen geholt.

Habe bestimmt so 4-6 Verdampfer/Akkuträger die ich bisher noch garnicht benutzt habe. Aber sicher ist sicher^^ ( scheiß hwv Mad Rolleyes )

Wenn ich ab heute 20 Monate nix mehr für´s Dampfen ausgeben würde ......wäre ich auf +/- null.
Habe die letzten Jahre in meiner Raucher Zeit immer selber gedreht und so nur ca 40 Euro pro Monat ausgeben. Fertig Kippen wären mir viel zu teuer gewesen.

Zur zeit liege ich im durchschnitt pro Monat bei 76€. Tendenz absteigend. Da ich von allem mehr als genug habe.
25.08.2017 23:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Destruxol Offline
Senior Member
****


Registered
Beiträge: 480
Registriert seit: Oct 2013
Bewertung 8
Beitrag #8
RE: Kosten pro Monat
Ungefähr 90 €. Wobei es nur rund 70 € wären, wenn das TabakerzG nicht gewesen wäre und damit das Bunkern. Aber immerhin nur ca. die Hälfte von dem, was ich sonst für Analoge ausgegeben hätte.

Budget leg ich mir keins vor. Wenn ich was brauche oder will, dann kauf ichs halt. Oder ich warte, wenns Geld grad knapp ist, halt noch damit, wenn ich es nicht ganz so dringend brauche (oder haben "muss" Wink ). Mach ich mit allen Sachen, die ich kaufe so.

"Der Weg zum Glauben ist kurz und bequem, der Weg zum Wissen lang und steinig." -- Ernst Stuhlinger
25.08.2017 23:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Spambeantworter Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 1.321
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 8
Beitrag #9
RE: Kosten pro Monat
Ich hab jetzt seit 2 Monaten nix mehr gekauft, Draht, Watte, Base, ca 30 SWV und 28 AT's nebst Akkus...sollte erstmal reichen. Dazu noch so 60 -90 Aromen.....ich brauch quasi nix mehr. Damit gehen meine Kosten gen Null.....oder umgerechnet, da ich so ca. 4-6ml/tag verdampfe....vielleicht 50 ct/tag. Ich rechne da nix,das sind Dinge, die ich schon habe....viel mehr wert ist mir meine Gesundheit....und die wird von Tag zu Tag besser.Wink

[Bild: footer1435691652_12153.png]


Der Klügere kippt nach
26.08.2017 00:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
AndreasDampf Offline
Senior Member
****


Registered+
Beiträge: 733
Registriert seit: Mar 2016
Bewertung 8
Beitrag #10
RE: Kosten pro Monat
Mir gehts so wie Spambeantworter.... Ich hab schon seit ein paar Monaten gar nichts mehr gekauft, weil alles vorhanden ist.
Aber auf... sagen wir mal 5Jahre gerechnet bin ich gerade bei 20€ im Monat. ^^

[Bild: footer1458826986_14255.png]
Glossar ERF - Notiz für mich selber: Break even bei Tag 417 Bunker ist voll Big Grin
26.08.2017 03:44
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne