Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Melo RT22
vape-newbie Offline
Newbie
*


Newbie F
Beiträge: 10
Registriert seit: Jun 2017
Bewertung 0
Beitrag #1
Melo RT22
Hallo,
hat jemand eine Idee, warum mein RT22 schon nach 3 mal ziehen extrem heiß wird???
Habe mir das Teil letzte Woche zugelegt, habe mit 45 Watt gedampft, aber der wird wirklich sehr heiß.
Mein Mann hatte vermutet, es könnte meine Zugtechnik sein, aber auch bei ihm wird der RT so heiß.
Coilwechsel hat leider nichts gebracht Sad

Verschoben nach Verdampfer/Clearomizer. Smile
[Bild: attachment.php?aid=88543]
28.08.2017 21:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TC-Fanboy Offline
und Spielkind
****


Registered+
Beiträge: 692
Registriert seit: May 2017
Bewertung 5
Beitrag #2
RE: Melo RT22
Mit welcher Coil dampft ihr? Das Teil ist ja auch nicht so voluminös, das sich die Wärme gut verteilt.

Gruß, Frank

Ich dampfe, also bin Ich

AT: eVic VTwo Mini , 2 Cuboid's und eVic Primo 200. Alles mit ArcticFox Firmware
VD: Ultimo, Lemo 3, 2 OBS Engine, Griffin 25, Eagle, Griffin AIO,
Pharaoh RTA, Kayfun 5, 2 Moradin 25, Coppervape Skyline RTA, Aromamizer

[Bild: footer1496503529_17397.png]
28.08.2017 21:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
DarthMopp Offline
Senior Member
****


Registered+
Beiträge: 516
Registriert seit: Aug 2016
Bewertung 20
Beitrag #3
RE: Melo RT22
Der RT22 ist schon sehr davon abhängig das man beherzt an ihm zieht und er dadurch mit gekühlt wird.

Auf welchem Akkuträger hast du den Melo denn drauf? Wir haben hier zwei RT22 auf Picos bei rund 50 Watt und
ja, die werden auch warm, aber jetzt nicht unerträglich heiss.....

Wenn ihr natürlich probiert den Melo MTL (wie eine Zigarette) zu dampfen dann kann ich mir gut vorstellen das er sehr sehr warm wird. Ist dann
doch eher ein DTL (Shisha, direkt auf Lunge) Verdampfer.

1. Kauf den Sony Konion VTC5A (alles andere ist Humbug)
2. Im Zweifelsfall sitzt das Problem vor dem Verdampfer (ich war schon sehr oft das Problem.....)
28.08.2017 22:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Morgennebel Offline
Labern mit Grund
*****


Registered+
Beiträge: 3.168
Registriert seit: Nov 2013
Bewertung 95
Beitrag #4
RE: Melo RT22
Du saugst den Dampf DIREKT in die Lunge?

Stelle die Watt mal auf 15, und Taste Dich langsam hoch, bis der Dampf für DICH schön ist. Ignoriere Watt-Angaben des Herstellers.

Watte hatte Du denn da? Blink
Dampfen, testen, bloggen.
28.08.2017 22:20
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
vape-newbie Offline
Newbie
*


Newbie F
Beiträge: 10
Registriert seit: Jun 2017
Bewertung 0
Beitrag #5
RE: Melo RT22
Danke für Eure Tipps.

Die Coils sind ER 0.3 Ohm (40-100 Watt)

Werde das jetzt mal ausprobieren und mit 15 Watt neu starten

Ich benutze übrigens den Pico

Muss wohl nochmal darauf achten, ob ich wirklich auf Lunge dampfe
28.08.2017 22:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lyanz85 Offline
Junior Member
**


Registered
Beiträge: 25
Registriert seit: Aug 2017
Bewertung 0
Beitrag #6
RE: Melo RT22
Der wird immer so schnell so Heiss, ist ( sorry das ich das sagen muss) ein Drecksteil. Hab mir den auch gekauft und bin sau unzufrieden, gerade wegen der hitze. ist aber ein bekanntea Problem, hat fast jeder, der den rt 22 hat
10.09.2017 13:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mogwai63 Offline
Senior Member
****


Registered+
Beiträge: 688
Registriert seit: Jan 2014
Bewertung 33
Beitrag #7
RE: Melo RT22
(10.09.2017 13:10)Lyanz85 schrieb:  hat fast jeder

Bin ich froh hast du "fast" gesagt Big Grin

Ja, er wird warm, aber heiß.... nö, kann ich nicht bestätigen.
Dampfe ihn mit 50Watt (unter 40 geht wenig bis nix) und bin angenehm überrascht.
Geschmacklich besser als gedacht.

Würde ich ihn empfehlen - nein, nicht unbedingt.
Aber ihn als Dr.....l zu bezeichnen ist etwas übertrieben. Wink
10.09.2017 13:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lyanz85 Offline
Junior Member
**


Registered
Beiträge: 25
Registriert seit: Aug 2017
Bewertung 0
Beitrag #8
RE: Melo RT22
Naja, ist der schlechteste den Ich momentan habe. Ich dampf den auf 55Watt und Airflow ca 3/4 auf. wenn ich mehr als 10 Züge in einem Zeitraum von 2-3min mach, wird der bei mir echt heiss, kann man fast nicht mehr anfassen. Geschmacklich ist der für den Preis auf jeden Fall ok. würd aber 8€ mehr für den RT 25 ausgeben, ist man meiner Meinung nach besser mit bedient. Wobei man natürlich für 20€+/- 5€ auch weitaus bessere bekommt, aber das ist ja Geschmackssache
11.09.2017 10:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
vape-newbie Offline
Newbie
*


Newbie F
Beiträge: 10
Registriert seit: Jun 2017
Bewertung 0
Beitrag #9
RE: Melo RT22
ich hab's schon aufgegeben mit dem RT22.
Habe nicht rausgefunden, wie ich es schaffe, dass das Teil nicht so heiß wird. Geschmacklich wirklich sehr gut, aber aufgrund der Temperaturen definitiv nicht mein Gerät.
Habe mir wieder den Melo 3 geholt und dampfe lieber weiter mit meinem Big Baby und dem Melo 3 Smile
13.09.2017 07:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
sanphoemo Offline
Katzenpersonal
*****


Registered+
Beiträge: 5.612
Registriert seit: Nov 2014
Bewertung 40
Beitrag #10
RE: Melo RT22
Gibts dafür eine RBA? Ist grad mit Eleaf Aster im Angebot für 16,70€

[Bild: footer1415819377_9696.png]
[Bild: footer1416417347_9754.png]
16.09.2017 12:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne