Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Herrlan Aromen
Lyanz85 Offline
Junior Member
**


Registered
Beiträge: 29
Registriert seit: Aug 2017
Bewertung 0
Beitrag #1
Herrlan Aromen
Guten Tag zusammen.

Ich komm einfach nicht mehr Herrlan Aromen klar, denke Ich bin zu dumm diese zu Mischen, hab div. Aromen und mor schmeckt nur 1. Die anderen schmecken meiner Meinung nach alle krass parfümiert.

Liegt das an der Dosierung, misch die mit 2.5-4% an, da überall was anderes steht

Der Dampf riecht wohl super von allen Aromen, genau so, wie es meiner Meinung nach schmecken sollte

Verschoben von "Liquids" nach "Herrlan". Smile
[Bild: attachment.php?aid=88543]
11.09.2017 15:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
momey Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 276
Registriert seit: Nov 2015
Bewertung 0
Beitrag #2
RE: Herrlan Aromen
Habe Herrlan immer so mit max. 2% angemischt. Intensivere Sorten wie MangoTango etc. auch mit etwas weniger. Herrlan ist sehr anfällig bei der Dosierung 0,5% mehr können schon alles versauen.

[Bild: footer1417110517_9884.png]
11.09.2017 15:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
C@tm@n Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 275
Registriert seit: Jul 2017
Bewertung 3
Beitrag #3
RE: Herrlan Aromen
Herrlan selber gibt auf den Aromafläschchen generell bei allen Sorten, die ich besitze, 0,5-3,0% an…

Bisher habe ich folgende Erfahrungen gemacht:
Herrlan Tabak-Aromen mische ich zwischen 0,6 und allerallermaximalst 1,0% an (min. 2 Wochen Reifezeit).
Die übrigen Aromen teilweise "hoch" von 1,5 bis zu 2,5%. Smile
Man sollte wirklich vorsichtig und genau dosieren, gerade wenn man kleinere Mengen anmischt (ich hatte mal bei einem Tabak aus Unachtsamkeit 0,3% zuviel erwischt - war hinterher für mich ungenießbar und nur noch für den Ausguss zu gebrauchen…).

Die Aromen sind sehr ergiebig und damit auf Dauer sehr preiswert, falls man welche findet, die einem schmecken!

LG

[Bild: footer1501402015_17644.png]
Meine liebsten Dampfmacher
• Kit: VapeOnly Arcus • AT: Innokin CoolFire Mini
• Fertigcoiler: Vika Fantasy • RTA: Digiflavor Siren 2
• RDA: FT Hadaly
11.09.2017 15:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lyanz85 Offline
Junior Member
**


Registered
Beiträge: 29
Registriert seit: Aug 2017
Bewertung 0
Beitrag #4
RE: Herrlan Aromen
Ok, ich werd dann nochmal stark runter dosieren. Hab bisher nämlich nur das Fruity Sour für mich entdeckt und das war auf 5% dampdbar Wink schmeckt exakt wie die sauren grapefruit stangen von haribo.

werd sie andern wie arctic smirf, wild strawberry, fruitopia usw mal mit 1-1.5% mischen und zur not noch weiter runter
11.09.2017 15:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Faschma Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 2.891
Registriert seit: Nov 2012
Bewertung 24
Beitrag #5
RE: Herrlan Aromen
Das Problem ist die Reifezeit. So können gemischte Liquids, die chemisch schmecken, nach 4 Wochen durchaus brauchbar sein.

Entgegen aller meiner Erfahrungen habe ich heute Gauda von Herrlan frisch angemischt und gleich probiert. Schmeckt noch nicht, muss noch reifen.
Faulheit lässt grüßen.

LG
Falk

seit dem 20.10.2012 keine Kippe mehr angefasst ...
Bekennendes Backenhörnchen.

[Bild: footer1393004182_7182.png]
11.09.2017 16:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Derfel Online
Senior Member
****


Flohmarktsperre
Beiträge: 977
Registriert seit: Oct 2015
Bewertung 9
Beitrag #6
RE: Herrlan Aromen
Da musst Du unterscheiden zwischen jungem Gouda, mittelalt und alt.
Wie beim echten spielt die Reifezeit eine Rolle :-)
11.09.2017 18:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Scamps Offline
Unregistered


Unregistered
Beiträge: 0
Registriert seit: Jun 2017
Beitrag #7
RE: Herrlan Aromen
Ich habe auch einige Herrlan-Aromen in Gebrauch - äh Verbrauch und finde die super. Nur mische ich die mit max. 50% der Herstellerangabe und lasse die 1 Woche reifen. Bei mir stehen die in Konkurrenz zu Riccardo, da gibt es 2 zum Reinsetzen (für mich): Daddys best und Milky Fee, aber auch nur mit 50% der Herstellerangabe. Die Beerenaromen, STS7 und das Pfefferminz-Aroma finde ich von Herrlan aber auch super und günstig gemessen am Mischverhältnis
11.09.2017 19:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Wickeldampfer Offline
Senior Member
****


Registered
Beiträge: 450
Registriert seit: Jun 2016
Bewertung 4
Beitrag #8
RE: Herrlan Aromen
Herrlan Aprikose mit 1,5% angemischt schmeckt lecker nach reifem Pfirsich oder Nektarine.
Bei Herrlan Kaffee sollten es schon 2% oder ETWAS mehr sein. Schmeckt nach Kaffee ohne Milch mit Zucker.
Beide für meinen Geschmack zwischendurch ganz lecker

Gruß, Frank

[Bild: wetp83e3.jpg]
Dampfgerät in Betrieb genommen: 19.08.2014
Letzte Zigarette geraucht: 19.08.2014
11.09.2017 20:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nowi04 Online
Forenhalunke
*****


Registered+
Beiträge: 1.175
Registriert seit: Nov 2014
Bewertung 15
Beitrag #9
RE: Herrlan Aromen
Ich bin totaler Herrlan-Fan und habe inzwischen schon etwa 30 Sorten probiert. Ein paar von denen sind meine All-Day-Liquids, andere dampfe ich seltener und 3 überhaupt nicht weil sie mir von Anfang an nicht geschmeckt haben. Was aber bei mir in allen Fällen zutrifft: In der Anfangszeit (vor 3 Jahren) habe ich immer die am höchsten angegebene Mischungsempfehlung genommen. Dann irgendwo den Mittelwert und später (etwa vor einem Jahr) den am niedrigsten angegebenen. Seit paar Monaten habe ich das nochmal halbiert, selbst wenn ich manchmal, wenn der Tank fast leer ist, nur Basisliquid drauf kippe, merke ich kaum den Unterschied.
Die Frage ist, wie weit sich deine Geschmacksknospen bereits erholt haben, also ruhig mal weniger probieren.
Und natürlich nicht weg kippen, wenn du der Meinung bist, es zu hoch dosiert zu haben. Man kann jederzeit nachverdünnen bis man seinen persönlichen Geschmack erreicht hat.
Im übrigen kann man auch versuchen, im Tank zu kombinieren, ich mische mitunter 2 oder 3 Sorten spontan und erreiche immer wieder neue interessante Kombinationen Wink

Trübsal ist nicht alles, was man blasen kann...Cool
[Bild: wetp83e3.jpg]
12.09.2017 10:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne