Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
6 Wochen glücklich auf dem Dampfer
Malka Offline
Newbie
*


Newbie
Beiträge: 4
Registriert seit: Sep 2017
Bewertung 0
Beitrag #1
6 Wochen glücklich auf dem Dampfer
Hallo zusammen,

nachdem ich nun schon länger stiller Mitleser bin, möchte auch ich mich hier vorstellen und ein herzliches Dankeschön an dieses interessante und hilfreiche Forum richten.

Ich habe seit meinem 19. Lebensjahr nun ca. 18 Jahre geraucht. Im letzten Jahr haben mein Mann und ich bereits einmal mit dem Rauchen aufgehört. 3 Tage Nikotinpflaster und dann knallharten Kaltentzug. Rauchfrei waren wir danach ein halbes Jahr und haben dann doch wieder angefangen. Mein Mann war sogar vorher gute 2 Jahre rauchfrei und hat mich trotzdem als Raucher ertragen. Heute weiß ich, dass das nicht unbedingt immer einfach ist Nowink Blushing

Wir wollen bald eine Familie gründen und deshalb gab es letztes Jahr den Versuch, es vorher mit dem Rauchen sein zu lassen, damit der Körper sich bereits vorher ein wenig regenerieren kann. Das Ungeborene soll nach Möglichkeit nicht gleich mit meinem Entzug kämpfen müssen Ph34r Als wir wieder angefangen haben, haben wir uns selbst sehr darüber geärgert. Von der Zigarette als solches waren wir gut entwöhnt, aber die Haptik, die Rituale haben gefehlt und irgendwann im Stress für Schmacht gesorgt.

Dieses Jahr, erneut im Jahresurlaub, also der zweite Versuch. Ich weiß nicht wie, aber irgendwie bin ich vorher durch Zufall auf das Dampfen gestoßen und habe meinem Mann vorgeschlagen, dass wir es damit mal versuchen. Wir haben das Glück, dass es einen Dampferladen bei uns gibt und sind am ersten Urlaubstag dort rein. Wir wurden wirklich toll beraten, konnten verschiedene Geräte ausprobieren, um das richtige für uns zu finden und haben auch passende Liquids bekommen. Bei uns beiden ist ein Akkuträger von SC (ist glaube ich eine andere Marke, die mit SC gebranded ist) geworden. Mein Mann dampft DTL mit einem Nautilus Cleito und ich dampfe MTL mit einem Nautilus Aspire. Eingestiegen sind wir mit 6 mg Nikotin und bisher dabei geblieben. Natürlich ist mein Ziel, bald zu reduzieren und 0 mg zu dampfen, um dann später die Dampfe beiseite legen zu können. Und wenn ich nach dem Familienzuwachs dann wieder was fehlt, dann greife ich eben wieder zur Dampfe. Das war glaube ich auch mein Problem beim Aufhören mit den Pyros. Dieses Wissen, danach nie wieder anfangen zu dürfen, da ich ein sehr süchtiger Mensch bin, der schnell wieder dabei ist.

Die erste Woche habe ich noch die eine oder andere Pyro nebenher geraucht (2- 5 Stück am Tag), schnell aber gemerkt, dass es nicht mehr schmeckt. Was soll ich sagen: Es ist das Beste, was uns passieren konnte. Wir vermissen nichts mehr an der Pyro. In meinen Arbeitspausen kann ich wie gewohnt mal eine Durchdampfen. Und am allermeisten Spaß macht es, abends vor dem PC gemütlich eine zu dampfen, ohne ständig auf den Balkon zu müssen. Da ich die anderen Vorzüge (verbesserter Geschmacks- und Geruchssinn, kein Pyrogeruch mehr an mir, verbesserte Fitness etc) schon aus meinem vorherigen Rauchstop kannte, freue ich mich umso mehr, nun mit dem Dampfen diese Vorzüge ebenso genießen zu können und gleichzeitig (vorerst) nicht auf die Haptik und die Rituale verzichten zu müssen. Der Gedanke, nach dem Familienzuwachs bei Bedarf wieder zur Dampfe greifen zu können, beruhigt ungemein Laugh

Neulich haben wir mit einem Bekannten zusammen nach einem schweren Essen eine geraucht. Es hat mich überhaupt nicht vom Hocker gehauen. Den Schwindel fand ich unangenehm und den Geschmack / Geruch auch. Außerdem wollte ich an der Zigarette ziehen wie an der Dampfe und es hat mich irritiert, wie klein die Rauchwolke ist - total unbefriedigend. Früher hätte ich nach einer Zigarette direkt das Rauchen wieder angefangen. Aber jetzt als Dampfer: Dampfe wieder her und fröhlich weitergedampft, als wär nix gewesen Laugh

Demnächst werden wir unsere Grundausrüstung noch erweitern (weiteres Dampferset für jeden) und auch mit dem Selbstmischen anfangen. Echt erstaunlich, wie leicht es fallen kann, mit dem Umstieg aufs Dampfen die Pyros an den Nagel zu hängen - und das mit Freude und Genuss. Mein Mann hat bei der Arbeit nochmal 2-3 Zigaretten geraucht und es dann auch problemlos wieder gelassen, weil es echt nicht mehr befriedigend ist und eher unangenehm daherkommt.

Selbst wenn sich die eine oder andere Pyro nochmal an unsere Lippen verirrt: All die Pyros, die wir bis jetzt mit Freuden nicht mehr geraucht haben, sind es schon wert. Und ich bin mir sicher, dass wir mit dem Dampfen echt eine tolle Alternative gefunden haben. Ich habe meinem Mann auch bereits grünes Licht gegeben, dass er gern weiterdampfen darf, wenn ich mal in anderen Umständen bin. Bei den Pyros wäre ich da wahrscheinlich nicht so entspannt geweseb Wub

An dieser Stelle geht mein Dank auch an die tolle Forumsgemeinde hier. Hier gibt es sehr viele hilfreiche Tipps und Berichte, die den Umstieg wirklich leicht machen können und ein gutes Gefühl geben. Vielen Dank dafür Smile

Dampfende Grüße Dampf03

Malka
12.09.2017 09:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dieter55 Offline
Senior Member
****


Registered
Beiträge: 326
Registriert seit: Jul 2017
Bewertung 5
Beitrag #2
RE: 6 Wochen glücklich auf dem Dampfer
Hallo und 87 Malka.

Congrat1 zum Umstieg.
Das war eine sehr weise Entscheidung den Pyros adieu zu sagen.

Das mit der Ausrüstung verstehe ich nur zu gut. Das haben alle hier im Forum hinter sich.
Der eine mehr, der andere weniger.
Der HWV ist einfach geil CoolBig Grin. Ab und an muss man sich einfach neue Hardware gönnen.

Wünsche Dir einen regen und interessanten Erfahrungsaustausch.

Dieter wünscht Euch einen entspannten Dampfertag

eVic Primo Mini + ProCore Aries - 2x iStick Pico mit Baby Beast und Cleito - eVic Primo mini + Big Baby Beast
Aspire K4 für den Anzug.


[Bild: footer1499749576_17568.png]
12.09.2017 10:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Thoki Offline
Traditioneller Dampfer
*****


Registered+
Beiträge: 9.717
Registriert seit: Dec 2011
Bewertung 38
Beitrag #3
RE: 6 Wochen glücklich auf dem Dampfer
Herzlich 83 im Forum.

LG

Thoki

[Bild: 304i-3c-eb16.jpg][Bild: footer1331293311_1491.png]
12.09.2017 10:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kurti03 Online
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 4.215
Registriert seit: Mar 2016
Bewertung 48
Beitrag #4
RE: 6 Wochen glücklich auf dem Dampfer
Moin Moin
und Herzlich Willkommen hier.Cool Glückwunsch zur richtigen Entscheidung, viel Spaß hier im Forum.Smile

Grüße Dieter

[Bild: footer1459762480_14389.png]
12.09.2017 10:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
polyphonist Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 109
Registriert seit: May 2017
Bewertung 4
Beitrag #5
RE: 6 Wochen glücklich auf dem Dampfer
Hallo und herzlich willkommen!Smile

Aus dem, was Du uns schreibst spricht so viel Vernunft - gepaart mit Lebensfreude und Elan - dass es richtig gut tut.Smile

Ihr seid auf einem ganz tollen und richtigen Weg. Es werden sicher Fragen auftauchen, die ein oder andere Unsicherheit auftreten. Aber dafür ist ja das Forum da, um Tipps zu geben und helfen zu können.

Viel Spaß und Freude weiterhinSmile

Bis dann in diesem Theater Smile
VG vom Polyphonist
12.09.2017 11:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Andre4666 Offline
Junior Member
**


Newbie
Beiträge: 33
Registriert seit: Aug 2017
Bewertung 1
Beitrag #6
RE: 6 Wochen glücklich auf dem Dampfer
Hallo und ein herzliches Willkommen auch von mir....
Es macht immer wieder Spaß solche Geschichten zu lesen....weiter so.....42
LG Andre'
12.09.2017 13:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
SmokeyJoe Online
Ostseedampfer
*****


Registered+
Beiträge: 10.428
Registriert seit: Oct 2014
Bewertung 108
Beitrag #7
RE: 6 Wochen glücklich auf dem Dampfer
Moin Malka,

herzlich willkommen im Forum. Viel Spaß hier und beim Dampf03

Das klingt doch alles prima. Immer schön weiter so. Smile

Neblige Grüße von der Lübecker Bucht, Joachim
Rüm Hart, klaar Kimming

2170 Tage bis zur Rente
[Bild: smokeyjoel8yyx.jpg] [Bild: IGED_Icon.png]
12.09.2017 17:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
SickJacken79 Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 71
Registriert seit: Jul 2017
Bewertung 2
Beitrag #8
RE: 6 Wochen glücklich auf dem Dampfer
Hallo Malka,

88

Das ist echt ne schöne Geschichte. Weiter so!

Gruß
Sven
12.09.2017 18:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sjömannen Offline
Seemann unter Dampf
****


Registered+
Beiträge: 697
Registriert seit: May 2017
Bewertung 21
Beitrag #9
RE: 6 Wochen glücklich auf dem Dampfer
Willkommen in der Gemeinde :-)

Gemeinsame Ziele zu erreichen ist ja auch nochmal so schön, daher weiter so.

Grüße von Harald

*** Vape Diem ***
Dampfer seit 22.12.2015 / ohne Rauch: 15.01.2016

Meine Meinung steht fest, verwirr mich nicht mit Tatsachen.
Det enda jag vet är att jag inte vet någonting
Nowink
12.09.2017 18:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Wupper Offline
Senior Member
****


Registered
Beiträge: 391
Registriert seit: Oct 2016
Bewertung 1
Beitrag #10
RE: 6 Wochen glücklich auf dem Dampfer
Hallo und willkommen,

hm die Dampfe weglegen keine gute Idee ich würde nicht zu schnell auf 0 mg gehen. Mir gefällt das dampfen so gut werde mit der Dampfe glaube ich alt.
12.09.2017 19:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne