Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
RDTA erfahrung
Medium Offline
Newbie
*


Newbie
Beiträge: 9
Registriert seit: Jun 2017
Bewertung 0
Beitrag #1
RDTA erfahrung
Hallo,
Wie sind denn eure Erfahrungen mit einen RDTA verdampfer im allgemeinen?

Und wie schneiden diese im vergleich zu RTA geräten hab.
Im vergleich wie zum Geschmack,Siffen,Nachflussprobleme usw.
Was sind die Vor,- Nachteile

Habe mir überlegt auch mal einen zu besorgen, bin da noch recht unschlüssig.
13.09.2017 11:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
dennisvape Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 175
Registriert seit: Apr 2017
Bewertung 3
Beitrag #2
RE: RDTA erfahrung
Vorteile:
Guter Geschmack
Einfache Handhabung
Einfach zum befüllen

Nachteile:
Kannst du nicht hinlegen über einen längeren Zeitraum

Siffen tun sie prinzipiell nur, wenn du irgendwas falsch machst. Ein bewährter RTA kann genauso siffen.

Welchen RDTA hast du denn im Auge? Ich besitze ein paar und könnte dir evtl. Auskunft geben.

Gruß, Dennis Happy
13.09.2017 11:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
chriso1725 Online
Member
***


Registered
Beiträge: 123
Registriert seit: Dec 2013
Bewertung 0
Beitrag #3
RE: RDTA erfahrung
Ich habe den Merlin RDTA im Einsatz. Geschmacklich finde ich dass er bei Frucht Aromen jeden meiner anderen Verdampfer in den Schatten stellt, Süßkram mag ich in dem z.B. gar nicht^^

Nachflussprobleme kenne ich bei dem so gut wie gar nicht und Siffen auch nicht wirklich. Dafür muss die Watte aber auch richtig liegen, ansonsten läuft er dir aus, sobald er schräg liegt.

Das einzige Manko ist, dass ich meist nach ein paar mal ziehen Liquid im Mund habe.
Der ist zuhause mein absoluter Lieblingsverdampfer.

Wie genau er gewickelt ist, müsst ich dann daheim nachschauen. Hab letztens alle Verdampfer an einem Abend neu gewickelt Big Grin

[Bild: footer1387007091_6418.png]
13.09.2017 12:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
usha Offline
Senior Member
****


Registered+
Beiträge: 739
Registriert seit: Apr 2017
Bewertung 15
Beitrag #4
RE: RDTA erfahrung
Zitat:Das einzige Manko ist, dass ich meist nach ein paar mal ziehen Liquid im Mund habe.

Das habe ich nicht. Dafür habe ich ewig gebraucht, beide Wicklungen in die gleichen Löcher geschraubt zu kriegen. Zweimal hab ich, statt eines Drahtendes, die gegenüberliegende Wicklung gekappt.Wacko
Aber geschmacklich halt ein typischer Merlin.Super

Viele Grüße
usha

[Bild: footer1495707025_17364.png]
13.09.2017 12:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
chriso1725 Online
Member
***


Registered
Beiträge: 123
Registriert seit: Dec 2013
Bewertung 0
Beitrag #5
RE: RDTA erfahrung
Ja das Deck ist etwas tricky, aber nach dem 3. mal wickeln, klappt das auch super.
Ja das Liquid im Mund Problem habe ich mit mit jeder Wicklung in dem Verdampfer.
Egal ob "normale", twisted oder claptons.
Kann auch an mir liegen Big Grin
Aber ich liebe das Teil trotzdem, er sieht halt auch einfach zu geil aus auf der Smoant Charon mit Thors Hammer Big Grin

[Bild: footer1387007091_6418.png]
13.09.2017 12:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
sLii Offline
Senior Member
****


Registered+
Beiträge: 670
Registriert seit: Apr 2016
Bewertung 10
Beitrag #6
RE: RDTA erfahrung
Bin auf der Suche nach einem echten 30mm RDTA , Ideen?

Ginge es aber nach den Regeln der Vernunft, müsste der Staat das Dampfzeug an umstiegswillige Raucher gratis verteilen.
© Manfred Dworschak
13.09.2017 15:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ilwhyrin Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 164
Registriert seit: Jun 2017
Bewertung 2
Beitrag #7
RE: RDTA erfahrung
@medium

Sehr einfach zu wickeln sind der Limitless Plus oder der Combo von iJoy.
Beide schön Open Draw und sehr guter Geschmack.
Wobei beim Combo durch die austauschbaren Decks mehr Möglichkeiten zum Wickeln vorhanden sind.
Beide gehen auch als Singlecoiler.
Allerdings kannste die nich hinlegen, dann ist Siff angesagt Smile
Ansonsten bin mit beiden sehr zufrieden.

Und sind auch nicht teuer.

Vape on.

@sLii

Guckst Du hier Smile

https://uk.gearbest.com/rebuildable-atom...gKiKvD_BwE

Wenn alle Menschen nur über das Reden würden,
von dem sie wirklich etwas verstehen:
Dann wäre es sehr still auf dieser Welt.
13.09.2017 17:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
sLii Offline
Senior Member
****


Registered+
Beiträge: 670
Registriert seit: Apr 2016
Bewertung 10
Beitrag #8
RE: RDTA erfahrung
Leider nicht wirklich schön.

Ginge es aber nach den Regeln der Vernunft, müsste der Staat das Dampfzeug an umstiegswillige Raucher gratis verteilen.
© Manfred Dworschak
13.09.2017 19:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
vaporfirst Offline
Time will tell
*****


Registered+
Beiträge: 4.051
Registriert seit: Apr 2015
Bewertung 57
Beitrag #9
RE: RDTA erfahrung
Und discontinued

Zu 100% mit dem Handy online...

Free yourself from mental slavery

seit 30.08.2014 rauchfrei
13.09.2017 19:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
RaWe Offline
Pragmatiker
*****


Registered+
Beiträge: 2.525
Registriert seit: May 2016
Bewertung 45
Beitrag #10
RE: RDTA erfahrung
Das Kondens das sich im Dom sammelt läuft wohl über den Pin, der das Einfüllloch verschließt, wieder zurück auf die Coils. Das verursacht gerne Spritzer und knallen. Geschmacklich ok, wickeltechnisch, naja.
Ansonsten ein recht schickes Teil.
Das Liquid was ihr im Mund habt kommt meistens vom zu starken ziehen. Der Weg von der Coil zum Mund ist ja nicht sehr lang.
Vielleicht etwas "leichter" ziehen.

Beim Merlin RDTA .

13.09.2017 20:27
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne