Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
erste Nutzung
Dreischläger Offline
Junior Member
**


Newbie F
Beiträge: 24
Registriert seit: Jul 2017
Bewertung 0
Beitrag #1
erste Nutzung
Hallo Forum,
ich bekomme morgen den OBS Engine.
Habe mir Fertigcoils mitbestellt,aus Edelstahl.
Was muß ich beachten wenn ich diese zwei auf dem Coildeck montiert habe.
Müssen oder sollten diese zunächst erstmal ohne Watte geglüht werden,wenn
ja, warum?
Müssen grundsätzlich alle Metallsorten z.B. Kanthal auch geglüht werden vor der ersten Nutzung.
Müssen oder sollten die Wicklungen einen Zwischenraum haben??
Danke im Voraus
Jürgen

Thema zum Verdampferzubehör verschoben
[Bild: shylock.png]
14.09.2017 02:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hawo Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 130
Registriert seit: Feb 2015
Bewertung 1
Beitrag #2
RE: erste Nutzung
Wäre vorteilhaft. Nur so kannst Du feststellen, ob sie gleichzeitig und gleichmäßig aufglühen.
Kanthal = wie oben.
Kannst auch ohne Zwischenraum wickeln = MC.
Wenn TC gewünscht, bitte mit Zwischenraum = SC
LG hawo
14.09.2017 03:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Woormy03 Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 86
Registriert seit: May 2017
Bewertung 13
Beitrag #3
RE: erste Nutzung
(14.09.2017 02:17)Dreischläger schrieb:  Müssen oder sollten diese zunächst erstmal ohne Watte geglüht werden,wenn
ja, warum?
Müssen grundsätzlich alle Metallsorten z.B. Kanthal auch geglüht werden vor der ersten Nutzung.
Müssen oder sollten die Wicklungen einen Zwischenraum haben??
Danke im Voraus
Jürgen

Guten Morgen Jürgen ,
ich Persönlich glühe generell jede Drahtsorte um zu sehen ob es gleichmäßig glüht , um freistrecken beseitigen zu können, auch evtl. den Draht sauber zu bekommen
falls der evtl. verunreinigt ist..
Der Draht sollte sich nicht Blau verfärben , mit der Leistung vom Akkuträger runter und langsam anfangen zu glühen.

Ob Du nun space Coils oder Micro Coils wickeln möchtest , solltest Du ausprobieren was Dir am besten schmeckt.
Ich Persönlich finde Wicklungen mit Zwischenraum ( space Coils )
für mich am besten geeignet, da ich mir einbilde das die Mir besser schmecken. Allerdings ist das reine Geschmackssache , da streiten sich die Geister.

Gruß Rainer
14.09.2017 04:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dampffred Offline
Senior Member
****


Registered+
Beiträge: 993
Registriert seit: Dec 2015
Bewertung 7
Beitrag #4
RE: erste Nutzung
Hallo Jürgen
.....und denk dran auch den Verdampfer schön sauber zu machen, es können immer Fertigungsrückstände dran haften.
Dann wünsch ich dir viel Spaß mit dem Engine.
14.09.2017 05:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TC-Fanboy Offline
und Spielkind
****


Registered+
Beiträge: 682
Registriert seit: May 2017
Bewertung 5
Beitrag #5
RE: erste Nutzung
(14.09.2017 02:17)Dreischläger schrieb:  Was muß ich beachten wenn ich diese zwei auf dem Coildeck montiert habe.
Müssen oder sollten diese zunächst erstmal ohne Watte geglüht werden,wenn
ja, warum?
Müssen grundsätzlich alle Metallsorten z.B. Kanthal auch geglüht werden vor der ersten Nutzung.
Müssen oder sollten die Wicklungen einen Zwischenraum haben??

Du solltest drauf achten, das die Coils schön symetrisch und im oberen Bereich der Posts befestigt sind. Das Glühbild soll natürlich auch schön gleichmäßig sein.

Ich dampfe überwiegend im TC-Modus, da sind Zwischenräume Pflicht, musst du nicht machen, schadet aber auch nicht.

Viel Spaß mit der "Maschine"

Gruß, Frank

Ich dampfe, also bin Ich

AT: eVic VTwo Mini , 2 Cuboid's und eVic Primo 200. Alles mit ArcticFox Firmware
VD: Ultimo, Lemo 3, 2 OBS Engine, Griffin 25, Eagle, Griffin AIO,
Pharaoh RTA, Kayfun 5, 2 Moradin 25, Coppervape Skyline RTA, Aromamizer

[Bild: footer1496503529_17397.png]
14.09.2017 08:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne