Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hallo aus Niedersachsen + Frage
Dampfnewb Offline
Newbie
*


Newbie
Beiträge: 3
Registriert seit: Oct 2017
Bewertung 0
Beitrag #1
Hallo aus Niedersachsen + Frage
Huhu,

ich bin Pascal, 24 Jahre alt und komme aus dem wunderschönen Hannover. Ich habe seit ca. 1 Woche die Eleaf iStick Pico mit Melo 3 Mini. Leider habe ich so gar keine Ahnung und deswegen extrem viel einfach beim Rumprobieren eingestellt und da liegt wahrscheinlich und hoffentlich auch schon mein Problem, für das hier hoffentlich jemand eine Lösung hat. Blushing Hatte am Anfang leider ein Liquid das mir überhaupt nicht zugesagt hat, aber gut, das ist mir dann aus Versehen auch ausgelaufen. Big Grin Da ich jetzt nicht so oft am dampfen bin, sondern eher nur in meiner Freizeit zum "Entspannen", ist mir das auch erst jetzt aufgefallen. Mir war das am Anfang viel zu heiß, also Videos geguckt, wie genau ich an dem Ding die Temperatur runterstelle. So weit so gut, es scheint da mehrere Möglichkeiten zu geben. Wie ich jetzt durch Lesen hier im Forum festgestellt habe, ist es nicht egal, welche der Temperaturmodi ich da benutze. Um mal auf den Punkt zu kommen, es schmeckt seitdem leicht kokelig. Habe das unter Temperatur Ni 45 Watt und 175 Grad eingestellt. Kann man das einfach so machen oder hab ich damit gleich mal das Ding in den Sand gesetzt? Unter Wattage sind meine Daten 36 Watt, 3.23Volt und 0,29Ohm.

Ich hoffe, dass mir hier jemand helfen kann und dass ich hier im Forum viele Anregungen sowie Tipps und Tricks finde Smile

Viele Grüße
11.10.2017 16:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
uli863 Offline
lernt noch
****


Registered+
Beiträge: 597
Registriert seit: Apr 2017
Bewertung 13
Beitrag #2
RE: Hallo aus Niedersachsen + Frage
Welche Coils hast Du denn im Melo?

Edith meint noch: Herzlich Willkommen!

Gabba. Gabba. Hey... Tongue2
11.10.2017 16:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Pfrongi Online
Bild © bei Olli ;-)
*****


Registered+
Beiträge: 3.483
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 71
Beitrag #3
RE: Hallo aus Niedersachsen + Frage
Hi, Tipps und Tricks hat's jede Menge hier, da wirst du fündig.

Bezüglich deines Problems,- ich weiß nicht, ob ich das richtig verstanden habe. Aber, du kannst nicht Temperaturmodus und Wattmodus gleichzeitig einstellen, dass ist immer entweder-oder.

Im Wattmodus sollten eingestellte 36 Watt bei 0,29 Ohm keine Probleme bereiten. Es wäre eher etwas wenig an Leistung (Watt) für diesen Widerstand. Aber, wenn es dampft passt es ja.

Wie lange hast du denn den Verdampferkopf in Betrieb? Vielleicht ist er einfach durch (abgenutzt). Je nachdem melden die sich dann durch leicht kokeligen Geschmack, wenig Dampfentwicklung, leichtes "siffen" (durchlaufen von nicht verdampfter Flüssigkeit).

Hast du denn mal einen anderen Verdampferkopf, zum wechseln? Testen?
11.10.2017 16:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Ozzy89 Offline
Newbie
*


Newbie F
Beiträge: 15
Registriert seit: Sep 2017
Bewertung 0
Beitrag #4
RE: Hallo aus Niedersachsen + Frage
Hallo Pascal und herzlich willkommen ^^

Von deinen Angaben her denke ich dass du einen normalen Verdampferkopf mit o,3 Ohm eingebaut hast, dieser besteht aus Kanthaldraht und ist nicht für den Temperatureglungsmodus geeignet. Dieser funktioniert nämlich nur mit Nickel, Titan oder Edelstahlköpfen wofür dann jehweils der Ni, Ti oder SS Modus gewählt werden muss, mit einem normalen Kathaldrahtkopf kommt es im Temperaturmodus zu Problemen, da dort die Temperatur nicht korrekt ermittelt werden kann und es wohl deshalb zum kokeligen Geschmack bei dir kommt. Also mit den 0.3 Ohm Kanthalkopf nur im Wattmodus arbeiten Smile

Ich hoffe ich konnte dir damit ein wenig weiterhelfen.

Gruss, Ozzy89
11.10.2017 16:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Persephone Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 179
Registriert seit: Sep 2017
Bewertung 5
Beitrag #5
RE: Hallo aus Niedersachsen + Frage
Herzlich Willkommen und viel Spaß im Forum.

Schau mal welchen Coil Du eingesetzt hast. Wenn ich es richtig im Kopf habe ist der bereits eingesetzte Coil im Melo (egal ob Verdampfer einzeln oder als Set verkauft) nicht für den Temperaturmodus geeignet.

VG

[Bild: footer1507704591_17912.png]
11.10.2017 16:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
SmokeyJoe Offline
Ostseedampfer
*****


Registered+
Beiträge: 11.078
Registriert seit: Oct 2014
Bewertung 114
Beitrag #6
RE: Hallo aus Niedersachsen + Frage
Moin Pascal,

ich sag dann mal herzlich willkommen im Forum. Viel Spaß hier und beim Dampf03

Von Fertigcoils hab ich keine Ahnung, aber du hast ja schon Tipps bekommen.
Viel Erfolg beim Umstieg. Smile

Neblige Grüße von der Lübecker Bucht, Joachim
Bei Stromausfall dampf ich mechanisch
.2090 Tage bis zur Rente
Klick hier und du findest Dampf-Paten die dir helfen können
[Bild: smokeyjoel8yyx.jpg] [Bild: IGED_Icon.png]
11.10.2017 17:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Dampfnewb Offline
Newbie
*


Newbie
Beiträge: 3
Registriert seit: Oct 2017
Bewertung 0
Beitrag #7
RE: Hallo aus Niedersachsen + Frage
Danke erstmal für eure superschnellen Antworten!

Benutze den Verdampfer mit 0,3 Ohm, das ist richtig. Das heißt also, wenn ich gerade im Wattmodus bin, benutzt er sozusagen nur diese Einstellungen? Ich dachte eher, das wäre sowas globales, dass alle Einstellungen zusammen eine große Einstellung ergeben würden. Gut zu wissen!

Verdampferkopf ist ja jetzt auch erst eine Woche alt. Vielleicht ist der auch einfach nicht so gut? Dampfentwicklung finde ich persönlich schon fast zu viel, aber wenn ich an den Lippen immer son Geschmack hätte, als ob es siffen würde, wäre das ja auch nicht gut oder? Denke mal schon, dass da was durchläuft. Hier lag noch ein Verdampfer mit 0,5 Ohm bei, sollte ich den mal ausprobieren? Oder fängt man als Anfänger immer erst mit niedrigen Ohm Zahlen an? Wenn ich den Verdampferkopf jetzt wechsle, würde das ja auch zwangsläufig bedeuten, dass ich den restlichen Liquid raushauen müsste? Wie würde das denn am unkompliziertesten ablaufen?
11.10.2017 17:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Sjömannen Offline
Seemann unter Dampf
****


Registered+
Beiträge: 929
Registriert seit: May 2017
Bewertung 24
Beitrag #8
RE: Hallo aus Niedersachsen + Frage
iss eigentlich egal, 0,3 und 0,5 machen gefühlt nicht viel Unterschied. Aber keinen davon dampfe ich bei 36W, eher so um die 25W. Egal was drauf steht, drunter kannst du bleiben, nur nicht drüber heizen.

Ach ja: Herzlich willkommen :-)

Edit: manchmal klappt das zerlegen auch ohne auslaufen, aber meistens nicht. Lass es in ein Schnapsglas laufen, dann kannst du es ja später wieder einfüllen.

Grüße von Harald

*** Vape Diem ***
Dampfer seit 22.12.2015 / ohne Rauch: 15.01.2016

Meine Meinung steht fest, verwirr mich nicht mit Tatsachen.
Det enda jag vet är att jag inte vet någonting
Nowink
11.10.2017 17:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
big-daddy Offline
Senior Member
****


Registered
Beiträge: 301
Registriert seit: Aug 2017
Bewertung 4
Beitrag #9
RE: Hallo aus Niedersachsen + Frage
Hallo Pascal,

erst mal Willkommene hier im ERF.

Ich kenne den Pico selber nicht. Wenn man auf Temperatur dampfen will, kann ich z.B. an meinen Smok Akkuträgern entsprechend der Wicklung dann folgendes Einstellen:

1. Max Temp und

2. Mit Wie viel Watt Prehaetet werden soll. Das bedeutet einfach ausgedrückt, mit Wie viel Watt der Draht/Wicklung pro Zug vorgeheizt wird

Wie erwähnt kenne ich dein Akkuträger nicht und ob das auch so einstellbar ist. Schau doch auf das Display und suche mal hier die Angabe ob da auch der Tempmodus evtl. mit einer Wattzahl_(Leistung) zu finden ist.

Als Einsteiger würde ich dir aber eher dazu raten nur im Wattmodus zuu dampfen.

Probier mal einen neuen Coil. Den ordentlich mit Liquid benetzen, an den Liquid Löcher und auf die Wicklung. Dann den Tank füllen und so 5 bis 10 Minuten warten. Dann ein paar mal trocken ziehen ohne zu feuern. Taste dich auch langsam ran mit den Temperaturen, also nicht direkt das Max. mögliche am Anfang.

Dampfende GrüßeDampf03 Uwe
[Bild: footer1502018948_17678.png]
"Wenn du kritisiert wirst, dann musst du irgend etwas richtig machen. Denn man greift nur denjenigen an, der den Ball hat". Bruce Lee
11.10.2017 17:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Persephone Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 179
Registriert seit: Sep 2017
Bewertung 5
Beitrag #10
RE: Hallo aus Niedersachsen + Frage
Hallo Pascal,

hier in der Review wird der Pico schön von PhilGood erklärt.
https://youtu.be/3MIkUuL6-1w

Wenn Du den neuen Coil einsetzt, nicht nur ordentlich benetzen, sondern auch langsam die Wattzahl_(Leistung) steigern. Ruhig mit 20 anfangen.
Nutze meine Melo meist zwischen 25-35 Watt, je nach Liqiuid. Mehr Watt bekommen nur meine großen Selbstwickler. Mehr Watt heißt nicht gleich mehr Geschmack. Smile

[Bild: footer1507704591_17912.png]
11.10.2017 17:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne